Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.128 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Thema
Seiten 1 | 2
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

13.12.2008 13:19
Foto bei ebay ein unbekanntes Auto Zitat · antworten

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...3D50%26_fvi%3D1

ersteigert, dadurch
Bildrechte: Michael Przibilski

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Angefügte Bilder:
897e_1.jpg  

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
wolfi Offline

Mitglied

Beiträge: 300

13.12.2008 15:57
#2 RE: Foto bei ebay ein unbekanntes Auto Zitat · antworten

.....also das glaub ich jetzt nicht.....

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 401

13.12.2008 16:01
#3 RE: Foto bei ebay ein unbekanntes Auto Zitat · antworten
Eins ist sicher:
Mercedes
aber da gibt es so viele Ähnliche, das ich mich nicht auskenne (n will).
Ich glaube die Experten sind auf Weihnachtsschopping ( damit über die Feiertage die Ersatzteile nicht ausgehen)
VD12
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

13.12.2008 16:09
#4 RE: Foto bei ebay ein unbekanntes Auto Zitat · antworten

Wieso, Wolfi, warum glaubst Du das nicht?

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.577

13.12.2008 19:31
#5 RE: Foto bei ebay: ein nun bekanntes Auto Zitat · antworten

Guten Abend, Gemeinde,

war heute morgen kurz hier, kleine Wortmeldung gegen 07.38Uhr, dann Aussendienst, ab 11.00 Uhr Vorbereitung der Fotostrecken, welche in der Folgewoche in die zu bedienenden Kfz-Foren eingemeldet werden sollen ...,

... zum Thema kann ich den Bedenkenträgern zur Zuordnung nur beipflichten, jede erkennbare Einzelheit zählt: Aussenspiegel/wo? und/oder Stoßstangenhörner-ja/nein, Radkappen-Ornamentik, blabla ...,
... die Vielfalt in den Nazi-Jahren ist ohne Werksbilder nicht verlässlich zu deuten, da ja auch viele Fahrgestelle fremd-aufgebaut wurden ...,

... das Foto-Modell lässt zwei Möglichkeiten der Zuordnung, welche sich ledeglich durch die Motorenwahl unterscheiden, die Werks-Karosserien sind optisch baugleich:

01. MB W143-230/1937>41 - ca. 13,0Tx gebaut, ab NP-5,9TRM (= 67,0T€/2008)

02. MB W138-260D/1937>40 - ca. 1,9Tx gebaut, ab NP-6,8TRM (= 77,0T€/2008)

... mit Grüssen von FrankWo.

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

14.12.2008 01:13
#6 RE: Foto bei ebay: ein nun bekanntes Auto Zitat · antworten

Frank, ich Danke Dir! Das Foto habe ich ersteigert. Wenn es da ist wirds gescant und dann hier eingestellt. Unter Mercedes natürlich. Sollte hier irgendeiner solch ein Auto fahren, so kann er sich bei mir melden und es bekommen. Hauptsache, es wurde der Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 401

14.12.2008 17:21
#7 RE: Foto bei ebay: ein nun bekanntes Auto Zitat · antworten

Hallo FrankWo,
gratuliere zu deinem umfangreichen Wissen und Archiv. Vor allem zum System um in dem großen Archiv etwas zu finden.
Bilder von Fahrzeugen zuordnen ist eine spannende Angelegenheit und je besser das Bild ist desto leichter ist es da man die notwendigen Details erkennen kann.Es ist nicht so wie viele behaupten dass damals die Fahrzeuge so verschieden waren. Grundströmungen der Karosseriemode wurden von allen befolgt und die Details die den Unterschied ausmachen sind auf den Bilder oft schwer zu erkennen.
Dankbar bin ich dir für die Umrechnung auf heutige Euros.
Danke für deine Beträge.
VD12

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.577

15.12.2008 08:39
#8 RE - an VD 12 Zitat · antworten

Hallo, VD12,
ich danke Dir für Deine Anerkennung.
Wenn Du magst, kann ich Dir von der neuen Kaufkraftschwund-Tabelle via Funkbrief eine Vervielfältigung senden, mit welcher Du dann 2009 arbeiten kannst. Wenn die Inflationsate für Gesamt-2008 offiziell feststeht, beginne ich mit der Anpassung der 2008er-Werte für die Jahre 1881 > 2009.
Sende mir im Interessen-Fall bitte einen Funkbrief an meine EDV-Anschrift: FrankWollenberg tstrichonlinepunktde , damit ich Deine Sende-Anschrift habe.

Mit Grüssen zum Wochenbeginn, übermittelt von Frank (Wo).

david Offline

Mitglied

Beiträge: 115

15.12.2008 10:57
#9 RE: Foto bei ebay: ein nun bekanntes Auto Zitat · antworten
editiert Admin. Ich bitte um sinnvolle Wortmeldungen.

Michael P.
FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.577

15.12.2008 12:45
#10 RE: Zitat · antworten
Hallo an Dich, David,

neue Unterscheidungs-/Abgrenzungs-Empfehlungen sind mit meiner Begriffswahl nicht verbunden. Es reicht das Erinnern, das über das Reichsverkehrsministerium massiv in die Angebotspalette der DR-Hersteller eingegriffen wurde. Mehr wollte ich nicht ausdrücken. Die Erlasse bzw deren Inhalte und Ziele hierzu kann ich ja sicher als bekannt voraussetzen ...,

... mit Grüssen von FrankWo.
Dannoso Offline

Mitglied


Beiträge: 79

15.12.2008 13:46
#11 RE: Zitat · antworten
editiert Admin. Bitte, sinnvoll und der Sache dienlich.

Michael P.
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.792

15.12.2008 13:53
#12 RE: Zitat · antworten
David: Hier gehts um die Technik, die Marken und Motore, nicht um die Weltpolitik. Vom Frank ist das bestimmt nicht so gemeint wie von Dir gedacht.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Hurvinek Offline

Mitglied


Beiträge: 164

15.12.2008 13:54
#13 RE: Zitat · antworten
Editiert Admin. Entschuldigung Leute.

Bevor es hier noch weiter vom Wege abscheift: laßt uns zweckdienlich arbeiten! Michael P.
Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.086

15.12.2008 14:36
#14 RE: Zitat · antworten
Hallo zusammen,

das tolle an dem Forum hier ist, dass es unpolitisch ist. Und weil es unpolitisch ist, ist es auch völlig egal, ob eine Zeit erst mit dem Tod des letzten Anhängers endet oder schon mit der Abschaffung des politischen Systems.

Ich glaube nicht, dass wir trotz der Ereignisse in Passau heute von einem NS-Regime sprechen können (und genau damit wird der Begriff "Nazi-Zeit", also von 1933 bis 1945, ja allgemein abgedeckt).
Ebenso lebe ich hier in Berlin nicht im Sozialismus, nur weil hier ein Rot-Roter Senat regiert.


Abschließend zu dem Begriff "Nazi-Zeit" folgender Hinweis: Wer wissen will, was darunter zu verstehen ist, der gibt bitte mal bei wikepedia den Begriff ein und erlagt als oberstes folgendes Ergebnis: http://de.wikipedia.org/wiki/Zeit_des_Nationalsozialismus Damit erübrigen sich alle weiteren diesbezüglichen Tesen hier und wir können wieder zu wesentlichen Kern kommen.

Und da es hier im Forum um technische Oldtimerei und nicht um politische geht hier folgende themenorientierte Frage:

Wurde der Benz ohne Radkappe auf dem Reserve-Reifen ausgeliefert, oder fehlt sie hier nur zufällig?

Gruß Klaus

PS:

http://www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.577

15.12.2008 16:26
#15 RE: Radkappen-Verlust Zitat · antworten

Da der Wagen erkennbar einen Frontkotflügel-Schaden hat, dürfte bei diesem Schadensereignis auch die Radkappe betroffen gewesen sein ...,

... mit (Vermutungs-)Grüssen von FrankWo.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor