Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 388 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
terrotiste Offline

Mitglied

Beiträge: 59

15.01.2015 22:23
Suche Infos zu Boschscheinwerfer 30er Jahre ? Zitat · Antworten

Ich habe hier einen Boschcheinwerfer, vermutlich Nebelscheinwerfer der 30er Jahre fürs Auto.
Das meinte jemand im Motorradforum. Kann das jemand bestätigen oder habt ihr eine andere Idee?
Interessant ist die teilweise französische Beschriftung.
Dank im Voraus Klaus

Angefügte Bilder:
Bosch N125 1.jpg   Bosch N125 2.jpg   Bosch N125 3.jpg  
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

16.01.2015 13:02
#2 RE: Suche Infos zu Boschscheinwerfer 30er Jahre ? Zitat · Antworten

Hallo, Klaus,
vermutlich hast Du Recht mit dem 4. Jhzt. des vergangenen Jhdts. Für mehr Eckdaten zu Deinem Findling erbitte ich vorab seinen Dm ...,
... mit Grüßen, Frank

terrotiste Offline

Mitglied

Beiträge: 59

16.01.2015 19:04
#3 RE: Suche Infos zu Boschscheinwerfer 30er Jahre ? Zitat · Antworten

Der Durchmesser des Glases Iichtaustritt ist 120mm.
Gruß Klaus

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.073

17.01.2015 08:52
#4 RE: Suche Infos zu Boschscheinwerfer 30er Jahre ? Zitat · Antworten

Hallo, Klaus,

ich danke Dir für die Ergänzung.
Deine Aufnahmen zeigen: Bosch N125 - http://www.les-six-troenes.com/parts/index.php?part_id=168
N - Nebellampe ; 125 - 125mm Glas-Dm ; so produziert innerhalb der 11 Jahre zwischen 1925 und 1935. Allerdings sind deine Leuchten Vertreter der II. Serie/1931>35. Im Handel waren sie (nur Spannring verchromt) um 20;--RM/Stk. (= 86;--€/2015) zu haben.
Sollte ich noch Fragen zu beantworten offen gelassen haben, bitte ich mich hierfür zu entschuldigen. Meine geistigen Möglichkeiten gestatten mir nur ein eingeschränktes Voraus-Denken ...,

... mit Wochenend-Grüßen, Frank.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz