Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 486 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
zvenke Offline

Mitglied

Beiträge: 80

08.03.2021 14:16
Bosch Zündschloss, wie alt? wo verbaut? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
wie alt könnte das denn sein und wo wurde das verbaut, bitte?
Vielleicht hat ja jemand einen Hinweis. Ich habe nur gefunden, daß es ähnlich mit der Bezeichnung HA oder HSA ist.
Der Hebel hat 3 Stellungen.
Vielen Dank

Angefügte Bilder:
IMG_20210307_111540.jpg   IMG_20210307_111550.jpg  
1.mansfelder Offline

Mitglied

Beiträge: 206

08.03.2021 17:16
#2 RE: Bosch Zündschloss, wie alt? wo verbaut? Zitat · Antworten

Guten Abend !
Dieses Zündschloß von Bosch stammt aus der Zeit von ca. 1925 - 1930.
Wahr in unterschiedlichen Kfz verbaut. Leider nichts konkretes gefunden.
Ichkönnte mir vorstellen, das es als Konfektionsware von Bosch angeboten wurde.
Ich müßte irgendwo auch noch so ein Schloß haben.
MfG

zvenke Offline

Mitglied

Beiträge: 80

08.03.2021 21:17
#3 RE: Bosch Zündschloss, wie alt? wo verbaut? Zitat · Antworten

Vielen Dank,
ich habe auch nochmal drauf geschaut. Es könnte HT und evtl. noch 2 drauf stehen. Vielleicht hilft das auch.
Zumindest könnte das ja für meinen Opel 4/16 PS passen.
Viele Grüße

Perfecta Offline

Mitglied

Beiträge: 110

09.03.2021 18:36
#4 RE: Bosch Zündschloss, wie alt? wo verbaut? Zitat · Antworten

Hallo !

Es ist unter anderem im Wanderer W-10 eingebaut sowie bei manchen Alfa Romeo.

Den fehlenden Zündschlüssel gib es bei mir als Repro für 25€.

MFG

zvenke Offline

Mitglied

Beiträge: 80

11.03.2021 11:06
#5 RE: Bosch Zündschloss, wie alt? wo verbaut? Zitat · Antworten

Vielen Dank für eure Hilfe. Damit komme ich weiter.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz