Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 185 mal aufgerufen
 Ford
Fordmann66 Offline

Mitglied

Beiträge: 11

16.04.2019 12:40
Fahrgestellnummer Ford Model A Zitat · antworten

Hallo Freunde, habe versucht meinen Model A mit neuen deutschen Papieren und HU auszustatten. Der Dekraprüfer hat Informationen, wonach eine Fahrgestellnummer hinter dem vorderen, linken Kotflügel eingeschlagen sein soll und mich gebeten das mal zu prüfen. Ich bin tatsächlich auch der Meinung, daß irgendwo eine solche Nummer existieren könnte. Nicht zu Zulassungszwecken (die wurden ja erst 1933 eingeführt) sondern eher werdend der Produktion für die Werksunterlagen? Ich weiß es nicht. In meinem Fahrzeug gibt es ein originales Händlerschild.Die Nummer stimmt mit meiner Motornummer überein. So ganz überzeugt das den Prüfer aber nicht.

Wer kann Auskunft geben?

Gruß Bodo

Angefügte Bilder:
IMG-20190408-WA0002.jpg  
Fordmann66 Offline

Mitglied

Beiträge: 11

16.04.2019 12:48
#2 RE: Fahrgestellnummer Ford Model A Zitat · antworten

Foto 2

Angefügte Bilder:
IMG_20190416_124628.jpg  
VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 412

16.04.2019 21:08
#3 RE: Fahrgestellnummer Ford Model A Zitat · antworten

http://www.fordgarage.com/pages/ABenginenumbers.htm

Wird aber unter den Nummern sein die für England reserviert waren da in Kopenhagen auch Ford A zusammengebaut wurden.
Die Fahrgestellnummer ist immer die Motornummer weil die fertigen Motoren mit einer fortlaufenden Nummer versehen wurden die dann beim Einbau auf das Chassis übertragen wurde.
Vd12

Fordmann66 Offline

Mitglied

Beiträge: 11

16.04.2019 22:11
#4 RE: Fahrgestellnummer Ford Model A Zitat · antworten

Hallo Thomas,

auch hierfür danke. Mein Wagen wurde tatsächlich in Kopenhagen gebaut. Dann würde ja alles passen.

Gruß Bodo.

ventilo Offline

Mitglied


Beiträge: 487

17.04.2019 09:22
#5 RE: Fahrgestellnummer Ford Model A Zitat · antworten

Beim Ford A-Modell ist die Fahrgestellnummer eigentlich nur bei abgenommener Karosserie sichtbar.
Selbst dann oft nicht, wenn sie nur leicht eingeschlagen ist und die Stelle über die Jahrzehnte korrodiert ist oder überlackiert wurde.
Wie schon geschrieben waren bei der Auslieferung Motor- und Fahrgestellnummern identisch.

Deutsche Fahrzeuge hatten noch ein Typenschild an der Spritzwand, auf dem die Nummer eingeschlagen ist.
Später wurden dann oft alle möglichen Phantasienummern irgendwo eingeschlagen um Prüfern im In- und Ausland Genüge zu tun.

Fordmann66 Offline

Mitglied

Beiträge: 11

17.04.2019 09:49
#6 RE: Fahrgestellnummer Ford Model A Zitat · antworten

Hallo Freunde,

ich hoffe, dass ich damit den Dekra-Ingieneur beruhigen kann.

Ich habe vorher schon davon gehört, daß es eine Fahrgestellnummer auf dem Rahmen gibt. Er auch. Nur wussten wir beide nicht wo genau. Sollte die Karosse jemals runter kommen, bin ich mal gespannt, was ich da finde.

Ich glaube aber, daß ich den Orginalmotor im Wagen habe. Verlasse mich da auf das Händlerschild.

Das sollte es wohl zu dem Thema haben gewesen sein. Ich bedanke mich. Herzliche Grüße von der Ostsee, Bodo

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor