Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 486 mal aufgerufen
 Fotofahndung - Fahrzeugbestimmung nach Bildern
Rosengart Offline

Mitglied

Beiträge: 6

21.11.2014 21:16
Ersatzradabdeckung Vorkriegs Oldtimer Zitat · antworten

Hallo!
Bin neu im Forum und habe eine schwarze Ersatzradabdeckung eines Vorkriegs Oldtimers, weiß aber leider nicht an welches Fahrzeug das Teil passt!
Die Abdeckung hat einen Durchmesser von 64cm hat einen Aluring und einen Ventilausschnitt! Wer kann mir weiterhelfen?

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.615

22.11.2014 14:50
#2 RE: Ersatzradabdeckung Vorkriegs Oldtimer Zitat · antworten

Die Zusatz-Ornamentik habe ich nur bei 'Adler' gefunden:
http://fastestlaps.com/cars/adler_diplomat_3gs.html & http://www.autogallery.org.ru/adldypl.htm

Mit Grüßen, Frank.

Rosengart Offline

Mitglied

Beiträge: 6

22.11.2014 16:27
#3 RE: Ersatzradabdeckung Vorkriegs Oldtimer Zitat · antworten

Hallo Frank!
Könnte das bei dem Durchmesser von 64cm ca. 17 Zoll hinkommen? Hat Adler diesen Reifendurchmesser? Danke für die Antwort!
Gruß
M.Dreher

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.615

22.11.2014 18:44
#4 RE: Ersatzradabdeckung > Adler Diplomat/1934>40 Zitat · antworten

Jawohl, sollte passen:

Felgen: 1934>40 - 3,25E x 18 ; ab 1938 auch 4,00F x 17
Reifen: 1934>36 - 5,50 x 18 ; 1937>40 - 6,00 x 18E(xtra) ; ab 1938 auch 6,50 x 17E ...,

... mit ergänzenden Grüßen von Frank

Rosengart Offline

Mitglied

Beiträge: 6

23.11.2014 09:07
#5 RE: Ersatzradabdeckung > Adler Diplomat/1934>40 Zitat · antworten

Hallo Frank!
Danke für die Antwort! Kennst du jemand, der das Teil brauchen könnte bzw. ein solches Fahrzeug besitzt?
Gruß
M.Dreher

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.615

23.11.2014 10:29
#6 RE: Ersatzradabdeckung > Adler Diplomat/1934>40 Zitat · antworten

Hallo zu Dir, Rosengart,

wenn meine Ergänzungsdaten die 'Adler-Zuordnung' zumindest weiter nahelegen, empfehle ich Dir die Hinwendung an folgende Funkbriefanschrift: Vorsitzender bei Adler-Veteranen.de
Du kannst Dich gerne auch mich beziehen. Ich (Frank Wollenberg/MAnnheim) bin zwar (da kein A-Wagen im Fuhrpark) kein Mitglied der IG-Adler, jedoch Teil des unterstützenden Gesamt-Netzwerkes ...,

... mit (Sonntags-)Grüßen, Frank

Rosengart Offline

Mitglied

Beiträge: 6

23.11.2014 17:51
#7 RE: Ersatzradabdeckung > Adler Diplomat/1934>40 Zitat · antworten

Danke!
Grüße Markus

Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.092

23.11.2014 21:37
#8 RE: Ersatzradabdeckung > Adler Diplomat/1934>40 Zitat · antworten

Hallo Markus,


wieviel cm Durchmesser hat der innere Ring? Wieviel der Aluring?


Danke Klaus

.

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern


Ladengeschäft:
10711 Berlin, Damaschkestr. 38

Di. bis Fr. 11:00 bis 18:00 Uhr
Sa. 11:00 bis 16:00 Uhr

Rosengart Offline

Mitglied

Beiträge: 6

24.11.2014 10:53
#9 RE: Ersatzradabdeckung > Adler Diplomat/1934>40 Zitat · antworten

Hallo!
Der innere Ring hat einen Durchmesser von 25,5cm, der Aluring einen Durchmesser von 40cm und ist 1,5cm breit und von hinten mit 8 Muttern befestigt
Gruß
M.Dreher

Marke??? »»
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor