Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 690 mal aufgerufen
 Adler
rudolf Offline

Mitglied

Beiträge: 3

02.05.2011 20:44
Motor + Kopfdichtung Zitat · Antworten

Hallo,weiss jemand das Anzugsdrehmoment vom Zylinderkopf für meinen Adler Primus 1,5 L,Baujahr 32, muss die Kopfdichtung erneuern.
Für jede Information wäre ich Dankbar.

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 155

03.05.2011 22:12
#2 RE: Motor + Kopfdichtung Zitat · Antworten

Ein Veteranenfreund, der seinen Primus schon über 30 Jahre fährt, teilte mir folgendes mit:

Das Anzugsdrehmoment wurde ja damals noch nicht angegeben. Es ist ja auch abhängig vom E-Modul des Dichtmaterials und der Flächenpressung bzw. der Anzahl der Zugschrauben/-anker.
Bei aktuell nachgefertigten Zylinderkopfdichtungen und ordnungsgemäßen beiderseitigen Planflächen würde ich in Etappen und von der Mitte aus über Kreuz mit 2,5 , 4,5 und 5,5 kpm anziehen. Nach ein paar Abkühlungen des Motors auch nochmal mit 5 ... 6 kpm. Aber ein Evangelium ist das nicht. Ich selbst mache das ja immer noch bei solchen Maschinen "nach Gefühl" und fahre damit problemlos seit Jahrzehnten.

rudolf Offline

Mitglied

Beiträge: 3

04.05.2011 20:16
#3 RE: Motor + Kopfdichtung Zitat · Antworten

Danke,das hilft mir schon weiter,und Danke an Dein Veteranenfreund

«« Motorenteile
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz