Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 690 mal aufgerufen
 sonstiges
oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

04.09.2011 22:42
Anspringen im warmen Zustand Zitat · Antworten

Wie in der Überschrift schon gesagt, mein DKW hat seit neuestem Probleme nach langsamer Fahrt z.B.
in Kolonne und bei warmen Wetter nach dem Abstellen Schlecht oder gar nicht mehr anzuspringen.Nach 1-2
Stunden abkühlung springt er dann problemlos wieder an.Die Kerzen waren ,nach langen Startversuchen nass
ich habe die Zündspulen(hab noch den alten Spulenkasten drin)imVerdacht.Hat von Euch schon mal ähnliche
Probleme gehabt?oder was könnte es sonst noch sein? wie schon geschrieben es ist nur bei bei warmen Motor.
es grüßt der oldibauer(Hartmut)

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.170

05.09.2011 10:12
#2 RE: Anspringen im warmen Zustand Zitat · Antworten

Hallo Hartmut,


hast du mal den Zündfunken überprüft? Ich hatte dies auch mal bei meinem VW T2, ja es war die Zündspule! Getauscht und Ruhe gehabt (bis der Magnetschalter vom Anlasser im warmen Zustand gezickt hatte....

Es ist bei Zündspulen wohl ein typischer "Defekt", dass sie im warmen Zustand zur Fehlerquelle werden.


Gruß Klaus

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz