Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Uwe1 Offline

Mitglied

Beiträge: 31

19.01.2016 19:50
Unbekanntes Kombi-Instrument Zitat · Antworten

Hallo,
welchem Fahrzeug ist dieses Kombiinstrument zuzuordnen? Einbaudurchmesser ca. 115 mm. Auf der Rückseite steht 1.40.
MfG
Uwe

Angefügte Bilder:
P1060516.JPG  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.071

20.01.2016 20:18
#2 RE: Unbekanntes Kombi-Instrument Zitat · Antworten

Hallo, Uwe,

die Größe & Ziffern-Ornamentik ist DKW>AU>Audi>Horch ...,

... mit Grüßen, Frank

Uwe1 Offline

Mitglied

Beiträge: 31

21.01.2016 16:29
#3 RE: Unbekanntes Kombi-Instrument Zitat · Antworten

Hallo Frank,
das war auch mein erster Gedanke. Aber bei Auto-Union war doch immer das jeweilige Firmen-Zeichen auf den Anzeigeinstrumenten.
MfG
Uwe

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.071

21.01.2016 17:28
#4 RE: Unbekanntes Kombi-Instrument Zitat · Antworten

Hallo, die II. zum Thema,

natürlich liegst Du mit dieser Einschätzung richtig. Werks-Erstausstattung sowie Zubehör-Handelsware hatten das jeweilige Firmen-Logo.
Für die Palette der AU-Nutzfahrzeuge war Manches anders. Insbesondere die kommunal genutzten Dienstwagen waren mit ausgedünnter, ledeglich zweckdienlicher Instrumentierung unterwegs.
Ich habe eine zeitnahe Lichtbildaufnahme eines 'Horch-Seegers 830Bl-SanKra/1940' mit Groß-Tacho-links, Klein-Zeituhr-mittig sowie Groß-Kombi-Instrument rechts. Da das Foto seitlich aus einem ~30°-Winkel entstanden ist, ermöglicht es kein Erkennen eines mglw auch vorhandenen Signums. Erkennbar sind 3 von 4 Anzeige-Feldern ..., ... welche die Zuordnung zu Deinem Findling nahelegt.

Mit ergänzenden Grüßen, Frank

1.mansfelder Offline

Mitglied

Beiträge: 205

03.02.2016 21:26
#5 RE: Unbekanntes Kombi-Instrument Zitat · Antworten

Guten Abend ! Bin ziemlich neu in diesem Forum ,. Bin aber schon ein paar Tage mit diesem Thema,speziell. Vorkriegszeit unterwegs. Schließe mich der Meinung von meinem Vorgänger an und tippe auf Kommunal/Behörden-Kfz. MFG

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz