Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 26.067 mal aufgerufen
 Oldtimerrallyes und Treffen
georg Offline

Mitglied


Beiträge: 54

27.02.2018 14:20
Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Liebe Oldtimerfreunde,

„15. Juli 1922, der Tag der ersten Eifelrundfahrt für Autos und Motorräder mit Start in Nideggen.“

Aus einer Idee, die 2016 mit dem Besuch der Rhein-Erft-Rallye in Nideggen und der Fahrt über die Eifelrundstrecke - organisiert durch die Oldtimerfreunde Grevenbroich begann,
entstand schließlich eine konkrete Vorstellung, mit Vorkriegsfahrzeugen die ehemalige Strecke zu befahren.
Wir würden uns freuen, wenn wir zusammen mit Ihnen und Ihrem Fahrzeug, am 15. Juli 2018 die ehemalige Eifelrundstrecke abfahren und erleben könnten.
Bei genügender Teilnehmerzahl (wir denken an mindestens 15 Fahrzeuge) würden wir die Veranstaltung durchführen. Es handelt sich bei der Veranstaltung um ein Treffen von Vorkriegsfahrzeugen mit einer Fahrt (ca. 70km),
die anhand einer Streckenbeschreibung zu absolvieren ist.
Sollten wir Ihr Interesse an dieser Erinnerungsfahrt geweckt haben, dann können Sie sich online unter eifelrundfahrt1922.jimdo.com oder über Mail für die Teilnahme an der Erinnerungsfahrt registrieren.

Teilnahmeberechtigt sind Automobile und Motorräder bis Baujahr 1939, die aufgrund von Baujahr und Eignung auch bei der einstigen Eifelrundfahrt hätten starten können.

Bitte teilen Sie uns dazu Fabrikat, Baujahr, und Informationen zum Fahrzeug mit. Ein Bild des Fahrzeuges fügen Sie bitte auch der Mail bei.

Geplanter Programmablauf:

Sonntag 15. Juli 2018

Ab 8.00 Uhr - Eintreffen der Teilnehmer (Ort wird noch bekannt gegeben)
Abladen der Fahrzeuge

Ab 9.00 Uhr - Gemeinsames Frühstück (Ort wird noch bekannt gegeben)
Begrüßung und Breefing der Teilnehmer

Ab 10.30 Uhr - Aufstellung der Fahrzeuge auf dem Marktplatz

Ab 11.00 Uhr - Vorstellung der Fahrzeugen am Zülpicher Tor und
Start der Eifelrundfahrt (zwei Runden)

Ab 12.30 Uhr - Aufstellung der Fahrzeuge auf dem Marktplatz

15.00 Ende der Veranstaltung

- Die Kosten für die Bewirtung trägt der Teilnehmer selbst. –

Wir würden uns freuen mit Ihnen und weiteren gleichgesinnten einen schönen Tag in der Eifel verbringen zu dürfen

Mit Oldtimergrüßen

Georg Becker – Michael Döhlings


Telefonisch erreichen Sie uns unter:

Georg Becker 0177-6327121
Michael Döhlings 057-36506276


ventilo Offline

Mitglied


Beiträge: 439

27.02.2018 15:09
#2 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Da hab' ich mich mal direkt angemeldet und werde im Club noch ein bißchen die Werbetrommel dreh'n.

georg Offline

Mitglied


Beiträge: 54

27.02.2018 20:51
#3 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Liebe Oldtimerfreunde,
wir freuen uns sehr über die zahlreichen Anfragen!
Wir bitten Alle um Verständnis, dass wir aufgrund der begrenzten Starterkapazität sportlich anmutende Vorkriegs(renn)Fahrzeuge aufnehmen, um die Atmosphäre der damaligen Zeit einzufangen.
Gerne würden wir ihre wunderschönen Limousinen als Zuschauerfahrzeuge wie damals begrüßen. Nur so kann die schöne, wundervolle Automobilgründerzeit von damals geschaffen werden.

Mit Grüßen, Georg ...und Michael...

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.086

28.02.2018 07:55
#4 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Hallo Georg,


den Termin bitte auch oben im Kalender eintragen: calendar-2018-7.html


Danke und Gruß
Klaus

.

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern


Ladengeschäft:
10711 Berlin, Damaschkestr. 38

Di. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

Lizzard Offline

Mitglied


Beiträge: 11

01.03.2018 16:19
#5 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Das trifft sich gut!
Wir wohnen nur 12km entfernt.
Habe uns auch mal angemeldet obwohl wir keinen "Rennwagen" haben. Evtl. klappt es ja doch.

Grüße

Eddy

georg Offline

Mitglied


Beiträge: 54

03.05.2018 08:58
#6 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Liebe Oldtimerfreunde,

Auf vielfachen Wunsch hin, begrüßen wir jetzt auch Vorkriegslimousinen zur Erinnerungsfahrt am 15. Juli in Nideggen.
Die Fahrzeuge - als Teil der Veranstaltung, säumen an ausgesuchten Stellen die Strecke.
Gemeinsam erfolgt die Aufstellung aller Vorkriegsfahrzeuge in Nideggen am Markt / Zülpicherstraße. Sie fahren dann
entgegen der Fahrtrichtung wo sie am Straßenrand an ausgesuchten Plätzen die Rennfahrzeuge bei ihrer Durchfahrt begrüßen.
Anschließend treffen sie sich gemeinsam mit den "Rennfahrzeugen" an der "Danzley" in Nideggen. Dort war 1922 das Ziel der Eifelrundfahrt.
Von dort aus geht es denn gemeinsam wieder zum Marktplatz in Nideggen.

http://eifelrundfahrt1922.jimdo.com/

Herzliche Grüße
Georg Becker Michael Döhlings

Lizzard Offline

Mitglied


Beiträge: 11

14.07.2018 21:29
#7 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Hallo Oldtimerfreunde,

heute haben wir unser altes Teil ausgepackt, voll getankt und eine kleine Probefahrt gemacht.

Wir freuen uns auf morgen.


CU

Anni & Eddy

ventilo Offline

Mitglied


Beiträge: 439

16.07.2018 09:25
#8 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Hat uns viel Spaß gemacht, erste Bilder sind hier zu sehen:
https://www.facebook.com/media/set/?set=...=1&l=ec112144d8

georg Offline

Mitglied


Beiträge: 54

06.08.2018 12:14
#9 RE: Eifelrundfahrt Nideggen,15.Juli 2018 Zitat · antworten

Hallo zusammen,

wir waren überrascht und glücklich über die positive Resonanz zu unserer Veranstaltung.
Mit 36 Vorkriegsfahrzeuge –darunter 12 Rennwagen, wurde an die damals stattgefundene Eifelrundfahrt in Nideggen – der Vorläufer des Eifelrennens auf dem Nürburgring zu erinnert.
Gefahren wurden zwei Runden auf der 32 km langen Originalstrecke die im Verlauf zu ca. 90 % erhalten und 32 km lang ist.

Georg Münz, der Urenkel des damaligen Gewinners der Eifelrundfahrt von 1926 brachte den Siegerpokal von 1926 mit, den sein Urgroßvater Gustav Münz
auf einem umgebauten Ford Model T beim letzten Rennen in Nideggen gewann.

Eine Wiederholung der Veranstaltung ist geplant.

Bilder sind unter:
http://eifelrundfahrt1922.jimdo.com/
eingestellt

Viele Grüße
Georg Becker

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor