Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Bremse und andere Flüssigkeiten
Projektzentrum Offline

Mitglied

Beiträge: 363

27.06.2020 10:04
Woher Bremsschläuche? Zitat · Antworten

Guten Tag in die Runde, für meinen Adler Bj. 38 will ich die bremsschläuche neu machen jedoch die alten Anschlüsse wiederverwenden. Wer macht die Schläuche wie damals in gleicher Stärke und verbaut die original Anschlüsse ? Danke für Tipps

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 470

27.06.2020 17:46
#2 RE: Woher Bremsschläuche? Zitat · Antworten

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 147

28.06.2020 10:19
#3 RE: Woher Bremsschläuche? Zitat · Antworten

Die Anschlüsse für die Hohlschrauben gibt es auch neu, siehe z.B.
http://www.ecorra.com/nahradni_dily/detail.php?nd_id=220

Grüße

ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 537

29.06.2020 11:02
#4 RE: Woher Bremsschläuche? Zitat · Antworten
sch.raube Offline

Mitglied

Beiträge: 108

30.06.2020 17:10
#5 RE: Woher Bremsschläuche? Zitat · Antworten

Zitat von Projektzentrum im Beitrag #1
und verbaut die original Anschlüsse.....

-
normalerweise keiner,
die nehmen nur normteile die auf ihre presswerkzeuge abgestimmt und zugelassen sind .
aber heutzutage ... ?????
wobei fast alles machbar sein sollte.

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 426

30.06.2020 21:09
#6 RE: Woher Bremsschläuche? Zitat · Antworten

fabian-spiegler.de hat mir für einen Steyr 220 Bremsleitungen mit Anschlüssen die zu den alten Bremszylindern passten gebaut.
Vd12

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz