Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 6.672 mal aufgerufen
 Österreich und Schweiz
Hurvinek Offline

Mitglied


Beiträge: 164

26.07.2008 15:46
Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten
Hier gibt's Infos über die "Babies" von Steyr, meiner Meinung nach auch wunderschöne Autos.

Man beachte die "Hinweise für Werkstätten"

http://members.a1.net/steyr-baby/

Sind sonst noch Steyr-Freunde hier?
michix2002 Offline

Mitglied


Beiträge: 123

27.07.2008 11:54
#2 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

hier ein film von einem steyr im attersee

http://de.youtube.com/watch?v=UY-wLfPPBq8

gruß

michi

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 418

27.07.2008 12:45
#3 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Kennt ihr die? http://www.zuckerfabrik24.de da ist ziemlich alles von Steyr.
Henry

wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

28.07.2008 10:16
#4 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Für alle Steyr-Liebhaber hier die Adresse des Steyrregisters.
Hier gibt es fast alles was das Steyrherz begehrt.
http://www.steyrregister.com/

Gruß
W

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 400

29.10.2008 22:39
#5 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Sind sonst noch Steyr-Freunde hier?

Ab jetzt ja!
VD12

Rene E Offline

Mitglied


Beiträge: 39

30.10.2008 16:04
#6 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten
Also meine Freundin will auch ein Baby von mir. Ich finde aber sie soll es selber bezahlen. Es ihr besorgen würde ich ja noch :D
wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

30.10.2008 21:41
#7 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Reneeeeeeeeeeeeeeeeeee.........................?!?!??!?!??!?!??!?!?!!?!??!?????

Rene E Offline

Mitglied


Beiträge: 39

31.10.2008 07:40
#8 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Ja nu, ihr Topolino ist mit 1953 eigentlich zu modern. Das Steyer Baby gefällt ihr sehr gut, aber ich möchte als Vorkriegsauto lieber einen 11 CV und/oder einen Tatra 87

Hurvinek Offline

Mitglied


Beiträge: 164

31.10.2008 09:21
#9 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Alternativ gäb's noch den (das?) Praga Baby.....

Hansa 1100 Offline

Mitglied

Beiträge: 20

12.10.2014 20:24
#10 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Hallo!

Bin hier neu und seit zwei Monaten stolzer Besitzer von einem Steyr 50 - gelb/schwarz.
Das Fahrzeug ist blech- und lackmäßig in einem top Zustand.
Es ist aber in den letzten vier Jahren gestanden und die Fußdichtung ist nicht dicht.
Außerdem ist der zweite Gang sehr laut und der Tacho-Antrieb geht nicht. Welle ist neu und Tacho ist überprüft.
Werde also diesen Winter den Motor herausbauen und diese Arbeiten erledigen.
Auch die Bremsen gehören neu belegt und leichtgängig gemacht. Brauche da höchst wahrscheinlich neue Federn, weil das Zurückstellen der Backen nicht mehr ganz geht.

Wäre froh um jeden Kontakt. Wohne in Österreich, Gmunden.
Email ist jochen.harms@utanet.at

Grüße
Jochen

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 400

13.10.2014 21:20
#11 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Servus Jochen,

gratuliere zu dem schönen österreichischen Auto. Ich empfehle wie schon vorher in diesem Blog geschrieben das Steyr Register http://www.steyrregister.com weil es seinen Hauptschwerpunkt in Österreich hat. Auch das jährliche Steyrtreffen veranstaltet vom Steyr-Forum hilft Kontakte zu knüpfen. Ich kenne mich bei Steyr Baby nicht gut aus aber mit den angegeben Adressen http://members.a1.net/steyr-baby/index.html kommst du sicher weiter.
Dichtungen gibts bei Wolf Dichtungen in Wien.http://www.wolfdichtungen.at
Alles Gute
VD12

Hansa 1100 Offline

Mitglied

Beiträge: 20

14.10.2014 08:36
#12 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Hallo Thomas!

Danke für Deine Antwort!
Ja, das Steyr-Register kenne ich und auch die Homepage von Steyr-Baby habe ich schon gefunden.
Ich komme ja von der Zweirad-Puch-Szene und da haben wir einen sehr lebendigen Gedankenaustausch und bei einigen Typen sogar Besitzer-Listen veröffentlicht. Da kann man jede Frage stellen und bekommt binnen weniger Tage eine Antwort. Sicher ist der Personenkreis von Puch-Besitzern wesentlich größe.
Das fehlt mir bei Steyr sehr.
Die Firma Wolf werde ich wegen der Dichtungen anschreiben.
Was hast Du für einen Steyr?
Hier ein Foto von meinem Baby.

Grüße
Jochen

Ernst Heimeran:
"Ein Dilettant ist nicht jemand, der etwas tut wovon er nichts versteht, sondern jemand, der etwas tut was er nicht tun müßte"

Angefügte Bilder:
140818 Steyr 50 02.jpg  
VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 400

15.10.2014 22:22
#13 RE: Steyr Typ 50 und 55 Zitat · antworten

Servus,
schönes Auto und danke für die Definition des Dilettanten, macht mir Hoffnung.
Ich fahre einen Steyr 12 von 1929 und einen 220 von 1938.
Das Steyr Register funktioniert am Besten über persönliche Kontakte.
Es gibt ein nettes Büchlein über den Steyr 50mit dem Titel "Kreuz und Quer durch den Steyr 50" Ein Lehrkurs Für Lernbegierige Verlag Carl Stephenson Wien IV.
Kann dir eine Kopie machen wenn Fragen auftauchen schreib mir ein PM und ich werde sehen was ich tun kann.
Thomas

Steyr 200 »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor