Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.939 mal aufgerufen
 Scheunenfunde
ulliam4 Offline

Mitglied

Beiträge: 54

06.08.2016 18:13
Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

Hallo in die Runde
Kann jemand diesen Scheinwerfer zuordnen?
Die Halterung ist schräg angebracht.
Am Lampentopf steht Balaco dran.

Gruß Ulli|addpics|9q8-2-c480.jpg|/addpics|

Georg79 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

24.12.2016 09:37
#2 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

Halol
Können sie mal ein Bild von hinterseite einstellen?
Was ist den Durchmesser von lichtaustritt?
Mfg

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

24.12.2016 13:42
#3 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

Grundsätzlich wurden diese Anbau-Scheinwerfer vom Handel Marken- & Jahrzehnte-übergreifend angeboten.
Im Verkaufs-Fall ist natürlich die Angabe von Lichtaustritt und Gehäusetiefe notwendig, um etliche Marken-Modellreihen ausschließen zu können ...,

... mit Weihnachts-Grüßen, Frank .

ulliam4 Offline

Mitglied

Beiträge: 54

25.12.2016 20:36
#4 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

Ja Frank, das ist mir auch bekannt. Aber diese schräge Anordnung der Halterung ist doch eher selten.
Und die von Balaco haben doch nur Fahrrad-Lampen hergestellt. Oder? Der Lichtaustritt ist 150mm.

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

26.12.2016 09:28
#5 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

150er waren laut 1939er-Katalog vorgesehen für:
Hansa L1100/1700, H1100
Hanomag 4.23PS & Schlepper
Ford Köln
aus einem 1936er-Kat.:
DKW Reichsklasse 1936/37
sogenannte Spezial-Scheinwerfer für Opel
Universal-Scheinwerfer mit Zubehör zur beliebigen Anbringung

Mit Grüßen, Frank.

johlix Offline

Mitglied

Beiträge: 246

26.12.2016 13:06
#6 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

Hallo,
wahrscheinlich ist das Glas falsch, die bei DKW eingesetzten Balaco hatten gewölbte Gläser. Auf alle Fälle wurde dieser Scheinwerfer direkt an den Kotflügeln befestigt , da diese aber abfallend zum Motorseitenteil sind wurde die Ringbefestigungshalterung lotrecht zum Fz. vorgesehen, d.h. bei dieser Ausführung gibt es linke u. rechte Lampentöpfe !
Dietmar

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

26.12.2016 13:16
#7 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

... so ist es auch in meinen Katalogen angeboten ...,

... mit Grüßen, Frank.

ulliam4 Offline

Mitglied

Beiträge: 54

26.12.2016 14:56
#8 RE: Bosch Scheinwerfer? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
das vermute ich auch das dieses Glas da nicht rein gehört.
Vielen Dank für eure hilfreichen Beiträge.

Ulli

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz