Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Einherjer Offline

Mitglied

Beiträge: 24

30.09.2008 13:45
Unbekannte Rückleuchten/Rückstrahler Zitat · antworten

Hallo,

kann jemand sagen, an welchen Pkw diese Rückleuchten verbaut wurden?
Das unten links sieht aus wie ein Schalter, ist aber komplett aus druchsichtigem dunkelroten Kunststoff.
Die beiden oberen Rückstrahler habe ich schonmal an einem Wanderer-Wagen gesehen.
Alle Teile stammen aus der Auflösung einer NSU/Wanderer-Vertretung, welche 1938 geschlossen wurde.
Offensichtlich waren die Teile noch nie verbaut, also originale Teile, aber neuwertig.

Gruß

Christoph

Angefügte Bilder:
IMG_1687.JPG  
classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 175

01.10.2008 21:56
#2 RE: Unbekannte Rückleuchten/Rückstrahler Zitat · antworten

Hallo Christoph,schöne Leuchten/Rückstrahler.Das Rücklicht unten rechts wurde vor 1945 am Opel P4 als Rücklicht verbaut.Später in den 50ern wurde es als Rücklicht beim Kleinschnitger Kleinwagen verwendet.
Allen noch viel Spaß Gerd.

Einherjer Offline

Mitglied

Beiträge: 24

02.10.2008 15:27
#3 RE: Unbekannte Rückleuchten/Rückstrahler Zitat · antworten

Da haben wir dann ja schon das erste, vielen Dank.

Gruß
Christoph

ernstl82 Offline

Mitglied

Beiträge: 20

04.10.2008 21:06
#4 RE: Unbekannte Rückleuchten/Rückstrahler Zitat · antworten

Das Rücklicht unten rechts
war nicht nur am opel P4 montiert
sondern auch an anderen Fahrzeugen der 30iger.
u.a. am Adler Trumpf und soweiter auch an unserem Rollfix Dreirad
(Motrix Coupe)sind solche Rückleuchten verbaut.
Das Rücklicht wird auch "Froschauge" bezeichnet nach seiner Form her.
Wäre es Abzugeben?
Gruß Christian

Einherjer Offline

Mitglied

Beiträge: 24

01.12.2008 21:19
#5 RE: Unbekannte Rückleuchten/Rückstrahler Zitat · antworten

Die unteren beiden Rücklichter sind nun abzugeben.
Beide stammen aus einem ehemaligen NSU/opel/Wanderer-Geschäft und waren noch nie verbaut, haben nur leichte Lagerspuren.
Stückpreis 30,-- Euro, zusammen 50,-- Euro.
Gerne auch Tausch gegen D-Rad-Teile.

Gruß

Christoph

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor