Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 354 Antworten
und wurde 35.133 mal aufgerufen
 Opel
Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
saganer Offline

Mitglied

Beiträge: 45

31.05.2011 09:55
#271 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo!
Ich bin Peter aus Zagan ( Sagan/Bober) in Polen. Seit ueber 20 Jahren restauriere ich meinen Kaddi> Als ich ihn in Krakau gekauft hatte war es ein Olympia. Erst mit der Zeit war es mir immer mehr klar dass er eher Kaddi als Oly sei (damals hat noch kein Internet funktioniert und es gab eigentlich keine Materialien ( Unterlagen usw) die mir bei den Arbeiten geholfen haetten. Ich musste mich also wie ein Archaeologe verhalten und habe den Wagen per Hand (mit Schaber, Stahlbuersten und einigen Bohrmaschinen die ich ganz verbraucht hatte) entrostet und nach Spuren der originalen Schwellern etc gesucht. Nach Entrostungs- und Schweissarbeiten habe ich den Wagen grundiert und leider in die Garage gesteckt weil ich eine Frau kennengelernt habe die gegen "Geldverschwendung fuer das alte Schrott" war. Der Kaddi stand also ca 14 Jahre in Ruhe in einer Mietgarage die trocken sein sollte. Als ich vor einem Jahr zum Kaddirestaurieren zurueckkehren wollte habe ich fast den Herzinfakt bekommen - der Kaddi war wieder ganz rostig. Jetzt bin gerade dran mein Liebling zu entrosten. Gott weiss wann ich den Wagen wieder rostfrei kriege. Ich bitte euch die Daumen zu halten. Jens! hast du vielleicht mehr von den von dir gedengelten Schwellerverkleidungen da? Wenn ja- ich haette Interesse am Kauf
Gruesse an alle
Peter aus Polen

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

05.08.2011 19:53
#272 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Servus,


bin der Marco erst 22 Jahre alt und komme aus dem Stuttgarter Raum.

Bin nun auch stolzer Besitzer eines restaurierten Kadett K38 BJ: 1938. und würde mich über Kontakte freuen.

An dem hübschen K38 tropft ein wenig Getriebeöl raus, wie überprüft ihr denn euer Getriebeölstand ? Komme an die obere Schraube auf dem Getriebe so gut wie garnicht hin -->Normal?

Und wenn jemand noch zufällig eine passende Fensterscheibe (Fahrerseite zum runterkurbeln) hat wäre genial ... einfach melden

Danke

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

05.08.2011 20:02
#273 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Poste mal bitte ein paar Bilder von Deinem Schätzchen. Brauche Ansporn um bald mal weiterzumachen. ;-)

Gruß,

Jens

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

05.08.2011 20:12
#274 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hier mal die ersten Bilder.

Habe ihn erst letzte Woche gekauft... und erst zweimal gefahren einfach ein Traum auch wenn der erste Gang immer Probleme bereitet

Angefügte Bilder:
IMG_0836.JPG   IMG_0854.jpg   IMG_0856.JPG  
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

05.08.2011 21:23
#275 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Marco,

es ist schon interessant, wie viele Kadett 38 so nach und nach aus dem Untergrund auftauchen.

eine Fahrerscheibe zum Kurbeln müsste ich noch finden. brauchst Du die Kurbelmechanik auch noch?


Freundliche Oldiegrüsse

Klaus von der Ostseeküste

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

05.08.2011 23:21
#276 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Zitat von wartburgcamping
Hallo Marco,

es ist schon interessant, wie viele Kadett 38 so nach und nach aus dem Untergrund auftauchen.

eine Fahrerscheibe zum Kurbeln müsste ich noch finden. brauchst Du die Kurbelmechanik auch noch?


Freundliche Oldiegrüsse

Klaus von der Ostseeküste



Ja, da könnt man ja bald ein reines K38 treffen in Planung ziehen

Könnt ihr denn nach eurer Erfahrung ein paar typische Schwachstellen über den Kadett sagen (auf was ich besonders achten soll), wäre super

Mein Dank Marco

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

06.08.2011 08:00
#277 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Marco, die Kaddi Garage ist ja schon mal ordentlich, na ja, sagen wir mal "zeitgenössisch" beflaggt.

Hallo Peter, die Schwellerabdeckungen haben ca. eine Woche Arbeit gekostet. Diese Teile gibt es nirgendwo mehr zu kaufen. Ohne die Reste der Originalteile wird es ach extrem schwierig was aufzubauen. Stell mal Bilder Deines Kadetten ein, mal sehen ob ich Dir Mut machen kann.

Gruß,

Jens

wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

06.08.2011 19:20
#278 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Marco,

Bezüglich der Frage nach den Schwachstellen des K38 hier meine Antwort:

- Karosseriepflege sollte jeder nach bestem Wissen selber betreiben
- das Getriebe ist nicht gerade der Hammer (ein gutes Getriebe als Ersatz wirkt beruhigend)
- die Spiralfedern der Dubonett-Federung (federndes Knie) brechen gerne -Entweder Materialermüdung oder
Schwachstelle. Von zwei Vorderachsen, die ich auseinander genommen habe, war immer eine Feder gebrochen!

Nebenbei: Beim tiefer gelegten 190-er bricht mit konstanter Boshaftigkeit auch jedes 2. Jahr eine Spiralfeder

- Die Hauptlage einer Hinterfeder sollte man schon als Reserve haben
- Der Originalvergaser von Opel ist häufig ausgelutscht (hier passt aber der Ersatzvergaser der
Berliner Vergaser- und Filterwerke

[b]- nicht Vergessen: Alle 500 Km Motorenöl wechseln!

Andere Erfahrungen: Der Bosch Anlasser ist robust; Kohlen passen wohl vom 311-er Wartburg
gleiches gilt für die LIMA (es schadet aber nicht, beide in Reserve zu haben)


Was das K-38 Treffen anbelangt, sollte wohl erst ein (freiwilliges) Fahrzeugverzeichnis erstellt werden.
Warum nicht in diesem Forum?


Freundliche Oldiegrüsse


Klaus von der Ostseeküste

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

06.08.2011 21:50
#279 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Danke Klaus für die reichlichen Tipps.

Dann werd ich wohl morgen gleich mal ein Ölwechsel machen ;-) . Castrol Classic SAE 30 hab ich noch 2 Liter zum Fahrzeug dazu bekommen. Reicht denn das ?? *mal in der Anleitung suchen*

Auf den Opel Teilemarkt am 03. September fahr ich höchstwahrscheinlich auch hin

PS: Hast den meine Mail schon gelesen zwecks der Scheibe ?




Danke Marco

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

06.08.2011 22:27
#280 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Zitat von Schwabe89
Danke Klaus für die reichlichen Tipps.

Dann werd ich wohl morgen gleich mal ein Ölwechsel machen ;-) . Castrol Classic SAE 30 hab ich noch 2 Liter zum Fahrzeug dazu bekommen. Reicht denn das ?? *mal in der Anleitung suchen*





Werde mir nun neues Motoröl bestellen da das Öl auch schon bald 20 Jahre alt ist, daher die Frage :

Was für Motoröl könnt ihr mir empfehlen ? Soll ich das gleiche wieder bestellen ( Castrol Classic SAE 30 )

wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

06.08.2011 23:26
#281 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Hallo Marco,

das Öl sollte reichen. Wichtig ist nur das der Ölwechsel in den 500 Km Intervallen durchgeführt wird.
Letztendlich bedankt sich Dein Motor dafür.

Freundliche Grüsse

Klaus von der Ostseeküste

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 407

07.08.2011 09:08
#282 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

500 km Intervalle - ist aber verdammt oft.

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

07.08.2011 18:28
#283 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Klingt mir auch recht häufig. Was war den früher da so normal? Die haben doch nicht einmal die Woche Öl gewechselt?

Gruß,

Jens

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 407

07.08.2011 18:41
#284 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Im Handbuch vom Opel steht:IM SOMMER UND IM WINTER NACH 2500KM FAHRTSTRECKE

Schwabe89 Offline

Mitglied

Beiträge: 87

07.08.2011 23:46
#285 RE: Opel Kadett-K38 1074-Spezial/1938>40 Zitat · antworten

Zitat von HUY
Im Handbuch vom Opel steht:IM SOMMER UND IM WINTER NACH 2500KM FAHRTSTRECKE




Ja so stehts bei mir in der Anleitung auch geschrieben. Allerdings ist mein Kaddi mit dem Öl höchstens 1000 Kilometer gefahren und es ist Raabenschwarz mhhh werd mir morgen das Castrol Classic SAE 30 holen und einfach mal ablassen.

Bin zwar ein absoluter Anfänger aber 500 km scheint mir auch ein wenig zu früh sein. --> Mal schauen was Klaus dazu meint ^^

Seiten 1 | ... 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor