Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.267 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
friedel Offline

Mitglied

Beiträge: 99

08.12.2020 18:46
Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo,
was ist das für ein Teil ? Eine Radkappe, oder sonst was für ein Auto ?
Wer kann helfen ?
Grüße
Friedel

Nick Offline

Mitglied

Beiträge: 195

08.12.2020 20:52
#2 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo Friedel !
Das ist der Deckel für das Andrehkurbelloch vom Opel 1,2 ltr. Kann ich den kaufen ? Meinen hab ich mal irgendwo verloren .
Gruß Thomas

66car Offline

Mitglied

Beiträge: 87

08.12.2020 22:32
#3 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo Friedel,
ich hätte auch Interesse für meinen P4. Da passt er auch.
Gruß
Bernd

friedel Offline

Mitglied

Beiträge: 99

09.12.2020 18:25
#4 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo,
danke für die Zuordnung. Da ich keinen Opel habe, brauche ich das Teil nicht.
Bitte macht mir ein Preisangebot.
Grüße
Friedel

BMW 340 - 0 Offline

Mitglied


Beiträge: 163

09.12.2020 19:46
#5 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Servus an Alle ! Redet doch bitte nicht immer um den heissen Brei herum , das kotzt mich bei Ebay Kleinanzeigen schon gehörig an ( zwecks Angebotes ) ... Gruss Uwe ( BMW 340 - 0 & 2 x EMW 340 / 7 ) ...

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.237

09.12.2020 20:31
#6 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

jupp danke, sehe ich auch so und der VFV hat das klar hier geregelt!


@friedel: Bitte zeitnah (bis 10.12.2020, 09:00h) nachbessern, sonst müssen es die VFV-Moderatoren löschen Angebote im hiesigen VFV-Forum

Danke für Dein Verständnis und Grüße
Klaus

friedel Offline

Mitglied

Beiträge: 99

09.12.2020 20:49
#7 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo zusammen,
habe ich vollstes Verständnis dafür. Bitte löscht meinen Beitrag komplett, da ich hier scheinbar selbst nichts mehr dran ändern kann,
habe es 5 x versucht.Jeweils die Meldung, dass bereits beantwortete Beiträge nicht mehr geändert werden können.
Schade nur, dass ich jetzt der Blöde bin. Wenn ich gewusst hätte, wovon das Teil ist, hätte ich sicher die Frage nicht gestellt.
Das es jemand gebrauchen kann, kann man mir nicht zur Last legen.
Entschuldigung nochmal dafür.
Scheine ich nicht kapiert zu haben, in meiner bisher 37 jährigen Mitgliedschaft im VFV.
War keine Absicht. Nehmt mir meinen Kommentar übel oder auch nicht, musste ich jetzt mal loswerden. Sorry.
Friedel

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.237

10.12.2020 08:59
#8 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

@friedel: Nein, Du bist nicht der blöde! Ganz und gar nicht.

Man kann seine Beiträge, auf die geantwortet wurde, nicht mehr nachträglich ändern. Somit bitte einfach als neue Antwort schreiben. So machen es die anderen. Alternativ sonst einfach mit den entsprechenden Mitgliedern via PM kommunizieren.

Alles also kein Problem, Beitrag einfach über die Antwort-Funktion ergänzen.


Danke und viele Grüße
Klaus

friedel Offline

Mitglied

Beiträge: 99

10.12.2020 18:04
#9 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo Klaus,
danke für die Antwort. Ist alles gut.Ich möchte nur nicht den Eindruck erwecken, dass ich hier
etwas sondiere, um es dann in irgendeiner Bucht zu vertickern.
Ist dumm gelaufen, aber in der ohnehin schon schwer gebeutelten Pandemie Zeit bewahren wir
dann doch die Ruhe.So sollte es sein.
Passt schon.
Für die beiden, die das Teil wohl gebrauchen können der Hinweis, ich melde mich am WE per PM dazu.
Grüße
Friedel

hans dieter Offline

Mitglied

Beiträge: 223

24.01.2021 09:51
#10 RE: Unbekannte Radkappe, oder was ist das für ein Teil ? Zitat · Antworten

Hallo,
ich habe zwar kein Interesse an dem Deckel, jedoch beschäftigt mich die Diskussion um eine Gebotsabgabe.
Was ist denn so verwerflich daran wenn jemand aufgefordert wird einen Preis zu nennen, den er für einen bestimmten Artikel ausgeben will. ......?
Wird das nicht auf jeden Teilemarkt genau so praktiziert?
Wenn ich etwas unbedingt haben möchte, gebe ich dem Verkäufer gerne an was ich bereit bin zu zahlen. ....
Mfg

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz