Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.783 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Langhuber Offline

Mitglied

Beiträge: 4

28.07.2011 00:25
Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Guten Tag!Habe ein Prospekt von Otto Kühn Fabrik für Kraftfahrzeuge aus Halle an der Saale mit Abb.und Techn.Daten v.ca.28/30!Wer kennt diese Fabrik oder Firma? MfG

Angefügte Bilder:
Bild1.Kühn.jpg  
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.849

28.07.2011 08:04
#2 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Äusserst interessant! Sollte da etwas zusammenkommen wäre das einen Beitrag wert!

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
www.oldtimerferien.de

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

28.07.2011 17:55
#3 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Ich habe mehrere Textstellen zu Kühn-Fahrzeugen in meinen Unterlagen - Zusammenfassung folgt morgen ...,

... mit Grüßen, Frank

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 124

28.07.2011 20:54
#4 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Hi..
... gekannt hab ich diese Fa.noch nicht, bin aber aus Interesse beim Nachforschen ein wenig fündig geworden.

als da wären:
1) ein coloriertes Plakat, eingestellt im "Gläser" Karosserie Forum unter entsprechender Rubrik.
2) ein Hinweis im Nachschlagewerk Deutsche Automarken von A-Z von Ulrich Kubisch, hier wird von ca. 20 gefertigten Fahrzeugen mit eigenem Lable berichtet.
3) der folgende Text aus Wikipedia
Textzitat:
"Die Karosseriewerke Otto Kühn waren ein deutscher Stellmacherbetrieb, der in Halle / Saale ansässig war.

In den 1920er-Jahren war die Firma Hauptlieferant für Sonderkarosserien der Adam Opel AG. Die Karosserien aller Art, die Opel nicht selbst fertigte, wurden in Kleinserien hergestellt, zum Beispiel Kombis, Droschken & Cabriolets

In den Jahren 1928 und 1929 bot man sogar den Opel 8/40 PS mit einigen Änderungen am Fahrgestell und am Kühler als eigenes Fabrikat Kühn 8/40 PS an. Das Fahrzeug verfügte über einen 6 Cyl. Motor

1931 kam die Firma in Zahlungsschwierigkeiten, die jedoch durch Sanierung behoben werden konnten. 1945 wurde sie enteignet und ging dann in den IFA Karosserie-werken Halle auf."

In der Hoffnung keine Urheberrechte verletzt zu haben..

Grüße aus Bärlin

Bernd ( Thunderbird II )

Bernd, gut gemacht, alles in bester Ordnung! Gruß, Michael.

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

29.07.2011 09:04
#5 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Ergänzend:

Die Opel-Sonder-Aufbauten der Jahre 1911>31 betrafen überwiegend Kombinationskraftwagen, Sanitätskraftwagen, Lieferwagen, OBusse, Mannschaftstransporter (mit extralangem Fahrgestell für Polizei, Militär usw), Cabriolets und Kraftdroschken-Landaulets/KDL - alles Aufbau-Arbeiten, welche nicht bei Opel selbst geleistet werden konnten. Ergänzend sind noch Limousinen-Aufbauten auf anderen Fabrikaten nach Weymann-Patent gelistet.
1945 wurde die 1911 gegründete Firma auf Sowjet-Diktatur-Anordnung enteignet.
---
Zum Fotomodell:
1927 vorgestellt ; verlängertes Opel-4.16PS-Fahrgestell mit 6-Zyl-Motor des 8.40 ; Getriebe und Hinterachse ebenfalls. Fahrgestellanpassung und Karosserieaufbau waren Eigenleistung. So konnten 1928/29 ~20 Wagen verkauft werden, überwiegend in Taxi-Ausführung: NP-Li4 - 5.350;--RM (> 52.400;--€/2011 ; NP-KDL - 5.600;--RM (> 54.850;--€/2011).

Mit Grüßen, FrankWo

Langhuber Offline

Mitglied

Beiträge: 4

29.07.2011 10:38
#6 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Hallo!Danke für die Ausführungen!Kannte die Firma bis jetzt nicht,habe mich nur über das umfangreiche Angebot gewundert!Im Prospekt werden alle möglichen Typen angeboten!(Limos.,Cabrio,Roadster,Taxi u.Lieferwagen!)Jetzt wird mir das verständlicher!

Thunderbird II Offline

Mitglied


Beiträge: 124

29.07.2011 11:03
#7 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Hi .

.. würden Sie evtl. noch weitere Scans einstellen, denn mit dem verfügbaren Bildmaterial über diese Fa. siehts ja ziemlich mau aus.

... denke nicht nur ich würde mich darüber freuen.

Grüße aus Bärlin

Bernd ( Thunderbird II )

Langhuber Offline

Mitglied

Beiträge: 4

05.08.2011 01:13
#8 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Hallo!Kommen am Wochhenende(sind immerhin ca,15 Bilder,da bin ich eine Weile beschäftigt!)Gebe das Prospekt auch gerne ab,da ich mich doch mehr für Motorräder interessiere(Horex-Columbus)Wenn also jemand Interesse hat und etwas von Horex hat,was ich noch nicht habe dann ist der Tausch perfekt!Grüsse jörg

Langhuber Offline

Mitglied

Beiträge: 4

07.08.2011 23:22
#9 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

So,da sind sie!

Angefügte Bilder:
Bild1Kühn.jpg   Bild2Kühn.jpg   Bild3Kühn.jpg   Bild4Kühn.jpg   Bild5Kühn.jpg   Bild6Kühn.jpg   Bild7Kühn.jpg   Bild8Kühn.jpg  
netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 397

14.08.2011 22:11
#10 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Ich habe seit 1988 eine P4-Kombinationslimousine, mittlerweile restauriert. Er ist auf der Basis des Opel 12LLG aufgebaut. Es ist kein Serienfahrzeug, entspricht jedoch einer Gestaltungsempfehlung von Opel. Den Aufbau hat eine gute Karosseriefirma gemacht, definitiv keine "Dorfschmied". Leider gibt es keinen Hinweis auf den Aufbau-Hersteller.

Eventuell Kühn???

Gruß Peter

Angefügte Bilder:
Opel P4 8.jpg  
Automobilabzeichen Offline

Mitglied

Beiträge: 165

01.11.2011 10:57
#11 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

ein kleiner Beitrag zur Firma Kühn

Gruss

Frank

Angefügte Bilder:
Abzeichenkatalog_2 x Kühn.JPG  
Automobilabzeichen Offline

Mitglied

Beiträge: 165

01.11.2011 10:58
#12 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

und noch ein kleiner Beitrag

Gruss

Frank

Angefügte Bilder:
Automobilwerbung_Kühn Prospekt in.JPG   Automobilwerbung_Kühn Prospekt vo.JPG  
ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 639

18.12.2023 13:25
#13 RE: Wer kennt Otto Kühn Halle/Saale Zitat · Antworten

Hat jemand Bilder von Ford mit Kühn Karosserie?


 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz