Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 738 mal aufgerufen
 Adler
netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 350

20.12.2011 23:55
Adler-Motor-Fragment? Zitat · Antworten

In der Anlage einige Bilder eines Motors, den ich neben einer mittlerweile abgegebenen Adler-Kupplungsteilen fand. Abgesehen von dem eigentümlich geformten Pleuel ist der Rest zwar leicht oxidiert aber noch durchaus gebrauchsfähig.
Allerdings bin ich nicht sicher, ob es wirklich ein Adler war. Diesbezügliche Gußzeichen fehlen leider.

Gruß Peter

Angefügte Bilder:
IMAG0193.jpg   IMAG0194.jpg   IMAG0195.jpg  
classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 193

21.12.2011 09:31
#2 RE: Adler-Motor-Fragment? Zitat · Antworten

Hallo Peter,
es handelt sich um Reste eines Opel 4PS Motors.Das Pleuel ist bestmmt von einem mächtigen Motorschaden verformt.
Viele Grüße Gerd.

netti35 Offline

Mitglied

Beiträge: 350

21.12.2011 13:24
#3 RE: Adler-Motor-Fragment? Zitat · Antworten

Hallo Gerd,
Opel-Teile waren nach meinem Kenntnisstand immer gestempelt. Weder auf den Pleuel'n noch auf den Gehäuseteilen ist ein Fabrikats-Hinweis zu finden.
Zumindest stimmt der Zeitrahmen- Mitte der 20er Jahre.

Gruß Peter

classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 193

22.12.2011 12:31
#4 RE: Adler-Motor-Fragment? Zitat · Antworten

Hallo Peter,
glaube mir es ist ein Opel 4PS Restmotor,auch wenn nirgendswo ein Opel-Auge zufinden ist.Es gab damals schon Ersatzteile aus dem Großhandel,aber natürlich ohne Markenkennzeichnung(übrigens auch für 8PS und 10PS),es sind aber die orig.Opel Ersatzteilnummern und oft auch das "Opel-Auge"aber ohne Opel Schriftzug angebracht.Auf Stefan Fellers Seite kann man so einen kompletten 4PS Motor sehen.
Schon mal Weihnachtliche Grüße Gerd.

Motorenteile »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz