Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 510 mal aufgerufen
 BMW
Favorit Offline

Mitglied

Beiträge: 257

22.11.2013 07:46
Starter BMW Zitat · antworten

Hallo.
Der linke ist vom DIXI ,aber der Rechte -wofür ist der.
Gruß Thomas

Angefügte Bilder:
Bild 001.jpg   Bild 002.jpg   Bild 003.jpg   Bild 004.jpg  
RobertoBlanko Offline

Mitglied

Beiträge: 49

22.11.2013 15:24
#2 RE: Starter BMW Zitat · antworten

Hallo Thomas, wenn Du mir die Bezeichnung auf dem Starter zukommen lässt, so kann ich in meinen Unterlagen nachschauen... Gruß Robert

relekerk Offline

Mitglied

Beiträge: 2

23.11.2013 07:58
#3 RE: Starter BMW Zitat · antworten

Hallo, ich kann die Frage beantworten,
Bei dem linken Startet handelt es sich um einen BMW 3/15 Starter eines DA2( Bj. ca ab 1929-34).Dieser wurde mittels des Hebels eingespurt und war mit einem sog. Bendixtrieb ausgerüstet.
Der rechte Starter ist von einem Dixi 3/15 DA1 (Bj. nur 1928). Der wurde vom A.Brett bedient. Es ist ein sog. Schubankeranlasser.
Beide haben die Anlasserglocke die eine derzeitige Notlösung war,im Motorraum war kein Platz zur Montage, der jeweilige Anlasser ragte in den Fußraum hinein.
Leider zeigen die Bilder schlimme Zustände, so dass die gezeigten AL wohl nur noch als Teileträger zu brauchen sind.
Bin selber Dixibesitzer sowie Kfz.-Elektriker.

Favorit Offline

Mitglied

Beiträge: 257

24.11.2013 13:48
#4 RE: Starter BMW Zitat · antworten

Hallo.
Danke für die Infos.
Also beim älteren DA 1 wurde der Starter elektrich eingefahren und beim Neueren Modell mit der Hand !
Naja zum Zustand ,die dinger sind über 80 Jahre alt!!! Das hinterläßt Spuren.
Aber als Alu und Motoren Schrott bringen sie sicher einige Euros.
Gruß Thomas

relekerk Offline

Mitglied

Beiträge: 2

25.11.2013 16:59
#5 RE: Starter BMW Zitat · antworten

Hallo Thomas,
Ich als Dixieigner hätte Interesse an den gezeigten Teilen.
Da ich auch Kfz.-Elektriker bin kann ich mit den Teilen auch anderen helfen.
Bevor die Sachen in den Schrott kommen,( dafür sind die denn doch zu schade)
Bitte schreibe mir unter >dikre@gmx.de< was Du dafür haben möchtest.
Gruß Dieter

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor