Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 662 mal aufgerufen
 Bücher und Zeitschriften
Sebastian Huber Offline

Mitglied

Beiträge: 10

12.11.2013 12:04
Männer, Frauen und Motoren, mit Widmung v. A. Neubauer Zitat · Antworten

Hallo,

Die Erinnerungen des Rennleiters Alfred Neubauer, 1.Auflage 1970, 408 S., ca. 20 Fotos schw./weiß, Format 17x25cm.
Die Autobiographie des legendären ersten Rennleiters der Motorsportgeschichte wird von Harves T. Rowe in unvergleichlicher Weise erzählt.
Sie umspannte die Geschichte des Automobilrennsports von anbeginn bis Ende der Silberpfeil-Ära, 1955.

Der Focus liegt natürlich auf Mercedes-Benz. Es bleibt aber kein Name unerwähnt, der in dieser Zeit etwas mit dem Rennsport zu tun hatte.
Es werden Lebensweg und Erfolge von Fahrern wie Christian Laurenschlager (1914), Rudolf Caracciola, Bernd Rosemeyer, Achille Varzi, Tazio Nuvolari bis hin zu Stirling Moos und Juan Manuel Fangio erzählt. Man erfährt die Stationen eines Ferdinand Porsche, die Geschichte von Hanns Stuck und dem Weltrekordwagen T80, die Schilderung der Tragödie von Le Mans und den Abschied von MB aus dem Grand Prix Rennsport 1955.

Dieses Buch ist die Voll-Version. (es gab eine reduzierte "Export"-Ausgabe)
Was dieses Exemplar besonders macht, ist eine handschriftliche, ganzseitige Widmung von A.Neubauer persönlich, angefügt ist, in Stichpunkten, sein eigener Lebenslauf. Diese Widmung gilt einen langjährigen Wegbegleiter, Herrn Obering. Max Poscher, Leiter der Mechanischen Abtlg. des Versuches zum Neujahr 1971.

Das Buch ist sehr gut erhalten, der farbige Schutzeinband hat an den Kanten oben und unten etwas gelitten.

Abgeben möchte ich es gegen die Vermittlung eines 2-zylinder Jap-Motorradmotors, Typ 680 ohv, Bj. 1929, Code GTOY/C oder /S.

7terSchwabe Offline

Mitglied

Beiträge: 46

12.11.2013 12:56
#2 RE: Männer, Frauen und Motoren, mit Widmung v. A. Neubauer Zitat · Antworten

Hallo,

ich bin letztens auf der suche nach Info´s zu einer Nimbus über eine Rover Twin 5/6 hp mit JAP 680 Motor gestolpert. Das Motorrad ist in unrestauriertem Zustand. Vielleicht ist das ja was für Dich.

Hier der Link zum Angebot.
http://www.hd-classic.be/nl/detail_n.asp...table=tbl_motos

Gruß
Markus

Sebastian Huber Offline

Mitglied

Beiträge: 10

13.11.2013 08:48
#3 RE: Männer, Frauen und Motoren, mit Widmung v. A. Neubauer Zitat · Antworten

Hallo Markus,

vielen Dank für den Hinweis.
Den 680er SV hätte ich, ist aber nur schwerlich ein ohv `draus zu machen.

..ist ja auch ein verdrehtes Angebot, was ich da gestartet habe, aber vielleicht klappt`s ja doch auf diesem Wege!
Andernfalls geht das Buch eben gegen schnöden Mammon weg.

Grüße,
Sebastian

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz