Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.634 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Allright Offline

Mitglied


Beiträge: 109

03.04.2017 06:55
Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

Am Kölner Zoo um 1903 , Kölner Fahrzeug? h. Geist, Schiele oder Uren und Kotthaus?? Oder-.....?wer kann identifizieren?
Dank und Gruß

Angefügte Bilder:
Unbenannt.png Auto.png  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

03.04.2017 17:07
#2 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

AEG-Abag (ABAM) eDroschken-Landaulet/1898>~1905

Mit Grüßen, Frank

ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 640

03.04.2017 20:55
#3 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

Auf ein Kölner ABAM (Allgemeine Betriebsaktiengesellschaft für Motorfahrzeuge) Landaulet Elektrofahrzeug hätte ich auch getippt.
Aber was hatten die mit AEG zu tun?

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

04.04.2017 13:27
#4 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

Hi, Ventilo,

Die elektrische Ausstattung stammte von der AEG (c/o: Ulrich Kubisch - Kraftdroschken-Zeitgeschichte 1893>1993)

Mit ergänzenden Grüßen, Frank .

ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 640

04.04.2017 21:03
#5 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

Das deckt sich nicht mit meinen Informationen aus dem Buch "125 Jahre Automobiles aus Köln".
Demnach verwendete ABAM eine Lizenz des franz. Herstellers Kriéger.
Beteiligt waren zudem die Akkumulatorenwerke Hagen aus Köln-Kalk.

Die Firma AEG taucht in dieser Quelle gar nicht auf.
Später (ab 1905) wurde die ABAM Lizenz aber in Berlin weiter genutzt. Vielleicht kam da die AEG ins Spiel?

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

04.04.2017 21:23
#6 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

ABAM schaut gut aus!

Angefügte Bilder:
abam system Krieger droschke taxi 1905 berlin 1280.jpg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

04.04.2017 22:03
#7 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

Die Köln-Chronik lässt offen, ab wann die Kriegér-Lizenz genutzt wurde. Die Zusammenfassung mehrerer Quellen ergibt ein Beginn mit der offiziellen Eröffnung des Kraftdroschken-Verkehrs in Köln mittels ABAM-Fahrzeugen in 1900. Mag sein, das ledeglich die ersten eDroschken ab 1898 zunächst überwiegend mit AEG-Antrieben liefen ...,


... mit Grüßen, Frank.

Vielleicht wurden auch irgend-wo/-wann Original-Quellentexte sinn-entstellend gekürzt ...

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

05.04.2017 20:55
#8 RE: Wer kennt Ihn? Zitat · Antworten

Ich habe nur Bildquellen zwischen 1903 und 1905 gefunden:

Angefügte Bilder:
abam aet2qr.jpg  
Bildband »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz