Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 477 mal aufgerufen
 Ford
victoria kr35 Offline

Mitglied

Beiträge: 1

05.02.2017 23:21
Katzenbuckel-Ford Zitat · antworten

Hallo miteinander,
ich kenne mich bei den Autos weniger aus, als mit alten Motorrädern. Vielleicht kann mir jemand erklären, was ein "Katzenbuckel-Ford" sein soll.
Ich habe einen alten Scheinwerfertopf, der von so einem Auto stammen soll. Vorab danke für die Antwort.
Viele Grüße!
Peter

florian Offline

Mitglied

Beiträge: 34

06.02.2017 10:15
#2 RE: Katzenbuckel-Ford Zitat · antworten

Hallo Peter,

vielleicht hilft es weiter, wenn du ein Bild des Scheinwerfers einstellst. Da es sich um einen Topf handelt, kann man ihn zeitlich schonmal vor mitte der 30er Jahre einordnen.
Danach sind die Scheinwerfer in die Kotflügel gewandert (zumindest bei den amerikanischen und französischen Modellen, ob es bei den deutschen ebenfalls so ist, wissen andere sicher besser)

beste Grüße

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.468

06.02.2017 12:48
#3 RE: Katzenbuckel-Ford Zitat · antworten

Als 'Katzenbuckel-Ford' galt der Ford Taunus der ersten Serie (G93A) 1939/41 - 1948>51 wieder gebaut, wurde/wird er volksdeutsch als Buckel-Taunus geführt ...,

... mit Grüßen, Frank.

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.016

06.02.2017 19:10
#4 RE: Katzenbuckel-Ford Zitat · antworten

.

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern


Ladengeschäft:
10711 Berlin, Damaschkestr. 38

Di. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

ventilo Offline

Mitglied

Beiträge: 359

07.02.2017 20:36
#5 RE: Katzenbuckel-Ford Zitat · antworten

Die Holländer nennen den "Buckeltaunus" häufig "katterug" (Katzenbuckel).
Wenn Du Bilder und/oder Nummern von dem Scheinwerfer hast, können wir ihn evtl. zuordnen, denn der Buckel Scheinwerfer hat eine recht charakteristische Tropfenform.
Diese Scheinwerfer wurden übrigens auch bei Motorrädern verwendet, z.B. dem Maicomobil Roller.

HUY Offline

Mitglied

Beiträge: 387

07.02.2017 23:26
#6 RE: Katzenbuckel-Ford Zitat · antworten

Maico Champion und Maico 500 hatten die auch verbaut.
Henry

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor