Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 6.525 mal aufgerufen
 Österreich und Schweiz
triumph12 Offline

Mitglied

Beiträge: 8

10.09.2013 21:31
Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Hallo,

suche Information, Teileliste zu dieses einzylindriges Automobil Motor Regent Motor (Bock-Hollender, Wien) aus ca. 1901. Das Motor ist gross, ca. 1000 ccm. Kennt jemand ein solches Auto in einem Musem oder in einer Privatsamlung?

Antworte bitte per PM. Vielen Dank.

Angefügte Bilder:
P1070676.jpg   P1070685.jpg   regent1901.jpg   P1070677.jpg   P1070678.jpg   P1070679.jpg   P1070680.jpg   P1070681.jpg   P1070682.jpg   P1070683.jpg   P1070684.jpg  
VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 401

10.09.2013 22:24
#2 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Bock und Holländer waren eine Motorradfirma in Wien.
vd12

triumph12 Offline

Mitglied

Beiträge: 8

11.09.2013 21:42
#3 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Vielen Dank, vd12,

aber Bock -Hollender hat auch Autos und Motorräder gebaut.

An der drittem Photo kann man Regent Automobile von Bock-Hollender am Wiener Automobil-Ausstellung aus 1901 sehen. Die einzyliondrige Autos wurden zwischen 1901-1904 gebaut. Ich denke dass dieses Motor gehört einem solchen Automobil.

MfG, Zoltan.

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 401

11.09.2013 22:47
#4 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Servus Zoltan,
was du sagst ist schon richtig wollte nur darauf hinweisen dass Bock und Hollender mehr für ihre Motorräder bekannt waren.
Der Fund des Motors ist sehr beeindruckend und ein interessanter Baustein zur österreichischen Technikgeschichte aber der Weg zu einem Auto ist ein weiter. Leider ist mir auch keines bekannt.
Das Bild dürfte aus der Allgemeinen Automobil Zeitung sein. Die gesamte AAZ ist auf der Seite der österreichischen Nationalbibliothek nachzulesen.
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?aid=aaz

Alles Gute
vd12

triumph12 Offline

Mitglied

Beiträge: 8

12.09.2013 20:56
#5 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Servus Thomas,

auch ich kenne Bock-Hollender mehr von seinen Motorräder als nach seinen Autos. Das Photo ist natürlich aus Allgemeinen Automobil Zeitung aus Juni 1901.

Vielen Dank noch mal für dien Hilfe auch, ich weiss nicht ob man ein ganzes Exemplär oder nur Teile oder Literatur für dieses Automobil finden kann. Vielleicht in Österreich oder in Deutschland, deshalb habe ich dieses Forum gesucht.

Mit besten Grüssen, Zoltan.

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

14.10.2013 19:17
#6 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 401

14.10.2013 21:20
#7 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Hallo Anders,

gut gemacht, danke für die tollen links!
vd12

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

15.10.2013 14:28
#8 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Nun ist es gefunden, was Ich eigentlich gesucht. Graf Kulmer in Kroatien in 1902:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=13&zoom=33
Der leichte B & H 1902, Ein- und Zweizylinder:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=17&zoom=33
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=18&zoom=33
Vollständigt Carossiertes 12 PS:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=19&zoom=33
Ich erinnern auch in AAZ der gleiche Photo (B & H Doppelphaeton) als in v. Fersen Automobile in Deutschland 1885-20 S. 396 gesehen, aber die Leistungsangabe war schwacher then 40 PS.

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

15.10.2013 16:13
#9 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Graf Emil Kulmer hat sein Bock & Hollender auf den Automobil-Austellung in Wien 1901 gekauft. In Trumph12`s dritten Photo, aus AAZ (16 Juni) 1901 ist Kulmers Wagen an der rechte Seite.

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 401

15.10.2013 17:47
#10 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Hallo Anders,

das macht Freude!! Besten dank für die Fundstellen.
Hier ein Bild von Regent Chassis von der III Wiener Automobilausstellung 1903
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=24&zoom=45
Vd12

triumph12 Offline

Mitglied

Beiträge: 8

17.11.2013 18:38
#11 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Hallo Anders,

vielen Dank für die Infos.

Mit besten Grüssen, Zoltan.

Anders Svenfelt Offline

Mitglied

Beiträge: 28

07.07.2014 20:18
#12 RE: Ein Automotor: Regent Motor (Bock-Hollender) Zitat · antworten

Zitat von Anders Svenfelt im Beitrag #8

Ich erinnern auch in AAZ der gleiche Photo (B & H Doppelphaeton) als in v. Fersen Automobile in Deutschland 1885-20 S. 396 gesehen, aber die Leistungsangabe war schwacher then 40 PS.

AAZ 11 Januar 1903:
http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a...eite=10&zoom=33
Nur 12 Ps und einige Jahre älter als 1904.

«« Steyr 200
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor