Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 473 mal aufgerufen
 Ford
BG-fan Offline

Mitglied

Beiträge: 154

18.08.2008 22:03
Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten

Hallo,
wenn jemand Literatur fuer die obengenannte Fahrzeuge braucht - ich kann es hier anstellen. Da aber beide Fahrzeuge selten fuer Deutschland sind, bezweifle ich die Interesse und spare ich mir die Arbeit (da ich faul bin ), wenn hier keiner es ausdruecklich verlangt.
Mit freundliche Gruesse
Christo

wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

18.08.2008 22:13
#2 RE: Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten

Servus Christo, zeig doch bitte Fotos von den Fahrzeugen. Wenn sie selten sind ist das sicher interessant.

Freundliche Grüße
Wolfi

BG-fan Offline

Mitglied

Beiträge: 154

19.08.2008 16:58
#3 RE: Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten

Hallo Wolfi,

Bilder habe ich schon gezeigt, aber in andere Rubrik.
http://163262.homepagemodules.de/t70f83-Meine-Autos.html
Danke fuer die Interesse.
Literatur habe ich folgende :
- fuer den Taunus - Ersatzteilliste, Betriebsanleitung und Verkaufsbroschure- alle von 1939.
- fuer die Amerikanerin (1937, V8)- Ersatzteilliste 1932-1937, Ownersguide 1937, Reparatur guide V8, Sales Brochure.

noch dazu Handbuecher fuer die deutsche Ford V8 - 1937 und 1939.

Mit freundlichen Gruessen
Christo

wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

21.08.2008 07:52
#4 RE: Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten

Hallo Christo, toll die beiden Fahrzeuge!!!
Wie groß ist bei Euch die Szene? Ist es mühsam in B mit den Oldies?
Erzähl doch ein bisschen mehr wie es bei Euch zugeht, denn ich glaube wir haben davon nicht allzuviel Ahnung.

LG
W

BG-fan Offline

Mitglied

Beiträge: 154

30.08.2008 21:10
#5 RE: Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten

Hallo Wolfi,
danke fuer deine Interesse.
Die Szene im Bulgaien ist sehr sehr klein - weniger als 10 ( hoehstens 20 ) rollfaehige vorkriegs Autos. Das hat auch Vorteile - ich kenne sie alle... Und die Baustellen (entweder angefangene (z.B. vor 30 Jahre) Restauration oder auf den dummen Steinreicher wartend, der zigtausen fuer irgendeiner Wrack ausgibt)- nicht mehr als 100.
Die meisten interessanten Autos wurden in den 80-er durch ein staatliches Uternehmen ins Ausland verkauft. Und genausoviel verschwanden in den fruehen 90-er Richtung Westen.
Uns geht es gar nicht gut - denn Oldtimerkennzeichen gibt es nicht. Und wir muessen auch fuer nicht zugelassene Fahrzeuge Steuer zahlen ( oder Zettel von der Schrottplatz den Finanzamt vorzeigen um zu Beweisen das das Kulturgut verschrottet wurde).
MfG
Christo

wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

31.08.2008 08:18
#6 RE: Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten

Christo,
ja so ähnlich habe ich mir das vorgestellt. Und ich nehme an Du sprichst von VK-Autos aller Marken und nicht allein Ford.
Und die Steuergeschischte ist natürlich der Hammer.
Kompliment für Euer Engagement.

Freundliche Gruße
Wolfi

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.779

31.08.2008 10:45
#7 RE: Ford Taunus 1939 und amerikanische V8-1937 Zitat · antworten
Auch ich ziehe meinen Hut!!!

So wie in Bulgarien lief es auch in der DDR. Vieles wurde in den Westen verkauft. Mit der Zeit kommt viel wieder zurück. Und in Deutschland sind die alten billiger als in Tschechien oder Polen geworden. Wegen der Steuer könntet Ihr ja einmal einen Politiker fragen, dass kann helfen.

Hat bei in Bulgarien auch einer einen BMW 327?

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor