Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 990 mal aufgerufen
 Biete an bis 1945
AdlerG Offline

Mitglied

Beiträge: 67

28.11.2013 13:25
Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten


Liebe Veteranenfreunde
vor laengerer Zeit habe ich einen Opel 1,3l umgebaut zur Arbeitsmaschine (ca. 1945) erworben.
Mittlerweile habeich die damals fehlenden Fensterscheiben und die Ersatzfelge besorgen koennen, dazu eine neue Frontscheibendichtung.sowie einen guten überholten 914er Deutz der exakt auf das Fahrgestell passt. (leider noch kein Foto gemacht)
Leider verweigert mein TÜV jede Form von Inbetriebnahme, da der Brief fehlt (es war eine Arbeitsmaschine ohne Brief...) und eine ABE in der Nachkriegszeit niemanden interessiert hat. Da ich keinen Anhaenger habe und auch kein Zugfahrzeug, sondern eigentlich mit dem Fahrzeug auf landwirtschaftliche Treffen fahren wollte, scheidet dies nun aus. Es tut mir nicht weh den Wagen zu behalten, andererseits hat vielleicht jemand unter euch Standmotorliebhabern ein besseres Verhältnis zum Tüv oder kann den Wagen per Hänger mitnehmen. Ich würde ihn nur in gute Hände abgeben wollen mit der Zusicherung, ihn nicht zu schlachten, sondern entweder fuer ein kleine Museum oder eine private Sammlung zu nutzen.
Der Motor dreht, aber gestartet worden ist er bislang nicht. Der Wagen ist problemlos rollbar und steht in einer Garage in Giessen in Hessen. Der Verkaufspreis mit allen Teilen und Deutzmotor (der noch auf einer Palette steht und nicht montiert ist) beträgt VB 3600 Euro, der Wagen muesste aus oben genannten Gründen abgeholt werden, selbstverständlich gibt es einen Kauf/Tauschvertrag. Gerne auch anstelle eines Verkaufs einen Tausch gegen irgendeinen Vorkriegsoldtimer mit Brief (einen Adler?)...., am liebsten wieder ein Kriegsumbau z.B. zur Pritsche, Zustand zweitrangig oder einen anderen Oldtimer, gerne auch KleinLKW
Hat jemand Interesse?


Gruss, Opelsäge

AdlerG Offline

Mitglied

Beiträge: 67

29.11.2013 15:48
#2 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

Der Wagen steht nicht mehr zur Verfügung, Danke.

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

04.12.2013 21:07
#3 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

Na das ging ja flott - oder haben Siue es sich anders überlegt?

Ein sehr schönes, originales Zeugnis der Nachkriegsnot und des Improvisationsgeistes dieser Tage.

AdlerG Offline

Mitglied

Beiträge: 67

06.12.2013 16:00
#4 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

Zitat von grobmotorix im Beitrag #3
Na das ging ja flott - oder haben Siue es sich anders überlegt?

Ein sehr schönes, originales Zeugnis der Nachkriegsnot und des Improvisationsgeistes dieser Tage.



Ich hatte tatsaechlich schon einen Interessenten und als es dann ernst wurde mit einem Tausch konnte ich mich nicht vom Opel trennen und der eine Interessent nicht von seinem Framo...Wir haben uns beide gefreut...

heute habe ich noch das originale Zuendschloss + Zuendschluessel bekommen, ich bin einfach unentschlossen was zu tun ist. Das Erlebnis mit dem tausch hat mir auf jeden Fall gezeigt, das ein Tausch oder Verkauf wirklich nur an jemanden geht der den Wagen wert schaetzt.
Gruss

nitram Offline

Mitglied


Beiträge: 311

20.12.2013 23:03
#5 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

Hallo,

schönes Fahrzeug, wenn der eine TÜV nicht will, mal beim anderen nachfragen, die haben ja teilweise sehr unterschiedliche Ansichten.

gruß martin

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

08.01.2014 09:28
#6 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

AdlerG Offline

Mitglied

Beiträge: 67

05.02.2014 18:19
#7 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

Er geht gluecklicherweise im Originalzustand in ein Museum.

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 356

06.02.2014 18:05
#8 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

Super!

BMW 340 - 0 Offline

Mitglied


Beiträge: 163

06.02.2014 19:07
#9 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

... sag´ ich auch ! Verrate uns nur bitte noch den Namen des Museums ...


Mit Gruss Uwe ( BMW 340 - 0 )

AdlerG Offline

Mitglied

Beiträge: 67

07.02.2014 13:05
#10 RE: Opel 1,3 l, Bj 1934, Wippsaege Zitat · Antworten

ins Deutsche Landwirtschaftsmuseum nach Crimmittschau, der perfekte Ort.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz