Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.704 mal aufgerufen
 Motor, Vergaser & Co
HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

06.12.2009 09:04
ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Kann mir jemand sagen,für welchen Motor dieses Roots Gebläse verwendet wurde?Eventuell ist das abzugeben.
HP

Angefügte Bilder:
harley 009.jpg   harley 010.jpg   harley 022.jpg  
HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

07.12.2009 09:41
#2 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Kann niemand etwas dazu sagen ?
HP

RP Offline

Mitglied

Beiträge: 15

07.12.2009 10:06
#3 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Wie sehen denn Ein- bzw. Auslaß aus ?
Und was steht alles auf den Typenschildern ?
Sieht sehr militärisch aus - ich tippe da mehr auf eine Kabinenbelüftung.
Mach doch bitte mal schärfere Fotos von den Details.

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

07.12.2009 19:03
#4 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Ich hoffe,das die Bilder deutlicher sind und ich irgenwann etwas mehr weiss.Es sieht aus,ob das Teil noch nie gelaufen ist.
HP

Angefügte Bilder:
roots 001.jpg   roots 002.jpg   roots 006.jpg  
classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 213

07.12.2009 21:34
#5 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Hallo Alle zusammen,
bei dem abgebildeten Luftverdichter System Roots,handelt es sich nicht um einen Fahrzeugkompressor sondern um ein Gerät aus dem 2.Weltkrieg.Es wurde in deutschen Flugzeugen verwandt.Die wichtigsten Flugzeuginstrumente funktionierten auf Druckluftbasis(wegen der Beschussfestigkeit),dafür wurde dieser Luftverdichter eingesetzt.Ich hatte selber mal so ein Gerät und bekam einen Teil dieser Informationen von einem ehemaligen Flugzeugmechaniker.Ich hoffe ein wenig Licht ins Dunkel gebracht zuhaben.
Allen noch viel Spaß Gerd.

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

07.12.2009 22:03
#6 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Danke für die Info
HP

david Offline

Mitglied

Beiträge: 272

23.01.2010 13:16
#7 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

ist ein Gerät der DEUTSCHEN LUFTWAFFE aus dem Zweiten Weltkrieg (siehe Geräte-nummer),der Hersteller mbs war:"Elektronspol,PRAG II,Krakauer Gasse 22"...

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

23.01.2010 14:29
#8 RE: ROOTS GEBLÄSE Zitat · Antworten

Danke für die Info.
HP

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz