Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.210 mal aufgerufen
 Fotofahndung - Fahrzeugbestimmung nach Bildern
und-axxl Offline

Mitglied

Beiträge: 325

27.09.2016 08:22
unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
ich habe einige Skizzen gekauft.
Es handelt sich um verschiedene Ausführungen die auf dem gleichen Modell aufbauen, auch Lieferwagen.
Kann es sich um einen Adler Standard 6 handeln?
Habe mal zwei als Beispiel beigefügt.
Beste Grüße
Axel

Angefügte Bilder:
Scan 48.jpeg   Scan 49.jpeg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

27.09.2016 12:44
#2 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Links sehe ich einen Adler 6.25PS-Tourenwagen/1925>28 als Vorbild, rechts gleichlautend einen Adler Favorit/~1929 ...,

... mit Grüßen, Frank.

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

27.09.2016 13:15
#3 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Adler Favorit mit Spitzkühler ?

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

27.09.2016 15:19
#4 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Hallo, HUY,

ist natürlich richtig - aber bei welcher Zeichnung passt gewollt alles? Auch Türen-Ornamentik bzw Griffe-Anordnung ist nicht Adler ...,
Woanders passen Reserverad-Platz bzw -Mulde nicht, oder die 5-Loch-Felgen.
Deshalb von mir für beide Zeichnungen meinerseits ledeglich die Benennung als mögliche Vorbildname mit vorsätzlichen (jedoch möglichst wenigen) Abweichungen von denselben ...,

... mit Grüßen zu Dir, Frank .

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

28.09.2016 17:07
#5 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Die Frage, die sich mir stellt:
könnten das nicht schlicht markenunabhängige Musterentwürfe einer Karosseriebaufirma sein?

War ja früher recht verbreitet, sich den oder den Karosserietyp auszusuchen und dann auf ein passendes Chassis zu verbauen.

Oder sagen wir mal so - wenn das reale Modelle einer Marke sein sollten, wären diese anhand dieser hier fehlenden Details denke ich auch zu identifizieren...

So oder so sind das tolle Zeitzeugen!

und-axxl Offline

Mitglied

Beiträge: 325

28.09.2016 17:20
#6 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

..die Skizzen waren in einer Mappe der Fa. Adler.
Das war für mich erstmal ein handfestes Indiz...
Es sind schöne fertige u. unfertige Entwürfe dabei.
Ich scanne sie gerade und stelle sie bei motopedia ein.
Ich kann sie anschl. auch abgeben wenn jemand Interesse hat.
Die Lieferwagen sind sehr schön.
Hier noch ein Beispiel.
Beste Grüße
Axel

Dateianlage:
1.pdf
Angefügte Bilder:
IMG_1839.jpg  
und-axxl Offline

Mitglied

Beiträge: 325

28.09.2016 17:31
#7 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

..hier noch eine Detailskizze und ein weiterer Lieferwagen...

Angefügte Bilder:
Scan 24.jpeg   Scan 45.jpeg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

28.09.2016 17:58
#8 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Möglicherweise stammen diese Skizzen aus einer Zeit, zu welcher man bei Adler selbst noch nicht entschieden hatte, wie letztendlich die Serienmodelle auf die Straße sollten. Letzte, mehr kosmetische (Modellpflege-)Maßnahmen standen noch aus. Gibt die Mappe keine Ziffernfolgen des Druckes frei, nach welchen man ihren Ursprung würde eingrenzen können?

Frage und Grüße von Frank

und-axxl Offline

Mitglied

Beiträge: 325

28.09.2016 18:12
#9 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

..leider nein.
War eine lose Blattsammlung mit weiteren unfertigen Pergamentversuchen und einigen fertigen Skizzen wie abgebildet.
Beste Grüße
Axel

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

01.10.2016 10:49
#10 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

Wow, echt klasse - und vielen Dank für die weiteren Fotos.

Ich wollte mit meinem Kommentar gewiß nicht irgendwie werten.

Das sind einmalige Stücke - wirklich toll!

ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 639

01.10.2016 18:08
#11 RE: unbekannte Skizzen Zitat · Antworten

sehen für mich wie Prüfungsskizzen eines technischen Zeichners aus - evtl. bei Adler ausgebildet?

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz