Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 451 mal aufgerufen
 Suche bis 1945
Standard BS 500 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

16.11.2008 09:45
Audi 20/100 PS Zwickau SS Zitat · antworten

suche Informationen (Fotos,Prospekte, Zeitungsberichte pp.auch Kopien)

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

16.11.2008 15:22
#2 RE: Audi 20/100 PS Zwickau SS Zitat · antworten
Der Audi Typ SS - oder Audi Zwickau - ist ein Pkw der Oberklasse, den die Audi-Werke 1929 als Nachfolger des Typs R "Imperator" herausbrachten.

Das Fahrzeug hatte einen 8-Zylinder-sv-Reihenmotor mit 5,1 Litern Hubraum, System Rickenbacker, vorne eingebaut. Er entwickelte 100 PS bei 3000 1/min. Der Motor stammte aus der Fertigung eines DKW-Zweigwerkes in Scharfenstein, in dem Jørgen Skafte Rasmussen Motoren der ehemaligen US-amerikanischen Firma Rickenbacher herstellen ließ. Über ein 4-Gang-Getriebe mit Schalthebel in der Wagenmitte trieb er die Hinterräder an. Der Wagen hatte zwei blattgefederte Starrachsen und hydraulische Vierradbremsen. Er war als 4-türige Pullman-Limousine oder 4-türiges Cabriolet verfügbar.

Bis 1932 wurden ca. 450 Exemplare hergestellt.

Typ SS (20/100 PS)
Bauzeitraum 1929 - 1932
Aufbauten PL4, Cb4
Motor 8 Zyl. Reihe 4 Takt
Ventile stehend (sv)
Bohrung x Hub 82,55 mm x 120,65 mm
10fach gelagerte Kurbelwelle
Hubraum 5130 ccm
Leistung (PS) 100
Leistung (kW) 74
Verbrauch 22 Liter/100 km
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
4 Gang ZF Aphongetriebe Gb 35 (2.-4. Gang synchronisiert)
Leergewicht 2100 kg
Zul. Gesamtgewicht
Elektrik 12 Volt
Länge 4965 mm
Breite 1780 mm
Höhe 1870 mm
Radstand 3450 mm
Spur vorne / hinten 1440 mm / 1480 mm
Preis: 12.950 RM (1930)

Interessant ist für mich das 12 Volt-Bordnetz.




Audi Typ SS 20/100 PS "Zwickau" Pullman-Limousine

--------------------------------------------------------------------------------

1930


Audi Typ SS 20/100 PS "Zwickau" Pullman-Limousine (1929-32) Deutschland


Der Typ Zwickau besaß den sogenannten "Rasmussen"-Motor. J.S. Rasmussen kaufte 1928 das marode Audi-Werk, und begann Rickenbacker-Motoren in die Audi-Modelle "Dresden" und "Zwickau" einzubauen.


Zeigt mein Foto einen solchen Wagen? Wenn ja, melden, dann bleibt er drin. Wenn nicht, melden, dann wird es gelöscht...!

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

Angefügte Bilder:
P1030125.JPG  
david Offline

Mitglied

Beiträge: 111

16.11.2008 17:55
#3 RE: Audi 20/100 PS Zwickau SS Zitat · antworten

das auto unten dürfte ein 8 Zylinder HORCH 375 oder 500 sein,so um 1929/30 und wie funktioniert ein SV-Motor mit 1 obenliegender nockenwelle mit königswellenantrieb...???

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.784

16.11.2008 17:57
#4 RE: Audi 20/100 PS Zwickau SS Zitat · antworten
Hast Recht, habe den Text wo rauskopiert...

Fehler schon behoben.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
http://www.oldtimerferien.de

classitec Offline

Mitglied

Beiträge: 174

16.11.2008 20:38
#5 RE: Audi 20/100 PS Zwickau SS Zitat · antworten

Hallo,in einer älteren Motor Klassik(muß die Ausgabe mal suchen)war ein schöner Berricht über den Audi Imperator als Tourenwagen.Das Auto wurde von der Firma Rosenow im Auftrag von Audi restauriert.Äußerlich sind Imperator und Zwickau sehr ähnlich.Beim Zwickau ist das Kühleremblem das Stadtwappen von Zwickau.Im Vogtland wurde ein Audi Typ Zwickau letztes Jahr restauriert,habe leider kein Bild davon.
Allen noch viel Spaß Gerd.

Standard BS 500 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

16.11.2008 21:05
#6 RE: Audi 20/100 PS Zwickau SS Zitat · antworten

danke für die schnellen Anworten.
Der Zwickau istnicht mitdemImerator identisch, sonderndas Nachfolgemodell.
Hab mal ein paar Fotos

Angefügte Bilder:
Audi0001.jpg   4488_small.jpg  
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor