Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 724 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Cadillac 353 Offline

Mitglied


Beiträge: 2

05.09.2022 09:16
Neu im Forum Zitat · Antworten

Hallo,
Ich bin hier neu in Forum und hoffe auf regen Austausch von Erfahrungen und Fachwissen rund um mein Fahrzeug.
Ich bin stolzer Besitzer eines Cadillac 353 7 Passanger Sedan aus Model-Jahr 1930.
Ich verfüge über ein sehr Umfangreiches Paket an Fachliteratur und Prospekten zu dem Fahrzeug. Jedoch finde ich überaus wenig Informationen zum Fahrzeug im Netz.

Derzeit beschäftigt mich der Antriebsstrang, da dort ab ca. 50Km/h fibrationen auftreten und der Motor im Stand etwas ruhiger laufen könnte. Aber das ist klagen auf hohem Niveau.

Sollte jemand im Forum sein der ein solches oder ähnliches Fahrzeug Fahren, würde ich mich über eine Rückmeldung sehr freuen.

Angefügte Bilder:
vehicle_ad_standard_image_1a6857b74b922c878a9f8762192f2a74.jpg  
ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 602

05.09.2022 16:41
#2 RE: Neu im Forum Zitat · Antworten

Vibrationen können von der Kardanwelle kommen. Werden sie beim Auskuppeln weniger?

Cadillac 353 Offline

Mitglied


Beiträge: 2

20.09.2022 23:27
#3 RE: Neu im Forum Zitat · Antworten

Hallo
Ja in der Tat, sie werden beim auskuppeln signifikant weniger.
Wenn ich das Fahrzeug im Neutralem Gang den Berg herunterholen lasse sind die Vibrationen nicht mehr wahrnehmbar.
Der Motor dreht auch bei höheren Drehzahlen ruhig.
Ich hatte angenommen, dass auch bei dem Rollen die Kardanwelle über das Differential sich mit dreht und die Vibrationen dann unverändert bleiben sollten.

Nachahmung ist der einfachste, Nachdenken der edelste und Erfahrung der bitterste Weg des klugen Handelns.

ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 602

21.09.2022 10:34
#4 RE: Neu im Forum Zitat · Antworten

Dann würde ich zuerst die Kardanwelle überprüfen (lassen).

«« NSU um 1912
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz