Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 354 Antworten
und wurde 34.804 mal aufgerufen
 Opel
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 24
Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

01.06.2009 13:26
#196 RE: Es ist Licht am Ende des Tunnels... Zitat · antworten

16m³ klingt wie 500 PS im Auto! Das ist ne ordentliche Pumpe - und da wäre mein Brunnen wohl ebenfalls ruck zuck trocken. Haben das Gitter heute Morgen fertig gemacht und den Hilfsrahmen ángefangen aus dem Kadett zu bauen. Heute geht es dann mit der vorderen Bodengruppe weiter. Ich hoffe das wird eine gute Woche.

Gruß,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

06.06.2009 19:37
#197 Das Licht blendet schon fast! Zitat · antworten
Wow, die letzten zwei Wochen haben echt gut getan! Mittlerweile ist die Bodengruppe vorn zu 95% fertig, die A-Säulen sind wieder mit den Bodengruppe verbunden und die Türausschnitte passen. Außerdem sind die kompletten Montagepunkte der Türscharniere and Türen und Säulen überarbeitet und mit neuen Schrauben versehen. Statt Schlitz mit Innensechskant. Wenn einer in 70 Jahren mal wieder an eine Restauration des Kadetten denkt ärgert er sich nicht über die Schlitzschrauben sondern dreht alles locker flockig mit dem Inbus auf.

In der dreizehnten Woche, (ja, so lange bin ich nun schon Kadett-Besitzer) haben wir mit den B-Säulen und Innenradhäusern hinten losgelegt. Wir haben die weggerosteten B-Säulen gekürzt und passende Endstücke angefertigt. Mein Kumpel hat echt goldene Hände was Blechbiegen anbetrifft. Ich staune immer wieder wie aus einer Blechtafel eine Säule, ein Rahmenprofil oder ein anderes Bauteil entsteht. Beim Lösen der B-Säulenreste vom Schweller ist direkt wieder der Türausschnitt um einige Millimeter eingesackt. Zum Glück weiß Kasimir da aber bestens Bescheid und vor dem Einschweißen alles nachgemessen und ausgeglichen. Verschliffen haben wir noch nicht richtig, aber es ist nun schon viel Form zu erkennen. Hier die Woche 13 Abschlußgalerie: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche1213#

Ich bin nun erstmal für eine Woche unterwegs, ab Dienstag dem 16.06. wird es weitergehen mit den Bildern von Woche 15.

Grüße an alle,

Jens

P.S.: Ein Dave aus dem schönen Engeland (Forumname "Jock") hat mich um Bilder eines K38 Anlassers gebeten. Ich kann das aber in den nächsten Tagen nicht machen. Er verfolgt auch dieses Thema hier im Forum, eventuell kann ja jemand Bilder posten. Er würde auch gern einen Anlasser kaufen, wer einen hat kann sich entweder bei mir melden oder das hier auf Englisch posten. Dave kann nur sehr wenig Deutsch. Er ist auch über PN Nachricht erreichbar.
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

08.06.2009 22:41
#198 RE: Das Licht blendet schon fast! Zitat · antworten

Hallo Jens,

hier spricht Wild Thing: Wenn der Engländer nun gar keinen Anlasser mehr hat, sieht er alt aus. Wenn er dann noch Rudimente eines Anlassers hat sieht er wieder jünger aus. Würde einfach mal versuchen, den alten Anlasser, den er vielleicht noch hat, instandsetzen zu lassen! Wir haben hier noch ein paar über 70-jährige Profis, die den Auftrag erledigen könnten. Im Notfall gibt es ja noch die Kurbel. Einen K38 schmeisse ich damit noch einhändig an!

Besser ist das und macht weiter so

Euer Werner

wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

09.06.2009 14:40
#199 RE: Das Licht blendet schon fast! Zitat · antworten

Hallo, alle miteinander,

habe in meiner Schatzkiste noch einen passablen Anlasser gefunden, den ich abgeben könnte. Von mir auch nach
United Kingdom. Der Anlasser wird natürlich funktionierend verkauft.
Bei Interesse einfach melden.

Besser ist das
und freundliche Grüsse ins Forum

Euer

Werner

Angefügte Bilder:
Opel_Anlasser_K38.jpg  
Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

20.06.2009 09:30
#200 Woche 15 ist rum - nun ist bis 13.07.09 Sommerpause! Zitat · antworten

Hallo Leute,

haben diese Woche nur einen Tag gearbeitet. Der Kadett ist nun von den vorderen Rahmenspitzen bis zur Mitte der hinteren Radhäuser im Bereich der Bodengruppe und Rahmenträger fertig geschweißt. Für fast vier Monate keine Glanzleistung, aber ich bin ja auch kein Profi Restaurierungsbetrieb. Trotzdem Hoffe ich noch bis Ende September Lack auf dem ganzen Wagen zu haben und mit der Montage der Teile zu beginnen.

Nun ist erstmal bis zum 13. Juli Pause. Die ganze nächste Woche ist das große Treffen historischer Militärfahrzeuge in Darlowo,danach geht es bis zum zehnten Juli in die USA und dann bin ich irgendwann am 13.07. hoffentlich wieder startklar um den Kaddi weiter zu bearbeiten.

Hier noch die Bilder dieser "Woche"... : http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche15#

Gruß in dir Runde,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

20.06.2009 12:57
#201 Noch was Unterhaltsames! Zitat · antworten

Hier noch eine kleine Anekdote:

Ich bin ja nun schon länger Besitzer eines DAF YA66 Kübelwagens. Diese Fahrzeuge sind über die holländische Grenze hinaus nur wenig bekannt, in Polen habe ich sogar vermutliuch den wirklich einzigen. Nun haben mich im Laufe des vergangenen Jahres bestimmt zehn Leute gefragt ob der DAF ein Schwimmwagen sei.

Mir ist das nie so aufgefallen, aber scheinbar hat der Wagen ein amphibisches Aussehen. Schwimmen kann er allerdings höchstens eine Minute, danach geht es auf Tauchstation. Leider feht die Funktion "selbstständig Auftauchen" zur Gänze. Der DAF ist aber auch nie als Schwimmwagen konzipiert gewesen.

Um nun den Fragern von vornherein den Wind aus den Segeln zu nehmen und mir langwierige Erklärungen zu ersparen habe ich nun 50 Euro in das Ausstattungspaket "Wichtigkeit zum kleinen Preis" investiert. Ich habe mir vier Gerätehalter und zwei alte Holzpaddel ersteigert und diese fachgerecht montiert. (Ebenfalls in Woche 15). Nun bleiben noch merh Menschen stehen und staunen dem Wagen hinterher und heute auf dem Supermarktparkplatz fotografierte ein fremder Papa erstmal gleich seinen Sohnemann vor dem DAF.

Wer nun noch fragt ob das ein Schwimmwagen ist, der riskiert sich zu blamieren - wofür sonst sollte der wohl Paddel haben.





Mit schmunzelndem Gruß aus der "Schwimmwagen-Manufaktur",

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

20.06.2009 13:51
#202 ACHTUNG: Kadett K38 bei Ebay!!! Zitat · antworten

http://cgi.ebay.de/Vorkriegs-Oldtimer-Op...%3A1%7C294%3A50

Ebay Art. Nr. 230349359254

Hallo Leute, der oben genannte Kadett ist bei ebay zu ersteigern. Es handelt sich dabei mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit um den Wagen der erst lange lange Zeit in Süddeutschland stand, und danch in Potsdam bei einem sehr freundlichen Autohändler.

Warum der Wagen nun im Harz angeboten wird weiß ich nicht, ich vermute mal das jemand den Wagen in Potsdam gekauft hat und nun feststellen mußte er hat eine ziemliche Ruine auf dem Hof.

Im vergangenen Jahr hat ein Freund (KFZ Meister) von mir den Wagen für mich in Süddeutschland kaufen sollen, als Preis waren 3.000 Euro vereinbart. Mit Geld und Anhänger war er vor Ort. Er hat mir mir von dort folgendes berichtet:

Lauf Fahrzeugbrief ist der Wagen seit ca. 2000 oder 2002 in Deutschland, eingeführt wurde er aus Polen. Die Innenausstattung ist wirklich klasse gemacht, das haben die polnischen Sattler drauf. Das Blech hat er mir als sehr sehr schlecht beschrieben, es ist viel nicht schön geschweißt worden und auch einige Glasfasermatten gab er mir an entdeckt zu haben. Es fehlen einige Türdichtungen, man konnte aus den Türspalten bei geschlossenen Türen nach draußen sehen. Zur Technik kann ich nichts sagen da der Motor damals nicht ansprang, wegen einer defekten Batterie. Der Gesamtzustand war aus Sicht meines Freundes mit Ausnahme der Bestuhlung als "desaströs" zu bezeichnen. Dies galt besonders in Bezug auf die Qualität der ausgeführten Arbeiten.

Ich habe dem Verkäufer damals 1.500 Euro geboten weil das Fahrzeug komplett und mit deutschem Brief war. Den hätte ich für Polen TÜV gerecht zusammenpfuschen können und hätte dann ein billiges aber auch sehr schlechtes Wehrmachtsfahrzeug gehabt.

Ich restauriere gerade ein originales ungeschweißtes Fahrzeug - das ist eine Herausvorderung! Ein schon zig Mal geschweißtes Fahrzeug welches in Polen noch viele viele Jahre als Transportmittel dienen mußte und mit wenig Ersatzteilen am Leben erhalten wurde zu retaurieren stelle ich mir als unglaublich anstrengend vor.

Ich habe noch den mobile.de Ausdruck aus 03/2008 als xps Dokument. Hier ein paar Bilder des Kadett als er noch in Süddeutschland stand.

http://picasaweb.google.de/Dunowo/Kadett...ingBeiAltotting#

Er sah damals auf den Fotos ganz klasse aus, aber trotz das ich ca. 350 Euro in den Transport investiert hatte habe ich mich auf die Aussage meines Freundes verlassen und den Kadett stehen lassen.

Außerdem wundern mich in dieser Auktion die Formulierungen "Bläschen unter dem Lack" und "keine Durchrostungen". Soweit mir bekannt sind Blächen unter dem Lack eines Fahrzeugs ein untrügerisches Zeichen für Durchrostungen von innen nach außen - außer wir sprechen von Mini-Spachtelausdünstungen.

Ich möchte den wagen nicht aus der Ferne schlecht machen, aber sollte hier jemand wirklich Intersse an dem Wagen haben - bitte unbedingt besichtigen!!!

Gruß,

Jens


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
wartburgcamping Offline

Mitglied

Beiträge: 122

05.07.2009 22:19
#203 RE: Noch was Unterhaltsames! Zitat · antworten

Hallo alle miteinander,

bin gerade aus Pütnitz zurück. Es war ein hammerhartes internationales Ostfahrzeugtreffen. Panzer, schwerste Militärfahrzeuge und alles live in action. Fliegerei war auch mit AN 2 und vielen Veteranen dabei.

Besser ist das

Euer Werner

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

14.07.2009 09:31
#204 Woche 19 beginnt! Zitat · antworten

Hallo Leute,

bin wieder da! Das einwöchige Treffen in Darlowo und zwei Wochen USA liegen hinter mir. Nun geht es weiter mit dem Kaddi. Eine wichtige Bitte:

Wir haben gestern mit den hinteren Radhäusern weitergemacht. Nun ist es so, das der Rost mir nichts übrig gelassen hat von den Übergängen Schweller / B-Säule / Radhaus. Ich weiß nicht wie das original geschlossen wird. Bitte um Bilder eines intakten Bereichs. Bitte hier schauen wenn Ihr nicht wißt welche Ecke ich meine: http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche19#

Ansonsten in Kürze mehr, habe heute einen echt vollen Zettel und muß weiter...

Gruß in die Runde,

Jens

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

14.07.2009 18:07
#205 RE: Woche 19 beginnt! Zitat · antworten

Na endlich,mensch Junge, man bekommt ja ENDZUGSERSCHEINUNGEN !!!
Enfach mit einem geraden Blech verschlossen.Bild oder Bilder folgen.
Gruß,Hartmut

oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

14.07.2009 20:45
#206 RE: Woche 19 beginnt! Zitat · antworten

Hier das Foto

Angefügte Bilder:
IMG_0089.JPG  
Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

14.07.2009 20:53
#207 Woche 19 läuft ! Zitat · antworten

Hallo Hartmut,

schön das Du mich vermisst hast! Habe mich auch wieder tierisch gefreut beim Kaddi weiterzumachen und hier wieder zu posten. Das Bild ist perfekt, genau die Ecke wollte ich sehen! Danke.

Gruß,

Jens

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 310

14.07.2009 21:44
#208 RE: Woche 19 läuft ! Zitat · antworten

Hallo,
ich habe dich auch schon vermisst. Schön das es wenigstens bei dir vorwärts geht.

gruß martin

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

15.07.2009 15:31
#209 RE: Woche 19 läuft ! Zitat · antworten

Hallo Martin,

danke für die Blumen! So ein Forum ist ja Balsam für die Seele. Endlich fühle ich mal gebraucht und geliebt...

Wir haben diese Woche schon feste Gas gegeben und sind mit den hinteren Radhäusern ein echtes Stück weiter.

Heute Abend lege ich wieder Bilder nach.

Gruß,

Jens

Dunowo Offline

Mitglied

Beiträge: 140

27.07.2009 20:19
#210 RE: Woche 19 läuft ! Zitat · antworten

Puh - ganz schön eingeschlafen hier. Werde diese Woche wohl die beiden B-Säulen und hinteren Radhäuser fertigstellen. Bilder aus Woche 19 sind aktualisiert. Was geht denn sonst so bei Euch? Baut noch irgendjemand am Kaddi weiter?

Gruß,

Jens

http://picasaweb.google.de/Dunowo/OpelKadettK38Woche19#

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 24
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor