Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 5.330 mal aufgerufen
 Mercedes-Benz
Schneider Offline

Mitglied

Beiträge: 25

15.07.2023 18:33
Daimlwe Benz Hakenschlüssel Zitat · Antworten

Habe diesen Hakenschlüssel gefunden. Ich schätze um 1930 herum.
Wofür wurde er verwendet. War das Bordwerkzeug oder von einer Werkstatt?
Danke und Gruß Edgar

Angefügte Bilder:
IMG_8580 (2).JPG   IMG_8581 (3).JPG  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.057

16.07.2023 08:17
#2 RE: Daimlwe Benz Hakenschlüssel Zitat · Antworten

Aus einem 1939er Zubehör-Kat.: 'Belzer'-Hakenschlüssel, einwärts bzw seitwärts gebogen, zum Anziehen und Lösen von Kronen-, Schlitz- & Lochschrauben an Dichtungen, Verschlüssen usw, welche seitlich gefasst werden müssen. Der bewegliche Teil ist beim Fotomodell wohl weggebrochen.
In Katalogen der 50er- & 60er-J. sind sie ebenfalls noch in selbiger Formgebung gelistet.
Ob es in Deinem Fall als Individual- oder Werkstatt-Ausstattung in Umlauf war, weiß ich nicht.

Mit Sonntags-Grüßen, Frank .

Schneider Offline

Mitglied

Beiträge: 25

16.07.2023 11:46
#3 RE: Daimlwe Benz Hakenschlüssel Zitat · Antworten

Danke für deine ausführliche Antwort. An dem Werkzeug ist aber nichts abgebrochen; es ist keine Bruchstelle zu erkennen.
Da es speziell für Mercedes ist, muß es ja nicht komplett baugleich mit einem Zubehörwerkzeug wie Belzer sein.
Dann schauen wir mal weiter. Danke und Gruß Edgar

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz