Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 487 mal aufgerufen
 Kaffeeklatsch
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.849

15.12.2009 14:22
Motor-histo-Biene Zitat · Antworten

Mit diesem Titel habe ich unseren Frank und Henry geehrt. Weil sie so unermüdlich, Bienengleich, versuchen, alle Fragen, die hier auflaufen, zu beantworten.

(So ein kurzer Satz und so viele Kommas - geht das mit rechten Dingen zu?)

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

16.12.2009 10:18
#2 RE: Motor-histo-Biene Zitat · Antworten

Wenn man die Überschrift auf 'Fragen <> Antworten' abändert, kann man alle erfüllten Themen seit Bestehen des Forums nach hier sammeln.
Wir Stamm-NutzerInnen bemühen für die Rückbesinnung die Suchfunktion.
Neuzugänge und Gast-LeserInnen können sich so über eine Sammelanschrift zur Qualität erhoffter Antworten informieren ..., ... bzw Fragen anbringen, ohne eine eigene Überschrift eröffnen zu müssen.

Mit Grüssen von FrankWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

19.12.2009 11:23
#3 Frage an die Zwischenkriegs-Fachleute Zitat · Antworten

Zumindest in den letzten 20er-Jahren (<1930) waren Stoßstangen (sicher nicht nur bei M.-Benz) noch aufpreispflichtiges Sonderzubehör. Weiß jemand, in welchen Preislagen sich das bewegte?
und sendet FrankWo

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.849

19.12.2009 12:00
#4 RE: Frage an die Zwischenkriegs-Fachleute Zitat · Antworten

Nein, ich hatte bis jetzt auch noch nichts darüber gelesen.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

VD12 Offline

Auto-Profi

Beiträge: 504

19.12.2009 20:44
#5 RE: Frage an die Zwischenkriegs-Fachleute Zitat · Antworten

Servus,freut mich dir auch einmal helfen zu können.
Doppelte Stoßstangen kosteten in Österreich um 1930
1500 mm lang vernickelt pro stück 40 mm breit 50.- 50mm 55.-60mm 60.-Ö.S
verchromt 80.- 85.- 90.-
1700 mm vernickelt 60.- 65.- 70.-
verchromt 90.- 95.- 100.-
Dreifache
1600mm vernickelt 40mm 105.- 50mm 110.-
verchromt 115.- 120.-
Schutzecken hinten doppelt per Paar
vernickelt 40mm breit 55.- 50mm 60.- 60mm 65.-
verchromt 80.- 85.- 90.-
dreifach
vernickelt 70.- 75.- 80.-
verchromt 95.- 100.- 105.-
Sind die normalen Stoßstangen in Flacheisen eben doppelt oder dreifach, gerade mit Rundung an den Enden, Federbügel hinten über die ganze Länge zur Befestigung.
Leider all Preise in österreichischen Schillingen
Schöne Feiertage
VD12

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

19.12.2009 21:37
#6 RE: Frage an die Zwischenkriegs-Fachleute Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Preise ...,
... umrechnen kann ich sie mir selbst/1930: 01,69 ÖS ---> 01,00 RM (x 09,98 für 2009) ; zB - 120;--ÖS/1930 ---> 709;--€/2009

... mit vielen Grüssen, FrankWo

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

20.12.2009 00:10
#7 RE: Frage an die Zwischenkriegs-Fachleute Zitat · Antworten

Ich kann nur aus einem Zubehör Katalog die Preise für Stossfänger entnehmen.Du kannst ja anfragen für welches Modell und ich schaue nach.Zum Beispiel:Adler Favorit 32.-RM;Brennabor Ideal 22,40RM;Wanderer 6 Zylinder33.-RM;Doppelte für Hanomag4/32 vorn 24.-RM,hintere Ecken 24.-RM Die Preise sind für Ia verchromte Stossfänger,bei vernickelten ermässigen sich die Preise um 5%.
Ist aus dem Bernhard Wedler Prachtkatalog Nr 175.Da keine Jahresangabe ersichtlich ist,schätze ich so um 1934-1936,da auch solche Kreuze mit angeboten werden.Solltest Du genaue Preise benötigen,schick eine Nachricht.
Henry

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

20.12.2009 09:57
#8 RE: Frage an die Zwischenkriegs-Fachleute Zitat · Antworten

Hallo, Henry,

danke auch für Deine Antwort. Mir genügen die Hinweise so. Da meine Sammlung für die Zwischenkriegs-Jahre noch im Aufbau ist, wollte ich nicht warten bis mir die ersten Textstellen durch Neukauf begegnen ...,
... und die Zeitschriften aus den Jahren sind mir zu teuer ...,
... da kaufe ich lieber Bücher statt eines Jahrganges ...,

... vielen Dank für die hilfreiche Unterstützung zum 4. Advents-Wochenende sendet

mit Grüssen, FrankWo.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz