Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 4.866 mal aufgerufen
 Scheunenfunde
Seiten 1 | 2
laci 50 Offline

Mitglied

Beiträge: 7

26.02.2009 00:56
#16 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten
Hallo! Ich hätte auch ein [fast]Scheunenfund.Ein DKW Sonderklasse oder Schwebeklasse oder???
Motor Nr:484634
Schasie Nr:?7659
GetriebeNr:60541
Das Auto hat drei Türen,Heckantrieb,vierzyllinder zweitaktmotor,viergang Getriebe.Der Wagen ist in ziemlich schlechtem zustand,holzkarosserie ist komplet durchgefault.Der erste zahl a der Schasie Nr:ist leder nicht lesbar.Hat jemand eine idee wo ich unterlagen finden kann?
Sabo L.
Angefügte Bilder:
IMG.jpg  
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.806

26.02.2009 08:57
#17 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten
Für mich sieht das nach Mercedes 170 aus.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.768

26.02.2009 11:28
#18 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo an Euch,

der MB-Kühler-Vorsatz sollte uns nicht darüber hinwegtäuschen, das es sich um einen DKW Meisterklasse-F7/1937>38 handeln sollte, erkennbar am Scheibenwischer-Ansatz unten, die anderen Modelle, ebenso die MB-W136, hatten ihn am oberen Scheibenrahmen. Auch hatten die MB keine Doppelreihe an Motorhaube-Kühlluft-Seiten-Schlitzen, wohl aber die DKW. Der Geschwindigkeitsmesser im Armaturenbrett ist somit nicht 'ausgeliehen', sondern original-DKW-30er-Jahre für die 700ccm-Wagen ...,

... mit Grüssen von FrankWo.

laci 50 Offline

Mitglied

Beiträge: 7

26.02.2009 23:06
#19 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo Michael!Der Kühlergrill ist von einem MB 170,anscheinen nach hatte einen unfall und danach bekahm der Wagan
den Kühlergrill.
Hallo Frank !Nach meine Reschersche kann der wagen kein F7 sein weil der Motor ist ein KB 1000 4zyl.gefertigt im monat juni 1936.Leider können wir den Fahrgestell NR: zu dem Motor zuordnen.

Angefügte Bilder:
dkw 003.JPG  
laci 50 Offline

Mitglied

Beiträge: 7

26.02.2009 23:15
#20 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo!
Da ist mir ein feler pasiert es muss heisen:Leidr können wir den Fahrgestel NR:zu dem Motor NICHT zuordnen.Habe leider keine Bessere bilder.
Gruß Sabo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.768

27.02.2009 14:03
#21 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo an Euch,

mit den ergänzenden Bildern fällt es mit leicht, meinen Irrtum einzugestehen. Nun ist ein (DKW-)IFA F8-Kombi/1950>52 naheliegend. Innerhalb dieser ersten Bauserie wurden noch die Restteile aus den Zwischenkriegsjahren, mit DKW-Signum wie beim Tachmeter, verarbeitet. Die Maße des Wagens sollten lauten: 4,00x1,48x1,48m; Radstand: 2,61m.
Der Aufbau erfolgte im Kar.Werk-Meerane, 1950>56 insgesamt 6.279x, die erste Serie (<1952) sollte also <hälftig> beteiligt gesesen sein. Da Hornig-Meerane zeitgleich auch MB W136-170V als Universal-Ko5 aufbaute, waren viele (Aussen-)Teile mit den IFA-Ko3 austauschbar ...,

... mit Ermittlungs-)Grüssen von FrankWo.

Angefügte Bilder:
A03.01.jpg   A03.02.jpg  
david Offline

Mitglied

Beiträge: 147

27.02.2009 22:03
#22 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten
paßt doch alles,der (glücklose) motor ist SCHWEBEKLASSE von 1935/36 und falls die erste,leider unleserliche,zahl bei der rahmennummer eine 4 ist,dürfte das chassis eine SCHWEBEKLASSE von 1935 sein.ramennummer 45 001 - 49 000 gehört zur SCHWEBEKLASSE modell 1935.die idee mit dem IFA-kombi-nachkriegs-gefummle ist nicht haltbar,die SCHWEBEKLASSE hat auch als kombi gegeben.siehe Bildatlas AUTO - UNION von Peter KIRCHBERG seite 122...
laci 50 Offline

Mitglied

Beiträge: 7

27.03.2009 21:41
#23 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo Dawid!
Leder liegst du falsch mit dem vergleich,in dem Buch Bildatlas Auto Union auf sete 122 sind zwei Frontwagen abgebildet.Der wagen hier hat Heckantrieb.Es ehnelt eher an Wanderer W-21 Kombi

david Offline

Mitglied

Beiträge: 147

29.03.2009 11:06
#24 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Zitat von laci 50
Hallo Dawid!
Leder liegst du falsch mit dem vergleich,in dem Buch Bildatlas Auto Union auf sete 122 sind zwei Frontwagen abgebildet.Der wagen hier hat Heckantrieb.Es ehnelt eher an Wanderer W-21 Kombi
also in meinem buch von 1987 2.auflage auf seite 122 sind eindeutig heckantriebswagen SCHWEBEKLASSE zu sehen...guckst du hier....

Angefügte Bilder:
sonderklasse.jpg  
laci 50 Offline

Mitglied

Beiträge: 7

05.04.2009 22:46
#25 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Halo David!
Du hast recht!Aber das ist nicht der Wagen über den ich information suche.Der enelt eher den in buch Bildatlas Auto Union abgebildeten Wanderer Bild Nr:411,412.Bis jetzt kann ich nicht mit sicherheit sagen welchen wagen haben wir gekauft!

Gruß Sabo!

Franz08 Offline

Mitglied

Beiträge: 125

08.05.2009 00:08
#26 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo laci 50, nach meinen DKW - Unterlagen handelt es sich um einen Motor KB 1000 4 zylinder der Baujahre 1935/36 Schwebeklasse, Ersatzteilliste Nr. 40. Bei der Fg. Nr. währe die 1. Zahl wichtig. MfG Franz08

Franz08 Offline

Mitglied

Beiträge: 125

08.05.2009 00:10
#27 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Die Fg. Nr. müßte eigentlich mit 1 beginnen !! ? MfG franz 08

laci 50 Offline

Mitglied

Beiträge: 7

26.06.2009 22:59
#28 RE: Bitte sehr, Scheunenfund Zitat · Antworten

Hallo Franz08!

Du hast recht mit der annahme das der Katalog NR40 Passen soll,teilweise stimmen: Achse, Motor,Bremsen usw.aber die Karosserie past überhaupt nicht.Ich möchte den Katalog NR:40a kaufen,da sollen ale teile passen.Gruß Laci

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz