Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 897 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Kurt C Offline

Mitglied

Beiträge: 12

27.07.2016 23:21
unbekannte Teile aus Schweden Zitat · Antworten

Hallo,

habe diese Teile aus Schweden bekommen. Ich komme eher aus der Motorrad-Ecke. Kann mir jemand bei der Identifikation helfen? Aus welcher Zeit stammen die Teile bzw. zu welchen Fahrzeugen gehören sie?

Vielen Dank!

Angefügte Bilder:
IMG_9455.jpg   IMG_9456.jpg   IMG_9457.jpg   IMG_9458.jpg   IMG_9459.jpg   IMG_9460.jpg   IMG_9497.jpg   IMG_9499.jpg   IMG_9500.jpg   IMG_9501.jpg   IMG_9538.jpg   IMG_9539.jpg   IMG_9541.jpg  
ventilo Offline

Auto-Profi


Beiträge: 648

28.07.2016 09:26
#2 RE: unbekannte Teile aus Schweden Zitat · Antworten

Sieht für mich Alles nach Vorkrieg aus, wobei einige Beschläge in dieser Form sicherlich auch jünger sein könnten.
Die Nummernschilder stammen wohl aus Kalmar, lackierte Nummernschilde wurden schon in den 50ern nicht mehr ausgegeben.

Kurt C Offline

Mitglied

Beiträge: 12

28.07.2016 09:38
#3 RE: unbekannte Teile aus Schweden Zitat · Antworten

Danke für die Info! Habe gerade erfahren, dass die Pumpe an das Armaturenbrett von Autos aus den 20ern gehört.

1.mansfelder Offline

Mitglied

Beiträge: 206

30.09.2016 14:42
#4 RE: unbekannte Teile aus Schweden Zitat · Antworten

Pumpe ist für Maximal-Benzinanzeige. MFG

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.077

30.09.2016 17:40
#5 RE: unbekannte Teile aus Schweden Zitat · Antworten

KeZe: H 1048 - (Kfz-)Ausfuhr-Kennzeichen aus Bezirk 'Kalmar' ...,

... mit Grüßen, Frank.

Kurt C Offline

Mitglied

Beiträge: 12

21.01.2017 23:20
#6 RE: unbekannte Teile aus Schweden Zitat · Antworten

Danke! Erkennt jemand die Teile auf Bild 4-7? Die restlichen stammen anscheinend von Motorräder.

Gruß

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz