Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.665 mal aufgerufen
 Fotofahndung - Fahrzeugbestimmung nach Bildern
Seiten 1 | 2
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.889

10.02.2021 10:18
#16 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Danke - so können wir bei VEB/IFA weitersuchen. Welches Baumuster soll es denn sein, welches auch im INet mit keinem Bild zu finden ist?

Mit Grüßen, Frank.

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 155

10.02.2021 15:24
#17 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Im Zuge von Generalüberholungen/Neuaufbauten wurden ja alle möglichen Fahrgestelle mit neuen Karosserien versehen, nicht nur von Fleischer.

Hier ist z.B. ein H3B zu sehen, der imho nicht original ist:
https://www.hardconn.de/busse.htm

Grüße

PS: Hier noch ein Beispiel für einen Neuaufbau nach Unfall:
https://www.facebook.com/UnserChemnitz.u...64106550360262/

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.889

10.02.2021 16:00
#18 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

An einen runderneuerten H3B, um sich der Optik des H6B kostengünstig zu nähern, dachte ich auch bereits, deshalb kam ich für die Optik auf ein mögliches Einzelstück ...,

... FWo

sch.raube Offline

Mitglied

Beiträge: 118

10.02.2021 20:53
#19 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Zitat von HUY im Beitrag #5
Das sieht doch aus wie ein H6B. Wirkt nur blöd weil der zweite Bus dahinter steht.
Henry

-
henry wenn ich mich recht erinnere hatte der H6 10 loch felgen.
hier sind aber nur 8 radbolzen zu sehen,
könnte einer der wenigen auf horch bzw. H3 fahrgestell sein ,
optisch ist das auf den ersten blick die gleiche machart .
mfg wolfgang

und-axxl Offline

Mitglied

Beiträge: 242

11.02.2021 15:55
#20 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

..vielen Dank Euch allen für die Hinweise.
Hätte nicht gedacht, dass eine so angeregte Diskussion
um Busse entsteht.
Habe noch ein weiteres Modell aus dem Konvolut.
Scheint auch aus dem Jahr 59/60 zu stammen.
Viele Grüße
Axel

Angefügte Bilder:
Scan 4.jpeg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.889

11.02.2021 17:53
#21 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Beim Neuzugang tippe ich auf einen IFA H6B-S/1955>60.
Vielleicht ist unser fragwürdiger Bus ein VEB-Robur LO2500B-(Vorbild-Wieder-)Aufbau.

Mit Donnerstag-Abend-Grüßen, Frank.

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 155

11.02.2021 19:18
#22 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Daran hatte ich auch schon gedacht - der LO hat aber nur 6 Radbolzen, wenn die Bilder im Internet nicht trügen.

david Online

Mitglied

Beiträge: 185

11.02.2021 19:24
#23 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

und ist mit fünf Fenstern pro Seite (inkl.Fahrertür) eine Nummer zu klein....

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.889

11.02.2021 20:20
#24 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Die 6 Radbolzen für den LO sind ein Ausschlussgrund. Größere Aufbauten für die LO-Serie gab es dennoch, mit Misch-Ornamentik aussenherum. Ist uns aber keine Hilfe mehr.
Mit dem neuen Großen sind wir einig?

FWo.

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 155

11.02.2021 23:16
#25 RE: große Limousine und ein Bus Zitat · Antworten

Ich denke, ja.

Mit den 8 Radbolzen käme wohl tatsächlich ein Ikarus 30-Fahrgestell für den vorherigen in Frage.

Seiten 1 | 2
Youngtimer »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz