Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 12.243 mal aufgerufen
 Fotofahndung - Fahrzeugbestimmung nach Bildern
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

20.11.2017 10:51
#16 Neue Fotos Zitat · Antworten

Hallo,

hole meinen Uralt-Beitrag hier mal wieder hoch. Hier habe ich wieder ein paar Autos aus meiner Fotosammlung, die ich nicht bestimmen kann.

Vielleicht haben ein paar Leute wieder Interesse an der Suche - Vielen Dank im Voraus!

1.

2.

3.

4.

5.

6.

ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 639

20.11.2017 14:59
#17 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Könnte Bild Nr.3 ein Bollack, Netter et Cie (BNC) sein?

Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

20.11.2017 15:53
#18 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Danke, ich glaube, das kommt hin. Der schräge Kühler, die Beule seitlich für die Lenkung, Linkslenker.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/c...px-BNC-1928.jpg

Da wäre ich niemals draufgekommen.

Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

20.11.2017 16:38
#19 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Natürlich Rechtslenker, nicht Linkslenker

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

20.11.2017 22:52
#20 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Bei #3 kann ich nur zustimmen. BNC war auch meine erste Idee. Die Karosserie ist mit großer Wahrscheinlichkeit von Armbruster. (Letztes Bild im Anhang)

#5 sollte ein Schweizer Pic-Pic sein. (siehe erstes Bild unten)
#6 ist ein 1937er Chevrolet (Master?)

#2 finde ich superspannend.
Das soll wohl eine Art etwas ungelenke Nachahmung/Zitat des sehr bekannten 1932er Maybach Zeppelin mit Spohn-Karosserie sein (zweites Bild hier im Anhang)
Das Markenemblem ist markant, mir fällt aber gerade nix dazu ein...

Können Sie mir per Mail einen hochauflösenden Scan von Bild 2 schicken? Dann hätte man evtl. eine Chance...

Angefügte Bilder:
BNC Karosserie armbruster concours schönbrunn 1928 1000.jpg   Pic-Pic Picard-Pictet 1919 1000.jpg   maybach stromlinie 1932 1000.jpg  
grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

20.11.2017 23:20
#21 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Zum Jawa Minor Cabriolet, umgebaut zum Kübelwagen / das angehängte Bild zeigt einen seriennaheren Umbau für das Militär:

Angefügte Bilder:
Jawa-600-Minor 1000.jpg  
ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 639

21.11.2017 13:27
#22 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Zitat von grobmotorix im Beitrag #20
Das Markenemblem ist markant, mir fällt aber gerade nix dazu ein...



Talbot Surenes?

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

21.11.2017 16:58
#23 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Anbei meine Vorschläge:

01. Fiat 520 Li4/1927>28
02. Das Logo zwingt zu Talbot. Links-Lenkung und Karosserie-Größe bzw -Form lassen zweifeln. Das KeZe (K 1782) ist, wenn aus A, Graz/Steiermark. Vielleicht ist es eine Entwicklungsstufe des
Smyrthe 500 Volkswagens um 1935.
03. BNC Monza-1100 Ro0/1927>28
04. Puch Alpenwagen VIII-14.38PS OTW/1922>23 ; KeZe: (BVI 93) LK-Hietzing/Niederösterreich
05. PicPic Torpedo-2900SS OTW/1919
06. Chevrolet Master GA-6 Li4/1937

Mit Grüßen, FrankWo.

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

21.11.2017 19:58
#24 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Zitat
Das Logo zwingt zu Talbot



Das sehe ich anders.

Talbot war auch mein erster Gedanke, aber:
das Talbot-Logo war aber meines Wissens immer rechteckig und ist unten nicht wappenähnlich spitz zugelaufen wie das auf dem Foto.

Was da vom Logo her besser rankommt wären Rosengart, Marquette, Moretti oder Ghia, wobei zeitlich nur die ersten passen würden...

Deswegen finde ich das Teil nach wie vor sehr spannend...

Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

21.11.2017 22:12
#25 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Vielen Dank an alle für die Hilfe bei der Bestimmung, insbesondere an FrankWo. Ihr Wissen ist wohl einzigartig.

Zu den Autos: den Chevrolet hätte ich selbst erkennen müssen, an der Sicke an der Türe, aber wenn man zulange ein Foto anschaut wird man "betriebsblind". Alle anderen hätte ich nicht erkannt.

Hier ist noch ein besserer Scan des unbekannten Autos:




Zuletzt habe ich hier noch ein unbekanntes Auto. Dies ist eigentlich mein Lieblingsfoto aus der Sammlung. Man beachte die niedrige Dachlinie und die kleinen Türen. Auch der Hintergrund ist interessant. Foto ist vermutlich in Wien entstanden, ich habe es jedenfalls dort erstanden.

VD12 Offline

Auto-Profi

Beiträge: 504

21.11.2017 23:27
#26 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Das niedrige Auto ist ein Lancia Lambda Serie?
Unter dem anderen könnte ein Steyr stecken. Hat ein österreichische Kennzeichen aus Graz.
VD12

Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

21.11.2017 23:49
#27 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Danke für den Lancia!

Habe mir jetzt Steyr-Modelle aus der den 1930ern zum Vergleich angeschaut und die Felgen mit den halbrunden Felgendeckeln und der mittigen Schraube stammen wohl vom Steyr Typ 200. Auch der Kühlergrill könnte ein modifizierter Steyr Grill sein.
Die Frage ist, war das ein Eigenbau oder ein Versuchswagen? Vom Steyr 530 gab es ja einen durchaus ähnlichen Prototypen.

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

22.11.2017 00:42
#28 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Die Räder des unidentifizierten Autos schauen eher nach denen vom Steyr XXX/30 ab ca. Baujahr 1934 aus:

Angefügte Bilder:
steyr 30 motorsport 1934 1000.jpg  
Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

22.11.2017 08:29
#29 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Stimmt, die Räder dürften Steyr Typ XXX sein, der vordere Felgendeckel sehen dennoch wie vom Steyr 200 aus.



Hier noch der nicht unähnliche Prototyp des Steyr 530:

Mercurysedan Offline

Mitglied

Beiträge: 34

22.11.2017 08:32
#30 RE: Neue Fotos Zitat · Antworten

Gelöscht, da versehentlich doppelt gepostet.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« Osterrätsel
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz