Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 236 mal aufgerufen
 BMW
bmwr12 Offline

Mitglied

Beiträge: 17

24.04.2019 09:17
BMW 315 Bj. 1935 Kupplungsbetätigung Zitat · antworten

Hallo
Bei meiner letzten Ausfahrt gab es Probleme mit der Kupplungsbetätigung. Beim Wiederaufbau des BMW waren an der Stelle nicht alle Teile vorhanden. In den mir vorliegenden Ersatzteillisten sind auch keine Abbildungen vorhanden. Auf dem Bild ist die Einbausituation dargestellt. In dem Motorgehäuse ist ein Feingewinde und in dem Doppelhebel. Der Doppelhebel muß aber bei jeder Betätigung der Kupplung schwenken. Den Gewindebolzen habe ich nach meinen Vorstellungen und den vorhandenen Einbaumaßen gefertigt. Es ist schon eigenartig, dass sich der Doppelhebel im Gewinde drehen muß. Bei meiner Fahrt hat sich der Bolzen gelöst ist aus dem Gehäuse herausgedreht. Kann mir jemand mitteilen wie es Original gelöst ist bzw. ob es eine Sicherung gibt, die das Lösen verhindert. In den Ersatzteillisten kann ich nichts finden. Für eine Nachricht wäre ich dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Göbel

Oldimat Offline

Mitglied

Beiträge: 74

27.04.2019 09:27
#2 RE: BMW 315 Bj. 1935 Kupplungsbetätigung Zitat · antworten

Hallo,
Erstaunlich, dass Dir hier bisher niemand antwortet. Wenn Du wissen möchtest, welche Teile normalerweise zur Kupplung eines BMW 315 gehören, solltest Du in der Ersatzteilliste nachschauen. Falls Du noch keine hast, rate ich Dir, auf die Webseite des "BMW Club Mobile Tradition" zu gehen und dort unter "Kopierstelle" die ET- Liste für den 315er zu bestellen. Dort gibt es auch das Handbuch für diesen Typ.
Viel Erfolg und besten Gruß,
Oldimat

bmwr12 Offline

Mitglied

Beiträge: 17

28.04.2019 08:41
#3 RE: BMW 315 Bj. 1935 Kupplungsbetätigung Zitat · antworten

Hallo Oldimat
Vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich habe zwei Ersatzteilisten in verschiedener Ausführung und auch die Bedienanleitung. Die Kupplungsbetätigung wurde ab Wagen Nr. 51001 verändert. In den Ersatzteillisten sind diese Teile mit Ersatzteilnummer zwar aufgeführt aber nicht abgebildet. Ich hatte gehofft, dass jemand, der die gleiche Ausführung hat, mir weiterhelfen kann.
Mit freundlichen Grüßen
Göbel

Axel Offline

Mitglied

Beiträge: 5

06.05.2019 23:57
#4 RE: BMW 315 Bj. 1935 Kupplungsbetätigung Zitat · antworten

Hallo,

habe einen BMW 315 mit Nummer 513XX der unrestauriert ist. Wenn ich Dir ohne alles auseinanderzubauen helfen kann, dann gib mir bescheid.

Axel

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de

Die Nutzung des VFV-Automobil-Forums ist nach der Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse kostenfrei.

Die eingegebenen Daten werden beim Betreiber des Forums (www.xobor.de) gespeichert und vom Veteranen-Fahrzeug-Verband (VFV) nicht für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor