Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 777 mal aufgerufen
 Scheunenfunde
Lucine Offline

Mitglied

Beiträge: 2

24.01.2016 15:13
unbekannter Motor Zitat · Antworten

kennt jemand diesen Motor ?
Bitte Infos per mail flattank@yahoo.de

Vielen Dank
Gruß Swen

Angefügte Bilder:
IMG_0485 (480x640).jpg   IMG_0486 (640x480).jpg   IMG_0487 (640x480).jpg   IMG_0488 (640x480).jpg  
Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.235

24.01.2016 19:48
#2 RE: unbekannter Motor Zitat · Antworten

Hallo Swen,


recherchiere auch mal in Richtung Bootsmotor. Frage mal hier an: www.motoren-museum.com oder hier: http://oldieboote.de/


Viel Erfolg

Klaus

.

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern


Ladengeschäft:
10711 Berlin, Damaschkestr. 38

Di. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

Nick Offline

Mitglied

Beiträge: 195

29.01.2016 21:04
#3 RE: unbekannter Motor Zitat · Antworten

Guten Abend !
Das Ding erinnert mich in der Tat an einen Bootsmotor , den ich früher hin und wieder für jemanden reparierte . Ich meine das war ein Breuer - Motor .

Schönes Wochenende
Thomas

classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 215

30.01.2016 11:53
#4 RE: unbekannter Motor Zitat · Antworten

Hallo,
es handelt sich bei dem Motor um einen französischen Einbau Motor der Marke Chapuis-Dornier,der offensichtlich als Bootsmotor zuletzt verwendet wurde.Man findet bei den entsprechenden Internet Suchmaschinen unter dem Stichwort "Chapuis-Dornier" sehr viele Bilder wenn auch fast immer den den Kopfgesteuerten 1100ccm Motor.Ich hatte selbst mal so einen Motor und auch ein Auto "Dornier" (siehe ältere Beiträge hier im Forum von mir).Der Motor wurde bei einigen Kleinwagen(Cyclecars)hauptsächlich in Frankreich-Benjamin z.B.-eingebaut.Bei welchem deutschen Fahrzeug(ausser meinem ehemaligen Dornier und Wagen der Firma Garbati aus Mainz)die Motoren verbaut wurden konnte ich noch nicht feststellen.
Allen noch Viel Spass.

«« tacho ford
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz