Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.231 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Seiten 1 | 2 | 3
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

20.05.2011 19:19
#16 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

01. @ Michael P.

Hallo, Chef,

wenn Du ein Bild rausnimmst, rücken alle weiteren Fotos in der Position nach, d.h., meine Positionszuordnung stimmt nicht mehr. Bald werden wir zwei dann die Einzigen sein, welche noch wissen, warum. Bitte kopiere den Benz wieder an seine Stelle, dann paßt wieder alles ..., ... danke und Grüße von Frank ... sind Dir sicher.

02. @ Alle

Um auch an Tagen mit wenig INet-Zeit einen Wagen mit Namen einmelden zu können, habe ich etwas vorgearbeitet. Heute war es Reihe V-rechts bzw (wenn unser Benz-Flüchtling wieder eingefangen ist) VI-links:
Die Motorhaubendecke läßt keine sichere Bestimmung (Citroén<>Opel oder Sonstiger) zu. Die Kühlerform kan zu beiden Marken passen.
Das KeZe ist kein deutsches. Hat Citroén für ein europäisches Ausfuhrland Rechtslenker gefertigt? Sonst wäre es ein Opel 4.12PS:
Ab 10.1925 gab es Flachkühler und langer Rahmen & Radstand für 4-Sitzer. Ab 02.1926 lief die 4.12PS-Produktion aus, der 4.14PS ersetzte ihn. Beide Modelle hatten den mittig vor der Windschutzscheibe aufgesetzten Tankstutzen - nicht so unser Fotomodell ...,

... mit (zweifelnden) Grüßen, Frank

classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 215

20.05.2011 20:32
#17 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

Hallo Frank Wo,
erstmal Danke für Deine unermüdliche Arbeit,es kann ausgeschlossen werden,dass es sich bei dem zuletzt beschriebenen Bild um einen 4PS Opel handelt(egal welche Ausführung).Dagegen sprechen:
4/12 und 4/14 haben keine Türe rechts,auf dem Bild sind vorne viertel eliptik Federn zu sehen und Opel und Citroen hatten Gabel Vorderachsen und nicht Faustachsen,abgesehen davon sind die Scheibenrahmen auch anders.
Ich tippe eher auf Mathis.
Allen noch viel Spass Gerd.

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

21.05.2011 10:17
#18 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

Hallo, Gerd,

vielen Dank für Deine Erkenntnisse. Ich war mit Opel/Citroén auch nicht zufrieden. Einzig, das technische Wissen, sie ob ihrer konstruktiven Eigenständigkeit ausschliessen zu können, fehlt mir. Mit Unterlagen zur Zeitgeschichte bzw zum alleinigen Fotovergleich stoße ich jedoch an meine Grenzen und lerne dann an Einmeldungen wie den Deinigen, gerne dazu.
-
Bei Mathis habe ich den kreisrunden Schriftzug, wie er auf allen meinen Fahrzeug-Bildern von innen auf das Kühlergrill-Gitter angesetzt ist. Vielleicht sollte man das Fehlen beim hiesigen Suchkind nicht überbewerten. Die Typenvielfalt bei Mathis um 1925 läßt ja genügend Raum für die berechtigte Vermutung. Leider kan ich meine frz. Unterlagen nicht lesen, um etweige Texthilfen (zB mögliche Lizenz-Vergaben) auswerten zu können.
-
Vielleicht käme aus Frankreich auch ein Mitglied der Peugeot-Typ-172-Familie/1924>26 infrage, oder sprechen hier auch technische Lösungen dagegen?
-
IV-links-aussen: KeZe III-331 ---> LK-Leipzig
Corona(-Maurer) 9.11PS-Tonneau/1906>08
4-Sitzer mit Nachbau-Genehmigung von Maurer-Union/Nbg.

Mit Wochenendgrüßen von Frank

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

22.05.2011 09:25
#19 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

IV-Mitte, links (wenn der Benz-SEL-Gründervater wieder unter uns ist):
die beiden Unfallwagen (waren bereits in Sammlung-#1 dabei): li - Fafnir 9.30PS/1920>23 ; re - Opel 4.16PS/1925>26
-
IV-Mitte, rechts: KeZe - MI-156 ---> Mecklenburg-Schwwerin
Adler(-DeDion) 8PS-Phaeton/1901>03

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

23.05.2011 07:44
#20 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

IV-rechts:
NAG C4-10.30PS Phaeton/1920>24

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

24.05.2011 09:16
#21 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

V-links: KeZe IV-21794 ---> Stadt Chemnitz/Sachsen (beide)
li.: Brennabor P6-8.24PS Tourenwagen/1919>25
re.: Schebera(-Dixi) 5.18PS-4.Sitzer/1922>24

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

25.05.2011 08:54
#22 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

V-Mitte: Citroén B14F-6.25PS/1927

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

26.05.2011 08:27
#23 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

V-rechts: KeZe IIA - 2116 ---> Stadt München
Nürnberger-Motorfahrzeuge-Fabrik 'Union' bzw Maurer-Union 10PS-Aussichts-OBus/1903>05

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

27.05.2011 09:12
#24 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VI-Mitte: KeZe IA - 4246 > Berlin
Wenkelmobil 9.10PS-4.Sitzer/1906>07

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

28.05.2011 09:14
#25 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VI-rechts: KeZe V - 24882 ---> Gau Sachsen > LK Zwickau > Kreis Auerbach
AGA C-6.20PS/1925>27 ; Aufnahme um den 13.03.1938 (FLagge/Fahne/Schmuck)

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

29.05.2011 09:34
#26 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VII-links: Opel 8.20PS-Torpedo Doppel-Phaeton/1911>14

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

30.05.2011 09:07
#27 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VII-Mitte:
Westfalia Torpedo-8.22PS Doppel-Phaeton/1911>13

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

31.05.2011 09:07
#28 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VII-rechts:
Dürkopp P8-8.24PS Tourenwagen/1919>24

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

01.06.2011 08:31
#29 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VIII-links:
Adler 6.22PS-Tourenwagen/1922>23

FWo

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 2.074

02.06.2011 10:09
#30 RE: Noch mehr unbekannte Autos 2 Zitat · Antworten

VIII-Mitte:
Stoewer D5-Tourenwagen/1920>23

FWo

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz