Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 619 mal aufgerufen
 Suche bis 1945
steinbrink.m Offline

Mitglied

Beiträge: 189

03.06.2015 20:59
Schild für Armaturenbrett, um 1933 Zitat · Antworten

Hallo,
bei meinem 1933er Brennabor fehlt im Armaturenbrett ein Teil eines Beschriftungsschildes. Leider habe ich keine
Ahnung/Idee, wie das fehlende Teil aussehen könnte, bzw. was da draufstehen müßte. Auf dem vorhandenen rechten
Teil steht "Stadt".
Die vorhandenen Unterlagen nutzen mir leider nichts, da nur die Vorgängerversionen oder andere Modelle des Typs
abgebildet sind.
Weiß ev. jemand von Euch, was da fehlt ? Oder hat ev. jemand solch ein Teil abzugeben ?

Grüße aus Brandenburg
Mario

Angefügte Bilder:
f71t4866p15826n2_qEVGNrcU.jpg  
ewald r. Offline

Mitglied

Beiträge: 36

08.06.2015 08:31
#2 RE: Schild für Armaturenbrett, um 1933 Zitat · Antworten

Hallo, ich würde mal tippen dass Stadt = Abblendlicht sein soll und daher Land oder Überland = Fernlicht bedeuten sollte, also ein Begriff aus diesem Bereich mfehlen sollte. Das damailige Gegenstück zu Stadt.
Viele Grüße

steinbrink.m Offline

Mitglied

Beiträge: 189

08.06.2015 10:06
#3 RE: Schild für Armaturenbrett, um 1933 Zitat · Antworten

Das würde Sinn machen. Danke für den Hinweis.

kat Offline

Mitglied

Beiträge: 164

10.06.2015 16:46
#4 RE: Schild für Armaturenbrett, um 1933 Zitat · Antworten

Hi,

in der Stadt fuhr man damals meines Erachtens mit Standlicht.

Zwischen Abblend- und Fernlicht wurde meist per Fußschalter umgeschaltet, so daß zwei Positionen am Zündschloß oder Lichtschalter ausreichten.

Grüße

ewald r. Offline

Mitglied

Beiträge: 36

15.06.2015 13:26
#5 RE: Schild für Armaturenbrett, um 1933 Zitat · Antworten

Hallo, die Version mit mit dem Fußschalter hat es sicherlich auch gegeben, das kenne ich persönlich nicht, macht aber auch Sinn. Bei einem Fahrzeug von mir ist ein Lichtschalter drin (ist auch so in dem damaligen Prospekt ersichtlich, also original) und dieser Lichtschalter hat 4 Stellungen, 1: Matt (Standlicht); 2: 0; 3: Hell (Abblendlicht); 4: Fern (Fernlicht).
Ich mache mal ein Foto.

Daher auch meine Aussage mit dem Bezug von der Stadt auf das Abblendlicht und daher auch die Vermutung dass das Fehlende Wort mit Fernlicht gleichzusetzen wäre.

Viele Grüße

ewald r. Offline

Mitglied

Beiträge: 36

17.06.2015 10:37
#6 RE: Schild für Armaturenbrett, um 1933 Zitat · Antworten

Hallo, hier ein Bild des Lichtschalters und ich muss mich mit den genannten Bezeichnungen korrigieren, aus der Erinnerung hatte ich die etwas anders vor Augen.
1: PARK = Parklicht/ Standlicht
2: AUS
3: MATT = Abblendlicht
4: HELL = Fernlicht


Viele Grüße

Angefügte Bilder:
Lichtschalter.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz