Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 15.839 mal aufgerufen
 Fotofahndung - Fahrzeugbestimmung nach Bildern
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

24.04.2015 19:06
#121 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

I - Wenn es denn was Deutsches sein soll(te): Die größte optische Nähe besteht zum
Staiger 4.12PS/1923>24.
Die ab 1925 beschleunigte Umstellung auf Linkslenkung lässt etliche sonstige Sport-2-Sitzer durchfallen. Die optische Eigenständigkeit vieler Wettbewerbs-Fahrzeuge erschwert die Zuordnung zusätzlich.

FWo

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 124

24.04.2015 22:07
#122 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

.. hallo zusammen

zu # I @ Frank.. hatte auch erst den Staiger im Visir...
... habe dann aber verblüffende Ähnlichkeiten beim 1924 Amilcar CGS-3 entdeckt.
würde mal sagen das es sich bei Bild # I um einen 1924 er Amilcar CGS-3 (Frankreich) handelt.

.. Grüße aus Bärlin

Bernd

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

25.04.2015 13:26
#123 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Danke für #-1 ...,

II - vorn: IFA F9 Ca2/1953>56
II -Mitte: -?- , wirkt wie nachträglich zur CaLi2 umgebaut
II - dah.: Skoda Popular-1101 Tudor/1946>51

FWo.

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

26.04.2015 14:26
#124 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

III- Adler 1,5to-30PS/1907>12
IV - Chrysler F58-4/1926 (KeZe: IIN 16482 -> Stadt Nürnberg)

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

27.04.2015 12:25
#125 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

V - Opel 18C-Ca2/1932 ; KeZe: IIIK 5086 ---> Oberamt Rottenburg/Württemberg

FWo

Puppchen_1914 Offline

Mitglied

Beiträge: 50

28.04.2015 11:55
#126 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

@Thunderbird: Bei Bild VII dachte ich eigtl auch zuerst an einen Selve, wie machst du da die Unterschiede aus? :)

@FrankWo :Die Nummer I sollte ein deutsches Bildchen sein. Ich habe jedoch auch Bernds Vorschlag mit dem Amilcar angeschaut...und da ich kaum Bilder vom Staiger habe, scheint das mit dem Amilcar besser zu passen. Was sagt ihr dazu?

Gruß aus Zwickau

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

28.04.2015 14:17
#127 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

I - Die Kotflügelform lässt einen Amilcar CGS-Sport-Roadster/1926 erkennen. So es ein Original ist, mag er als Wettbewerbsteilnehmer im DR gewesen sein.
Für das DR gab es eine Lizenz-Fertigung als Pluto 5.30PS. Somit ist auch für diese Nachfertigung ein Aufbau nach Originalvorgabe denkbar.
-
II.Mitte - Hier hätte ich gerne Vorschläge zur weiteren Ermittlung.
-
VI - Die Seitenansicht lässt über die etwas verschwommene Gesamterscheinung vieles vermuten, so auch:
Wanderer W11-10.50PS/1929>30
-
VII - Sperber E4o-Torpedo 5.15PS-Doppelphaeton (6.20PS mit gleichem Fhgst. mgl.)/1913>1919
1919>21 gab es den 6.20PS auch als Selve 6.20PS, allerdings mit der Karosserie des Selve 6.24PS. Letztere war wegen Radstand 3,0m um 19cm grösser, der Aufbau darum etwas länger und höher, damit insgesamt in der Gesamterscheinung auch mächtiger.

Mit Grüßen, Frank.

Nick Offline

Mitglied

Beiträge: 195

28.04.2015 22:54
#128 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Guten Abend!
Auf dem Foto 4 glaube ich einen Buick Marquette zu erkennen.Der Wagen wurde nur 1930 gebaut und war der kleinste im Buick-Programm.
Diese Autos hatten Sechszylindermotoren die später auch in den ersten Opel-Blitz Modellen (ab 1931) verwendet wurden.
Das Foto Nr. 5 zeigt einen Chevrolet International von 1929.

Gruß
Thomas

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

29.04.2015 09:00
#129 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Hallo, Thomas,

ich möchte Dich noch um ergänzende Überzeugungsarbeit bitten - meine Kenntnisse zu USA-Wagen sind eher lückenhaft.
IV & V - Allgemein sind für mich die Firmen-Logos so etwas wie bei uns der Personalausweis. Das runde Firmenzeichen kam bei Buick erst ab 1936. Das Chevrolet-Emblem sieht auf meinen Bildern auch gänzlich anders aus. Die Platzierung beider Signien ist zudem abweichend ...,

... mit Grüßen, Frank .

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 124

30.04.2015 15:47
#130 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

..hallo zusammen..

Sorry für die Einmischung...
zu # IV

.. da es sich bei dem Marquette um eine Tochtergesellschaft von Buick handelte, ist der Marquette als eigenständige Marke anzusehen und hat demzufolge auch ein eigenständiges Emblem ( Kleines fast rundes Wappen mit dem diagonal durchkreuzeden Schriftzug " Marquette " ), welches unabhängig von der Änderung bei den Buick-Emblemen war. Wenn ich mir das Originalfoto genau betrachte, ist das zu erkennende Emblem auch nicht Kreisrund sondern änhnelt vielmehr dem, des von Thomas erkannten Marquette. Der geammte Grill passt auch sehr stimmig überein und ich würde mal annehmen das Thomas hier recht hat.

Angeboten wurden die 1929 - 1931 gebauten Marquette;s, die allesammt als Modelljahr 1930 liefen in folgenden Varianten...
TYP 30 Two-door Sedan
TYP 34 Sport Roadster
TYP 35 Phaeton
TYP 36 Coupe 2 Pers.
TYP 36S Spezial Coupe 2-4 Pers.
TYP 37 Sedan

.. Grüße aus Bärlin..

Bernd

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

02.05.2015 12:52
#131 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Bis auf II-Mitte ist alles zugeordnet ...,

... mit Grüßen, Frank

Puppchen_1914 Offline

Mitglied

Beiträge: 50

05.05.2015 11:30
#132 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Hallo liebe Gemeinde,

wie immer saubere Arbeit...vor allem das mit der Marquette!

@ Frank...bei Bild 2 weiß ich auch nicht weiter. Ich haette gedacht, dass es sich evtl um einen Citroen Traction Avant Cabrioumbau handelt...aber dafuer sind die Seitenlinien/Kotfluegel zu verschieden.

Was ist denn mit Bild 8? Die Bildqualitaet ist auch nicht gerade berauschend...selbst das Original laesst zu wuenschen uebrig.

Gruß!

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 124

05.05.2015 12:37
#133 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

...hallo zusammen

Zu Bild # VIII .. von deutschen Fahrzeugen hätte ich nen 1908er Dürkopp oder aus gleichem Jahr nen Benz & Söhne 10/22 PS Torpedo Doppel Phaeton als Tip.
Ist auch nicht einfach , bei der Qualität ne exakte Bestimmung zu finden.

zu Bild # II ....hab noch nichts geeignetes gefunden, würde aber nicht zwingend von einem Umbau ausgehen.

Grüße aus Bärlin

Bernd

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

05.05.2015 13:49
#134 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Salve, Gemeinde,

meine Vorschläge:

II-Mitte: CS-Aero 30-900 CaLi2/1934>35

VIII: vieles denkbar, u.a.:
Benz 8.20PS-OTW/1912>20 ; Opel 5.14PS-Torpedo/1912>14 ; ...

... mit Grüßen, Frank.

Puppchen_1914 Offline

Mitglied

Beiträge: 50

05.05.2015 20:51
#135 RE: Identifizierung - alte Sammlung Zitat · Antworten

Hallo Gemeinde,

Ich wollte mich nochmal zum Bild #V aeußern: Der Tipp mit dem Chevrolet International war perfekt. Der Opel passt auch ganz gut...da sind jedoch Kleinigkeiten wie die Lueftungsschlitze an der Motorhaube anders. Beim Opel fangen diese schon recht weit vorn auf Lampenhoehe an...beim Chevrolet (so wie im Bild) sind diese kuerzer und fangen erst ab ca. der Mitte an.

Ich bin begeistert...Auf den Aero waere ich nie gekommen!

Beim Bild #VIII habe ich mich noch nicht festlegen koennen. Die Bildqualitaet ist einfach nicht gut genug, um genau sagen zu koennen, ob es nun ein Benz, Opel etc. ist.
_____

Hier nun wieder ein paar Geschichtsstuecke :)

I Hier habe ich an einen (Rekord)Rennwagen gedacht...also ein Umbau basierend auf einem Renault Type NM_Coupe-Chauffeur ~1925, vor allem wegen der langen Schnauze und dem Emblem.
II evtl. ein Duerkopp?
III
IV
V Hier waere vor allem der ganz hintere Wagen interessant
VI Koennte es sich hier um mehrere versch. Taxen handeln? Scheint auch mehr nach Suedeuropa auszusehen?!
VII
VIII Ein schicker alter OTW von Opel :)
IX Bild stammt aus Hannover

Gruß

Puppchen

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz