Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 731 mal aufgerufen
 BMW
RobertoBlanko Offline

Mitglied

Beiträge: 49

19.01.2014 17:04
Stückzahlen BMW 335 Zitat · antworten

Einen schönen Nachmittag!

Ich habe mich aus aktuellem Anlass (später dazu mehr) am Wochenende mit der Literaturrecherche bzgl. des größten Vorkriegs-BMW 335 beschäftigt. Hierzu habe ich dann doch noch einige Fragen, insbesondere an unseren Spezialisten Frank bzw. gern auch an alle anderen BMW und Oldtimer-Freunde.

Meine Frage lautet: Wieviel BMW 335 Fahrzeuge wurden insgesamt gebaut bzw. Wieviel Fahrgestellnummern existieren?

Nachfolgend werde ich die recherchierten Fakten meinerseits chronologisch geordnet auflisten.

Quelle 1: Das weiß-blaue Wunder - BMW Geschichte und Typen (Hanns-Peter Rosellen)

Mai 1938 "...stand der erste "BMW 3,5 Liter auf den Rädern." (Seite 65)

Debüt Sept. 1938, von Februar 1939 bis März 1940

Produktionszahl 410 Stück
Cabrio 2türig Karosserie: Baur, Stuttgart (S. 367)

Quelle 2: Alle BMW Automobile 1928 - 1978 (Werner Oswald)

1936 --> 100001
1938 --> 100002 - 100004
1939 --> 100005 - 100305
1940 --> 100306 - 100390
1941 --> 100391 - 100410

(Seite 26 und 27)

Quelle 3: Motor-Klassik Januar 1989

237 Limousinen, 118 2türige Cabrios, 40 4türige Cabrios, 2 Sport-Coupes, 1 Sport Cabrio, 17 Fahrgestelle ---> macht 415 Stück insgesamt

Quelle 4: BMW Club Nachrichten 1/1993

rund 240 Limousinen, ca. 160 Cabrios

Quelle 5: Motor-Klassik 8/2007 (Seite 129)

439 Stück, 165 Cabrios

Quelle 6: BMW Automobile (Halwart Schrader)

"...so brachte es der Sechszylinder vom Typ 335, einschließlich Prototypen auf insgesamt 415 Exemplare."

1939 --> 198 Limousinen, 91 Cabrios

Je ein Exemplar verließ das Werk als Sportzweisitzer + als 2sitziges Coupe

1940 --> 31 Limousinen, 47 Cabrios
1941 --> 20 Cabrios, 17 Fahrgestelle für Karosseriefirmen, 31 Exemplare für Versuchszwecke

(Seite 86)

In einer anderen Tabelle im Buch ist dabei zu finden:

1936 --> 1 Limousine
1938 --> 3 Limousinen
1939 --> 10 Fahrgestelle, 1 Sportcabrio, 1 Sportcoupe, 69 Cabrio 2türig, 22 Cabrio 4 türig, 198 Limousinen
1940 --> 7 Fahrgestelle, 32 Cabrio 2türig, 15 Cabrio 4 türig, 31 Limousinen
1941 --> 17 Cabrio 2türig, 3 Cabrio 4 türig, 2 Limousinen
1942 --> 2 Limousinen
1943 --> 1 Sportcoupe, 2 Limousinen

Macht in Summe 415 Stück.


Hintergrund meiner Frage: Es gibt ein 2 türiges BMW 335 Cabrio mit einer Fahrgestellnummer 10042x, leider ohne Typenschild. Ist das möglich? Ich weiß z.B., dass es nachweislich BMW 326 Cabrios noch 1945 zusammengebaut wurden, ua. mit 328 Getriebe etc...

Über ein paar interessante Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Robert

FrankWo Offline

Automobil-Kenner


Beiträge: 1.538

21.01.2014 11:53
#2 RE: Stückzahlen BMW 335 Zitat · antworten

Wenn man sich aus unterschiedlichen Quellen bedienen kann, sind geringfügige Abweichungen oft der Preis hierfür. Man sollte es nicht als Mangel werten. Sonst wird (zu) häufig von einer Quelle abgeschrieben, was meist verhindert, das die Werte nochmals hinterfragt werden.
Ich habe auch nur die überwiegend deutschsprachigen Druckwerke mit den bekannt abweichenden Einzel-Daten. Fotos zur (rechtsverbindlichen) Beweisführung der (ehemaligen) Existenz von Einzel-Umbauten mögen in der mir noch ungesichtet vorliegenden Altpapiersammlung (~13 To) enthalten sein ..., ... eine Hilfe sind sie aktuell nicht ...,

... mit Grüßen, Frank.

 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor