Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 725 mal aufgerufen
 Motor, Vergaser & Co
Herr Ring Offline

Mitglied

Beiträge: 25

11.11.2019 17:56
Kühlerdichtmittel Zitat · Antworten

Hallo Kollegen,

nachdem ich einen original doch recht gut erhaltenen Kühler aus den frühen 30er Jahren mittels Zitronensäure gereinigt und gespült habe stellte ich nun fest, daß er ein paar kleine Undichtheiten aufweist, die ich nicht löten kann.
Der Kühler / Wagen soll nicht im harten Einsatz laufen, wichtiger ist mir, die Originalsubstanz zu erhalten und dies sehr lange.

Welches Mittel könntet Ihr aus Erfahrung empfehlen, um möglichst geringe Nebenwirkungen mitzunehmen.
Im Netz liest man von zugesetzten Kanälen bis hin zu allerfeinsten Mittelchen alles, teils auch bei gleichem Material.

Danke und Grüße - Sven

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 449

12.11.2019 21:17
#2 RE: Kühlerdichtmittel Zitat · Antworten

Geh zu einem Kühlerbauer und lass Dich beraten, der weiß wovon er redet, denn so ist es wie lesen in der Glaskugel.
Henry

ervie Offline

Mitglied

Beiträge: 73

13.11.2019 11:15
#3 RE: Kühlerdichtmittel Zitat · Antworten

Ich schwöre auf" K-Seal". Zu beziehen bei Westfalia oder Amazon. Nicht billig, aber gut.
ervie

Herr Ring Offline

Mitglied

Beiträge: 25

14.11.2019 15:54
#4 RE: Kühlerdichtmittel Zitat · Antworten

Hallo ervie,

wo siehst Du die Vorteile dieses Produkt´s und wo wäre scheinbar ein Nachteil?

Die Kühlerbauer-Aktion scheidet für mich, wie indirekt bereits geschrieben, aus, da ich das Original in seiner Gesamtheit erhalten möchte
und ich durchaus auch in der Lage bin komplizierte Lötarbeiten auszuführen, die an dieser Stelle aber nicht durchführbar sind.

Danke -Sven

ervie Offline

Mitglied

Beiträge: 73

14.11.2019 23:08
#5 RE: Kühlerdichtmittel Zitat · Antworten

Hallo Sven,
ich habe es in einem ähnlichen Kühler verwendet und bin voll zufrieden.
Google mal K-Seal und bekommst alles was du wissen willst.
MfG ervie

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz