Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.178 mal aufgerufen
 Adler
knollo030 Offline

Mitglied


Beiträge: 10

25.08.2014 19:51
Alterbestimmung meines Adlers Zitat · Antworten

hallo leute,
erst einmal herzlichen dank für die antworten.
jetzt hab ich das gute stück schon etwas zerlegt und nach nummern abgesucht.
ich bin tatsächlich fündig geworden.
mein adler musste schon einiges über sich ergehen lassen.
da wo ich die karosserienr. fand war zuerst nur ein riesen loch.
jemand hatte wohl vor einigen jahrzenten eine neue kabeldurführung auf brutale weise angefertigt.
habe die reste die ich fand zurückgebogen und dann mit dem hämmerchen so gut es ging gerichtet. unter dieser nummer steht noch das
kürzel BM . seht selbst.
desweiteren fand ich auch die FIN fast daneben. die motornummer war da wo sie sein sollte, gut zu sehen.
anbei die fotos davon.
ich hoffe ihr könnt mir bei der altersbestimmung helfen.

liebe grüße
jürgen

knollo030 Offline

Mitglied


Beiträge: 10

25.08.2014 19:53
#2 RE: Alterbestimmung meines Adlers Zitat · Antworten

ich noch mal,

die kar. nr.
284314 BM

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

26.08.2014 13:20
#3 RE: Alterbestimmung meines Adlers Zitat · Antworten

Hallo an Dich, Jürgen,

mit diesen Daten komme ich auf einen

Adler Standard-12N 6A-12.50PS/1928

Mit Grüßen, Frank.

knollo030 Offline

Mitglied


Beiträge: 10

26.08.2014 14:32
#4 RE: Alterbestimmung meines Adlers Zitat · Antworten

Hallo Frank,
danke für die Antwort.
Aber ich habe leider kein Adler Standard!
Meiner ist ein Trumpf junior Cabriolimusine.

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

26.08.2014 17:39
#5 RE: Alterbestimmung meines Adlers Zitat · Antworten

1G-1934: M# - 100 001 > 100 300 sowie 200 301 > 205 400
1G-1934: Fg#- 80 001 > 85 300
1G-1935: M# - 205 401 > 2225 000
1G-1935: Fg#- 85 301 > 100 000 sowie 120 001 > 124013

1E-1936: M# - 225 001 > 237 100
1E-1936: Fg#- 130 001 > 142 000
1E-1937: M# - 237 101 > 245 000 (01>07/1937)
1E-1937: Fg#- 142 001 > 150 000 (01>07/1937)
1E-1937: M# - 246 000 > 254 100 (08>1271937)
1E-1937: Fg#- 300 001 > 309 000 (08>12/1937)
1E-1938: M# - 254 101 > 267 500
1E-1938: Fg#- 309 001 > 322 300
1E-1939: M# - 267 501 > 277 780
1E-1939: Fg#- 322 301 > 332 500
1E-1940: M# - 277 781 >
1E-1940: Fg#- 332 501 >

Mit Grüßen, Frank.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz