Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 576 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
BG-fan Offline

Mitglied


Beiträge: 195

07.07.2011 09:59
Unbekannter Graugussmotor Vierzylinderboxer Zitat · Antworten

Hallo Forumsmitglieder,

Was ist das fuer einen Motor ?

Mit freundlichen Gruessen
Christo

Angefügte Bilder:
DSC02136.JPG   DSC02139.JPG   DSC02140.JPG   DSC02141.JPG   DSC02142.JPG   DSC02145.JPG  
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.850

08.07.2011 14:55
#2 RE: Unbekannter Graugussmotor Vierzylinderboxer Zitat · Antworten

Da können verschiedenste Hersteller in Frage kommen. Vermutlich gehört der Motor in den Motorrad-Bereich. Vierzylinder-Boxer hatte Zündapp mit seiner K800, Brough Superior, Gnome et Rhone mit der X oder AX, Rene Gillet glaube ich auch.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
www.oldtimerferien.de

BG-fan Offline

Mitglied


Beiträge: 195

08.07.2011 16:52
#3 RE: Unbekannter Graugussmotor Vierzylinderboxer Zitat · Antworten

Ist aber Grauguss - sehr schwer. Deshalb glaube ich nicht, dass das einen Motorradmotor ist. Aber trotztdem werde ich auch im Motorradforum anfragen.

Steyer 55 ?

Gruss
Christo

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.850

10.07.2011 17:31
#4 RE: Unbekannter Graugussmotor Vierzylinderboxer Zitat · Antworten

Kannst Du ihn mal vermessen?

Krupp hatte Boxer-Motoren für seine Protze verwendet.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
www.oldtimerferien.de

VD12 Offline

Auto-Profi

Beiträge: 508

10.07.2011 21:02
#5 RE: Unbekannter Graugussmotor Vierzylinderboxer Zitat · Antworten

Steyr 55 ist ein guter Tipp.
Nach der Nummer LV ( Lateinische Zahlen 55) ist es ein Steyr 55 Motor.
vd12

HUY Offline

Auto-Profi

Beiträge: 509

11.07.2011 23:49
#6 RE: Unbekannter Graugussmotor Vierzylinderboxer Zitat · Antworten

Vielleicht Stöwer, Tatra oder Röhr ?
HP

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz