Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.024 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
KaelMag Offline

Mitglied

Beiträge: 10

06.09.2017 21:06
Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Kann mir jemand sagen, was das für ein Kfz-Kennzeichen ist.
Das Bild ist ca. 1954 bis 1958.
Aufnahme ziemlich sicher irgendwo im südlichen Allgäu.



Danke für eure Hilfe !

Gruss kurt

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.535

06.09.2017 23:59
#2 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo, Kurt,

01. Der Wagen ist eine Opel Olympia-Rekord 1500-Li2, so zu haben ab 08.1956. Zwischen 07.1956 und 12.1960 erfolgte der Wechsel auf jene noch gegenwärtig gültige Schriftsetzung schwarz auf weiß. Ab 1958 waren erst ~70% aller GW umgemeldet. Da es oft an Material für Schilder-Rohlinge fehlte, wurden auch nach 07.1956 für NW die alten KeZe geprägt. Erst ab 07.1958 reichten die Rohlinge für alle Neuzulassungen.
02. Das KeZe lese ich als '8859 ~ 551' ---> es wurde so nie zugeteilt, ebenso wenig in einem anderen europäischen Land um 1956> .
03. Tatsächlich handelt es sich hier um einen Filmwagen mit Fantasie-Zulassung, welche optisch einem regulären KeZe ähneln sollte.
04. Dieses Angebot besteht bis heute. Man meldet sein Wunsch-KeZe an oder bedient sich aus einem Bestand bereits für artverwandte Einsätze freigegebener Kennungen.
05. Natürlich durften diese Fahrzeuge nur gemäß genehmigtem Drehbuch geführt werden, bestimmte/gefahrgeneigte Fahrmanöver waren nur auf abgesperrter Streckenführung umzusetzen.
06. Gemäß '01' war die KeZe-Optik auch lange nach 1956 noch glaubwürdig. Für Filmwagen bekam man sicher keine neuen Rohlinge gestanzt.

Mehr kann ich aus Deiner Lichtbild-Aufnahme nicht erkennen.

Mit Grüßen zu Dir, Frank .

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.057

07.09.2017 08:19
#3 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo Kurt,


frage doch auch mal hier an: http://nummernschildmuseum.de/


Gruß Klaus

.

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern


Ladengeschäft:
10711 Berlin, Damaschkestr. 38

Di. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.535

07.09.2017 08:40
#4 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

... und bitte Rückmeldung nach hier, danke und

Grüße, Frank.

gk Offline

Mitglied

Beiträge: 17

07.09.2017 18:10
#5 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo Frank,

kleine Korrektur zu dem abgebildeten Rekord 56: Der Typ mit dem erstmals geschlossenen Kühlergitter kam schon 8/55 bis 8/56. Ab da hieß er Rekord 57 und ab 8/57 Rekord P 1. Wechsel jeweils nach den Werksferien in Rüsselsheim.
Die Kennzeichen an dem Wagen müssen somit nicht unbedingt Übergang aus Materialmangel sein.
Das Schild kann man auch als B 859 551 lesen. Das gab es so und hätte dann für Bayern seinen Sinn.

Gerhard

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.535

07.09.2017 19:09
#6 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo, Gerhard,

mit dem 56er Oly-Rek hast Du recht - er lief von o8.55 > 07.56 vom Band.
Als B... käme Kaufbeuren-Stadt als Zuordnung heraus ...,

... mit Grüßen, Frank.

KaelMag Offline

Mitglied

Beiträge: 10

10.09.2017 13:26
#7 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo, ich bins nochmal.

Erst mal danke für eure bisherigen Infos.

Der Bildausschnitt stammt aus einem Foto, das in den 50ern gemacht wurde.
Ein Baggertransport hat versehentlich einen Fußgängersteg abgeräumt.
Ich häng mal das ganze Bild an.

Der Fahrer war aus Kaufbeuren, das könnte also stimmen.
Den Aufnahmeort habe ich nicht herausgefunden, da hoffe ich über das Nummernschild mehr zu erfahren.
Der Zugmaschine nach, muss das Bild ab 1954 entstanden sein.
Dem Tieflader nach (Vorkriegs-Culemeyer) vor 1960.

Vielleicht ist ja doch noch Licht ins Dunkel zu bringen !

Gruss kurt

KaelMag Offline

Mitglied

Beiträge: 10

10.09.2017 13:34
#8 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hier noch das zweite Bild.
Es zeigt die Unfallstelle von der anderen Seite.

Wo ist das aufgenommen ?

Vielleicht krieg ich es doch noch raus !


Gruss kurt

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.535

10.09.2017 14:26
#9 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo, Kurt,

vom hinteren Opel-CaraVan wird man wohl kein KeZe ablesen können.
Die vordere Opel-Li2 gab es ab Herbst-1955. Neuwertig ist der Oly-55 auch nicht mehr. Von den Opel-Lettern auf der Motorhaube fehlt bereits das 'L'. Die Kennung ist Kaufbeuren-Stadt, also nicht (auch) der Landkreis außenherum. Die Erkennungs-Schilder wurden ab 07.56 getauscht. Der Oly hat sie noch, ebenso das 53er-Modell des Ko3. Zum Baustellen-Fahrzeug habe ich keine Unterlagen.
Der Zwischenfall wird <1958> geschehen sein. Der Ort sollte über die lokale TaZe bzw das Stadtarchiv, ersatzweise Heimat-Forscher zu ermitteln sein.

Mit Grüßen zu Dir, Frank.

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.057

10.09.2017 14:32
#10 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Hallo Kurt,

also wenn das erste Symbol als Buchstabe "B" gesehen werden könnte, dann käme ein Kennzeichen in D nach 1945 (hier: brit. Zone) in Betracht. Das wurde ja bis 1956 ausgegeben. Denke, darauf wird es hinauslaufen

Gruß Klaus

.

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern


Ladengeschäft:
10711 Berlin, Damaschkestr. 38

Di. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

brander Offline

Mitglied


Beiträge: 31

19.10.2017 21:27
#11 RE: Was ist das für ein Kennzeichen Zitat · antworten

Aus Nummernmangel doppelte Vergabe durch weglassen des 2.Buchstaben. B steht für Bayern.
http://www.kennzeichenwelt.de/index.php?page=194856
Gruß brander.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor