Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 621 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Puppchen Offline



Beiträge: 1

17.05.2012 08:37
unbekannte Frontscheibe Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
ich würde gerne die Frontscheibe identifizieren.
Kann jemand das Baujahr eingrenzen, evtl. das Fahrzeug
identifizieren.
Vielen Dank
Axel

Angefügte Bilder:
IMG_0182.JPG   IMG_0183.JPG  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.077

17.05.2012 12:00
#2 RE: unbekannte Frontscheibe Zitat · Antworten

Hallo, Axel,

so wird das nichts, aber erst 'mal willkommen im Forum.

Offensichtlich ist nichts im Rahmen an Daten eingeprägt. Es kann es also auch eine private Arbeit sein. Vor 100> Jahren waren Frontscheiben ab Werk eine ~100;--GM (> ~1.500;--€/2012) teure Sonderausstattung. Beim ortsnahen Glaser gab es sie sicher für die Hälfte angepasst.
Da die meisten Wagen erst ab 1910 Türen bekamen, waren für die dann oft bereits serienmäßigen Scheiben Halterungen bzw Verbindungen zu den Türen üblich. Diese fehlen bei Deinem Muster.
Deine dankenswert großen Bilder lassen einen Eichenrahmen erkennen/vermuten, mit Messing-Scharnieren und geschmiedeten Stahlhaltern zur Befestigung an der Karosserie. Als nutzungsüblich sind die 6 Jahre zwischen 1905 und 1910 zu nennen, über private Anfertigungen und Zubehör-Vertrieb gab es sie natürlich bis zu weitere 15 Jahre, solange es die Nachfrage rechtfertigte. Ob Du nun ein über 100 Jahre altes Original hast, oder eine jahr(zehnt)e-jüngere Nachfertigung, kann ich nicht bestimmen. Hier solltest Du beim nächsten Forstamt (u.U. auch eine beliebige Gärtnerei) anrufen, ob sie eine Fachperson in ihren Reihen haben, welche das Alter des Holzes durch Vorlage der Scheibe bestimmen können.
Das Alter über die Qualität des Facettenschliffes des Glases bestimmen zu wollen, wird auf einen wesentlich umfangreicher erkannten Zeitraum hinauslaufen ...,
... wenn Deine Ermittlungen neue Erkentnisse lieferten und Du die Maße nachmeldest, können die im Forum tätigen Fachleute versucht sein, dazugehörige Wagen(baumuster) zu nennen. Ich bin für heute nur der Mann fürs Grobe ...,

... als Solcher grüßt Dich FrankWo

«« Radio
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz