Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 354 Antworten
und wurde 35.129 mal aufgerufen
 Opel
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 24
Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

19.08.2009 18:35
#226 RE: Woche 23 ist rum - das Heck ist fast fertig... Zitat · antworten

Hallo Leute,

Woche 23 ist schon heute am Mittwoch rum. Morgen fahre ich über das Wochenende auf ein Treffen für historische Militärfahrzeuge in Borne Sulinowo (ehemaliges Truppenlager Groß-Born, danach bis in die späten 80er Jahre ein weißer Fleck auf der Landkarte da russisches Sperrgebiet). Dort wird dieses Jahr noch der DAF YA 66 "Schwimmwagen" hinrollen. Nächstes Jahr muß das der Kaddi tun.

Das Heck des Kadetten ist nun weitestgehend fertig. Montag werden dann die Ecken hinten nachgearbeitet und die letzten Gwenideaufnahmen für die hinteren Kotflügel eingesetzt.

Das Abschleifen der Schweißpunkte in diesem verwinkelten Bereich ist nicht ganz einfach, aber man gibt sein Bestes.

Hier die neuen Bilder: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche23#

Gruß an alle,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

31.08.2009 10:38
#227 RE: Woche 24 ist rum - das Heck ist fertig... Zitat · antworten

Hallo Leute,

Woche 24 ging Donnerstag zu Ende. Das Heck ist fertig, der Boden vorn ebenfalls. Hier die Bilder: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche24#

Gruß,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

02.09.2009 21:30
#228 Woche 25 - das Ende ist nah... Zitat · antworten

... klingt schlimmer als es ist. Die faule Stelle links oben im Dach ist behoben. Die Opelaner haben da damals ordentlich aufgezinnt. Und das an beiden Seiten des Scheibenrahmens sowohl oben als auch unten. Keine Ahnung warum rechts so gut ist und links so faul war. Die Ecken des Scheibenrahmens unten haben wir heute auch neu eingeschweißt, ebenso ist das linke untere Viertel des Heckscheibenrahmens neu. Morgen dann noch Restschleifarbeiten und kleine Nachbesserungen und dann geht es an die hinteren Kotflügel. Denen folgen dann vordere Flügel, Haube und Maske. Als letzten und unangenehmsten Teil heben wir usn die Türen auf. Deren endgültiges einpassen wird noch mal fummelig.

Werde langsam mal die Fühler nach Etch-Primer ausstrecken, um die blanken Stellen zu versiegeln.

Bilder folgen am Samstag.

Gruß,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

04.09.2009 18:01
#229 RE: Woche 25 - das Ende ist nah... Zitat · antworten

Junge Junge, von dem ganzen Zinn hätte sich die Wehrmacht noch eine ganze Kompanie Zinnsoldaten gießen können! War ne heidenschleiferei, aber alles hat hingehauen. Nun sind die Scheibenrahmen vorn und hinten fertig und wir haben mit den Kotflügeln angefangen. Nur die Leiste an der A-Säule, die heben wir uns für ganz zum Schluß auf. D ist so eine blöde Sicke, die erfordert noch etwas Hirnschmalz...

Hier die Bilder: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche25#

Nächste Woche kommt ein Bekannter hier vorbei, der hat eine KFZ Lackiererei die sich auch mit Oldies beschäftigen. Der wird nochmal was zum versiegeln sagen.

Also, bis dahin,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

20.09.2009 11:43
#230 Woche 26 und 27 sind rum... Zitat · antworten

Hallo Leute,

letzte Woche ist meine wöchentliche Nachricht ausgefallen, dafür gibt es heute um so merh Bilder, nämlich die von Woche 26 & 27: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche26Und27#

Die hinteren Kotflügel sind fast fertig und bleiben derzeit noch in die Radhäusere ingeschraubt damit sich eventuelle Spannungen im Blech lösen könnne. Dann ist das hinterher nicht so gefährlich für den Spachtel. (Ja, dieses Pfui Wort bei Restaurationen benutze ich)

Der linke vordere Kotflügel ist in Arbeit, die erste Hälfte der Anschraubkante ist schon ersetzt. Der rechte vordere Kotflügel folgt dann darauf.

Die Frontmaske ist soweit durchgeschweißt, nur ein kleines Blech in der Scheinwerferaufnahme fehlt noch.

Anfang Woche 28 werden wir die Achsen vorerst wieder einbauen um das Einpassen der Kotflügel zu erleichtern. Diese geben gut Aufschluss ob die Kotflügel weit genug oder zu weit nach außen stehen.

Die Hinterachse habe ich soweit vom Dreck der Jahre befreit, überlege aber ob ich die Dichtung am Kardanwellenflansch evtl direkt erneuere und die Achse vor dem Einbau einfach schon mal schwarz lackiere. Mal sehen.

Ja, soweit so gut. Dann bis nächste Woche mal.

Gruß,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

12.10.2009 20:54
#231 RE: Woche 28 und 30 sind rum... Zitat · antworten

Hallo Leute,

heute hat Woche 31 angefangen. Die vorderen Kotflügel und Anpassungen Maske/Innenkotflügel haben etwas merh Zeit in Anspruch genommen. Außerdem war ich in Woche 29 nicht zuhause. Trotzdem möchte ich Euch die Bilder aus Woche 28 und 30 nicht vorenthalten. Ich hoffe das das Kotflügelthema bis Ende der Woche nun endgültig ausgestanden ist. Hier also die Bilder der "Flickenorgie": http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche28Und30#

Die Heizperiode hat übrigens hier angefangen, ohne meinen Bullerjan würde ich nen ganz schön kalten Hintern kriegen.

Gruß in die Runde,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

25.11.2009 17:19
#232 Woche 36 ist rum - es geht langsam weiter... Zitat · antworten

Hallo Leute,

ich melde mich mal wider zurück an diesem toten Ort. So viele Wochen sind vergangen seit das letzte mal einer von Euch sich hier verewigt hat. Auch ich war etwas abstinent, hier war einiges zu tun und der Kaddi geriet etwas aus dem Fokus. Trotz dem, man muß am Ball bleiben damit die "Kiste" nicht irgendwann unter einem Stapel Brennholz in einer Hallenecke verschwindet und dann 20 Jahre nur Platz wegnimmt. Aber das kennen einige von Euch ja...

Also, die Kotflügel sind alle vier fertig. Evtl noch kleine Anpassungen, aber nicht wildes mehr. War eine fiese Arbeit, besser ich hätte mir andere gute besorgt. Aber wie immer ist man hinterher schlauer. (Besser ich hätte mir direkt einen guten Kadett besorgt ) Nun kriege ich gerade zuviel mit dem Anpassen von Maske, Haube und Innenkotflügeln. Etwas fluchtet noch nicht so richtig und wir sind noch auf der Suche nach der Lösung. Vor lauter Ärger wollte ich den Kaddi schon verkaufen - meistbietend bei ebay, hauptsache weg. Aber, nicht ins Bockshorn jagen lassen - Karosseriearbeiten beiseite geschoben und schon mal die Achsen zum Einbau vorbereitet. Die sind nun soweit drin (vorne ganz, hinten noch halb) und nun kann ich den Kaddi diese Woche auf die Räder stellen und dann weiter "bei die Front beigehen". Sobald der Kaddi wieder zurück auf seinen Rädern ist werde ich die Grube aufmachen und den Unterboden und die hinteren Radkästen mit schwarzem U-Schutz versehen.Vorher ordentlich Karosseriedichtmasse drauf und dann ist der Teil auch fertig. Die ganze Front hat mir nun schon Angst vor den Türen gemacht. Das wird auch noch ein feines Stückchen Arbeit. Ob ich bei meinem Kaddi als Wehrmachtsfahrzeug einfach auf die Türen verzichte und nur Ketten reinhänge? Wär ja schön militärisch!

Eine Bitte hab ich: Die untere Aufnahme mit der der Kühler in die Aufnahme in der Achsmitte eingesetzt wird, kann da jemand ein Bild posten? Irgendwie finde ich das Teil nicht und kann mich auch nicht so recht entsinne wie das aussieht.

Hier die Bilder von Woche 31 bis 36: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche31Bis36#

Ach ja, seit ich den Durchgang zu den Nebenräumen meiner Werkstatt zugehängt habe heizt der kleine Bullerjan ganz brauchbar...

Gruß,

Jens

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

25.11.2009 21:37
#233 RE: Woche 36 ist rum - es geht langsam weiter... Zitat · antworten

Hallo,
geht doch trotzdem bei dir voran. Lieber langsam voran kommen als garnicht. Tja hier im Forum ist wirklich nicht viel los, haben halt noch nicht soviel Leute hergefunden. In Neuruppin haben nagelneue Kotflügel für hinten rumgelegen, aber meine sind gut also hab ich sie da gelassen.
Mit einem Bild von der Aufnahme kann ich dir leider nicht helfen, da meiner ja komplett zerlegt ist. Du hast doch soviel Bilder gemacht ist das nirgends zu sehen?

gruß martin

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

26.11.2009 08:10
#234 RE: Woche 36 ist rum - es geht langsam weiter... Zitat · antworten

Hallo Martin,

hast Du ne Idee was die neuen Flügel kosten sollten? Ich wollte mich auch mal beu Euch auf Märkten sehen lassen, aber derzeit ist hier zu viel zu tun.

Mit den vielen Bildern hast Du recht, aber genau das Teil habe ich nicht fotografiert. Habe lange gesucht und es doch nicht gefunden, weder als Bild noch als handfestes Teil. Würde den Kühler aber gern einbauen um die Höhe der Maske zu bestimmen. Mal sehen wie ich da weiter komme.

Gestern Abend war ich noch mit meinen beiden Schäferhunden eine Runde um den Block und habe an unserem dicken Baum an der Kreuzung (da werden wie vor 100 Jahren die Bekanntmachungen drangehauen) gelesen, das von heute bis einschließlich Montag zwischen 8 und 15 Uhr kein Strom in meinem Dorf ist. Bin mal gespannt ob das wirklich den ganzen tag geht oder immer nur Unterbrechungen kommen.

Bis später mal,

Jens

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

26.11.2009 20:40
#235 RE: Woche 36 ist rum - es geht langsam weiter... Zitat · antworten

Hallo,
ja das Stück sollte 150 Euro kosten.

gruß martin

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

30.11.2009 17:52
#236 Woche 37 ist ebenfalls geschafft... Zitat · antworten

Hallo Leute,

hier die Bilder aus Woche 37. Nicht viel neues zu sehen, aber es geht voran. Hat jemand bitte ein Bild von der unteren Kühleraufnahme für mich? Ich weiß echt nicht merh wie das Ding aussieht und finde es deshalb auch nicht.

Bilder: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche37#

Gruß,

Jens

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

11.12.2009 16:19
#237 RE: Woche 37 ist ebenfalls geschafft... Zitat · antworten

will mich auch mal wieder melden.Zum Opel gibt es nichts neues zu berichten.Ich bin dabei,langsam aber stetig,mir die Sachen zuzulegen welche noch fehlen um dann(wann ist ungewiss)den Kadett fertig zu machen.
Zu Deiner Frage bezüglich der unteren Kühleraufnahme,Jens.Ich hab meinen mit einer 5mm Gummiunterlage direckt angeschraubt und das passte auch mit der Höhe zur Kühlerschürze.
Grüße vom Hartmut

Angefügte Bilder:
IMG_0095.JPG  
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

19.12.2009 00:59
#238 RE: Woche 37 ist ebenfalls geschafft... Zitat · antworten

Hallo Jens,

wir haben lange nichts voneinander gehört. Hast Du mal die Vorderachse
(Debunett-Federung, nach dem Erfinder benannt)geöffnet?
In der Regel ist meistens mindestens eine Feder gebrochen!
Das Ganze muss wohl ein Schwachpunkt der Federung beim K 38 überhaupt sein!
Über dieses Forum sind noch einige K 38 Freunde auf mich zurück gekommen,
denen ich auch preiswert Ersatzteile verkaufen konnte.


Freundliche Grüsse

und ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht Dir und Deiner Familie

Klaus

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

02.02.2010 18:59
#239 RE: Woche 37 ist ebenfalls geschafft... Zitat · antworten

Na Jens,wie ist die Lage an der Kaddi-Front?
Lange nichts mehr gehört.War nicht mal die Aussage,Feb.2010 Fertigstellung?
Bei mir gibt es nicht viel neues vom Opel bis auf,Habe bei Ibää für 2,61€!
die 3 Zier Teile vom Amaturenbrett(rechts und links von den Instrumenten und dazwischen
mit dem KADETT Schiftzug)geschossen.
@ Klaus
Ich habe,glaub ich,hier schon mal meine Erfahrung mit dieser Voderachse geschildert.
Als ich die oberen Schrauben des Deckels entfernt hatte tat sich garnichts,erst nach einem Schlag
mit dem Aluhammer konnte ich die Teile,welche explosionsartig das Gehäuse veließen,in der Werkstatt
zusammensuchen
War aber nur eine Ersatzachse welche ich bis heut noch nicht wieder zusammengebaut habe.
Übrigens,Ein glückliches und gesundes,wenn auch verspätet,neues Jahr an alle die hier mitlesen oder mitscheiben.
In diesem Sinne grüßt der Hartmut

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

02.02.2010 20:28
#240 RE: Woche 37 ist ebenfalls geschafft... Zitat · antworten

Hallo Hartmut,

vor lauter Kadett fahren komem ich hier nicht mehr zum schreiben. Habe auch mittlerweile schon mit dem Kadett an mehreren Oldie Veranstaltungen teilgenommen und einige Pokale gewonnen - unter andrem für die blühendsten Restaurierungsfantasien.

Nein, Spaß (und Wunschträume) bei Seite - der Kaddi steht wie auf den letzten Bildern gezeigt in meiner Halle. Dort ist es seit Wochen ca. 5° unter null und der Mini Bullerjahn kommt da nicht gegen an. Alles was man anfaßt ist zu kalt um damit zu arbeiten.

Wäre das ein normaler Winter geworden hätte ich wohl schon die Farbe auf dem Auto, aber so geht im Moment nichts.

Für alle die es hören wollen: Habe den Kadett völlig unterschätzt und die Geschwindigkeit der Mitrestaurierenden gnadenlos überschätzt.

Hoffe aber das der Sch...ß Schnee und Winter sich langsam verziehen. Hab die Schnauze voll vom Schlittenfahren...

In diesem Sinne,

Jens

Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | ... 24
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor