Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Opel
Schulz Offline

Mitglied

Beiträge: 9

20.03.2013 16:43
Suche für Opel K 38 Cabrio Limusiene Zitat · antworten

Hallo liebe Schrauber Gemeinde
suche für mein Opel K 38 Cabrio Limusiene
1 x Halteschiene zwischen den Motorhauben
2x Fensterkurbel
2x Türöffner innen
3x Verdeckgestange oder auch altes Verschlissenes Verdeck komplett oder Teile
meine Rufnummer 03322 - 840999
Danke im vorraus

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 308

21.03.2013 13:06
#2 RE: Suche für Opel K 38 Cabrio Limusiene Zitat · antworten

Die Aluschiene zwischen den Hauben wird von einem russischen Anbieter für 140 $ verkauft. Habe ich mal hier im Forum gelesen.--> Suchfunktion/Haubenhalter

Hatte mich auch mal dafür interessiert, bin aber nicht sicher ob die - wie von mir benötigt - am P4 passen.

Gruß Peter

Schulz Offline

Mitglied

Beiträge: 9

23.03.2013 12:25
#3 RE: Suche für Opel K 38 Cabrio Limusiene Zitat · antworten

Danke Peter
mfg Rene

rkoldie Offline

Mitglied

Beiträge: 9

24.03.2013 09:03
#4 RE: Suche für Opel K 38 Cabrio Limusiene Zitat · antworten

wegen Fensterkurbel und Türöffner könntest du es mal bei Medidenta / Schramm in Oberursel versuchen.
Soweit ich weiß hat Matz Autoteile in Flensburg noch die Fensterkurbel im Programm. (soweit mit dem
Olympia 38 identisch - da bin ich mir nicht sicher).
LG
Ralf

Favorit Offline

Mitglied

Beiträge: 257

24.03.2013 10:41
#5 RE: Suche für Opel K 38 Cabrio Limusiene Zitat · antworten

Hallo.
Passen diese ???
Gruß Thomas

Angefügte Bilder:
Bild 130.jpg   Bild 132.jpg  
oldibauer Offline

Mitglied

Beiträge: 94

02.04.2013 17:34
#6 RE: Suche für Opel K 38 Cabrio Limusiene Zitat · antworten

Hallo Rene,
da will ich doch mal meine Lösung des Problemes Halteschiene aufzeigen





Im Bild 1 links siehst Du ein Aluklötzchen ca.30x18x10(L;B:H).In den beiden 4mm Bohrungen
stecken jeweils 4mm Schweißdrahtstücke welche ich in den beiden Haubenhälften(in dem Wulst)
befestigt habe.Die Aluschiene ist ein Kantteil ca.994mm lag ,1mm dick.
Die Haubenhälften werden also mit den 4mm Wellen in den Aluklötzchen gehalten und die
Aluschiene ist nur zur Zierde.Der eizige Nachteil sind die beiden Niroschauben welche sichbar sind.
Mir persönlich gefällt diese Lösung und ich hab mir dadurch mindestens 140$ gespart
mit ostdeutschem Erfinder und Schraubergruß,der Hartmut

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor