Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 474 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 397

16.10.2013 21:39
"Universelle" Zitat · Antworten

Vor 2 Tagen erhielt Post ich von einem Freund (Motorjournalist) aus Prag. Er schickte mir die Kopie eines Ausschnittes aus dem tschechischen Motor-Journal 9/12. Dort ist (mit falscher Bildunterschrift) ein "Universelle"-Dreirad aus Brünn (Brno) dargestellt. Die Redaktion hat von mir die Richtigstellung der Daten erhalten.
Im Gegenzug erhielt ich den Scan des Bildes.

Im Dezember 2012 habe ich in Tschechien in der Nähe von Brünn einen Dreiradmotor nebst Anbauteilen gekauft, welcher augenscheinlich genau von diesem Fahrzeug stammt. Indizien: Nutzungsort, spezieller Vergaser, spezieller Zündlichtmagnet, Zündkabel...
Das will ich genau wissen! Im November fahre ich nochmal zu dem Verkäufer. Er hat für mich noch Hinterräder und den Original Auspuff gefunden.

Zufälle gibt es...

http://www.motorjournal.cz/





Wer hat mehr Informationen zur "Universelle" ? Dafür wäre ich sehr dankbar.
Na, FrankWo, da ist doch bestimmt noch was im Archiv.

Gruß Peter

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.070

17.10.2013 00:15
#2 RE: "Universelle" Zitat · Antworten

Ich habe aktuell nichts vorliegen. 'Universelle' gilt wohl auch in CS nicht als PKW. Es sieht auch mehr wie ein Lasten-Dreirad aus, ist also ein Klein(st)-Transporter/KT. Über CS-KT habe ich mangels Sprachkenntnis nichts; die CS-PKW-Encykl.-Bücher beinhalten nichts - verständlich, sollte es aus einem KRad aufgebaut sein.
Bis Weihnachten gibt es eine bereits für Oktober vorgesehene Enzyklopädie für europäische Dreirad-Fahrzeuge des 20. Jhdts. Ich denke, die KT-Fahrzeuge werden dazugehören (so sie nicht umgebaute/weiterentwickelte KRäder sind).

Mit Grüßen, Frank.

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 397

17.10.2013 09:33
#3 RE: "Universelle" Zitat · Antworten

Die "Universelle" wurde in Dresden in der Zigarettenmaschinenfabrik gebaut.
Der Motor wurde vom Entwickler C.O. Landgrebe eigens für diese fahrzeuge mit 198 ccm bzw. 250 ccm gebaut. Produktionszeit: 1925 - 1927.
Es sind nur sehr wenige Exemplare erhalten, offenbar wurden auch nicht so übermäßig viele gebaut, u.a. für die Reichspost. Die Mehrzahl der gefertigten Fahzeuge mit dieser Motorisierung waren wohl Motorräder.
Umso mehr war ich eben über das Foto aus Brünn erstaunt.

Falls mal wieder Bildmaterial oder gar Fahrzeuge in dieser Richtung auftauchen, bin ich zur Vervollständigung meines Archivs immer interessiert.

Gruß peter

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz