Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Das Automobil-Forum des Veteranen-Fahrzeug-Verbandes (VFV)


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 13.949 mal aufgerufen
 BMW
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Klaus A. Offline

Co-Admin


Beiträge: 1.050

26.04.2012 11:01
#91 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Hallo Michael,


was sind das da für übehandelte Schweissnähte?????


Gruß Klaus

www.RETRONIA.de
Mode und Accessoires für Gestern

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

26.04.2012 12:04
#92 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Haben die tschechoslawischen Freunde gemacht. Ich hatte im nachhinein nicht das nötige Geld für einen kompletten Neuaufbau der rechten Motorraumseite. Hier auf deutscher Seite hätte man es gerne gemacht. Jetzt wurde alles mit Mike Sander gesichert. Von Außen kommt noch ein weiterer Schutzanstrich dazu. Den Bereich sieht man von Außen aber auch nur, wenn man auf die Knie geht.
Es ist aber die einzige Stelle, die derart "komisch" ausschaut. Das hält aber für die nächsten zwanzig Jahre. Dann habe ich wieder etwas Geld über und lasse diese Stelle dann beheben.

Schön zu wissen, dass alle Stellen von Hause aus schon mit Wachs konserviert werden. Meistens muss das der Besitzer selber übernehmen. Beim Tschechen waren die Wagen nicht mit Wachs versiegelt.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
www.oldtimerferien.de

VD12 Offline

Mitglied

Beiträge: 387

28.04.2012 19:56
#93 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Hallo,

sieht gut aus, langer Weg aber es ist so wie es ist.
Ich denke derzeit geht der Trend wieder zu schwarz verzinkten Schrauben und Muttern. Die entsprechen besser den damals nur brünierten Schrauben die verbaut wurden aber bald rosteten.
Jetzt kommt die harte Zeit, alles ist zusammengebaut aber die Kleinigkeiten machen das Leben schwer. Wenn man dann da durch ist hat man ein verlässliches Auto.

Herzlichen Glückwunsch zur ersten Probefahrt. Ist ein sehr emotionales Erlebnis auf das man jahrelang hingearbeitet hat.

Vd 12

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

29.04.2012 09:38
#94 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Danke VD,

ich freue mich schon riesig auf die Probefahrt. Als Jungspund (44) habe ich auch alle Zeit der Welt.
Seit ich in Wusterwitz bin höre ich sehr auf die Ratschläge und Tipps der Meister und Fachleute. So bleiben nur wenige persönliche Vorlieben bestehen, der Weg führt zur absoluten Zuverlässigkeit und zum fast 100%igen Auslieferzustand. Ich bestehe aber weiterhin auf meine Farben blau-dunkelblau anstelle schwarz-dunkelblau sowie dem Verzicht der Bierlackierung des Armaturenbrettes. Das Holzimitat mochte ich noch nie leiden.
Alle Kleinteile werden bzw. wurden abgebaut, entlackt, dann verzinkt und wieder lackiert. Das war ein "schwerer" Gang, den schönen Lack schwinden zu sehen, aber so habe ich wirklich ein paar Jahrzehnte Ruhe.

Es gibt aber noch viel zu tun. Vielleicht schaffen wir es ja im 75. Jahr des BMW 327 auf die Straße. Es liegt eigentlich nur an der Komplexität der Teile und den leider nicht so üppigen Finanzen, ansonsten wäre es schon lange fertig.

Meine Liste der Fehlteile wird immer kleiner. Gestern konnte ich fünf Startknöpfe mit 22mm Gewinde-Durchmesser in Pritzwalk erwerben. Jetzt fehlt als letztes wichtiges Teil nur noch ein guter hinter Stoßdämpfer. Zwei schrottige habe ich liegen...

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
www.oldtimerferien.de

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

24.02.2013 18:56
#95 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Nicht wundern Leute, daß es wenige aktuelle Info's gibt. Es liegt einfach und alleine am fehlenden Kleingeld. Gut, daß der Chef so ein gutes Herz für dieses Projekt hat. Vielleicht liegt es auch an mir? Jedenfalls übereilen wir es nicht mit der Fertigstellung.
Ein paar hundert Meter ist der Wagen aber schon gefahren. Auf Ratschlag hin werden auch die Stoßstangen jetzt dem optischen Gesamtwerk angepasst. Die sind doch leicht wellig und an ein paar Stellen ist der Chrom auch nicht mehr schön. Da geht bestimmt wieder ein Monatslohn an den Galvaniseur...? (Die Dinger sind aber auch wellig und pickelig!)
Scheibengummis sind neu. Liegen gut an und beulen nicht nach außen. Fensterschachtabdeckungen habe ich jetzt auch wesentlich bessere.

Gruß, Michael.

fährt lieber als rumzustehen
www.oldtimerferien.de

Angefügte Bilder:
P1220681.JPG   P1220679.JPG   P1220680.JPG  
Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

03.08.2015 23:21
#96 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Kommenden Sonnabend hole ich meinen Wagen wieder nach Hause. Hat sich hingezogen, was an meiner Person lag. Und den äußeren Umständen natürlich.

Jetzt sind noch die Zierleisten anzubringen, die Seitenverkleidungen hinten zu polstern, die Teppiche zu machen, das Lenkrad und die Schalter zu lackieren - fertig. Das kann ich jetzt alleine.

Ich muss noch die Zierleisten für den Reserverraddeckel besorgen und den Innenspiegel zu kaufen. Fertig.

Gruß, Michael.

jetzt mit neu gestalteter Homepage

http://oldtimerferien.de/

http://www.vorkriegsautomobile.de/

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 194

09.08.2015 01:13
#97 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Klingt gut!

Poste gerne mal ein, zwei aktuelle Fotos von dem Schmuckstück ;)

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

09.08.2015 09:27
#98 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

bitte sehr...

Gruß, Michael.

jetzt mit neu gestalteter Homepage

http://oldtimerferien.de/

http://www.vorkriegsautomobile.de/

Angefügte Bilder:
DSC_5040.JPG   IMG_7361.JPG   IMG_7363.JPG   IMG_7364.JPG   IMG_7369.JPG  
BMW 340 - 0 Offline

Mitglied


Beiträge: 138

09.08.2015 21:11
#99 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Hallo Micha ! Hochachtung - sieht genial aus ! Alles richtig gemacht ...

Mit neidvollen - aber DIR gönnenden - Grüssen , Uwe ( BMW 340 - 0 und 2 x EMW 340 - 7 )

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

12.08.2015 21:58
#100 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Wer liefert die weißen Kunststoffkugeln für die Fensterkurbel?

Gruß, Michael.

jetzt mit neu gestalteter Homepage

http://oldtimerferien.de/

http://www.vorkriegsautomobile.de/

grobmotorix Offline

Mitglied


Beiträge: 194

14.08.2015 00:05
#101 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Danke - eine wunderschöne Farbkombination!

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

14.08.2015 22:38
#102 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Ich habe im Verhältnis zur geleisteten Arbeit vielleicht nur 10% selber gemacht. Der Dank gilt allen Mitarbeitern und Monteuren der daran beteiligten Firmen.

Gruß, Michael.

jetzt mit neu gestalteter Homepage

http://oldtimerferien.de/

http://www.vorkriegsautomobile.de/

Schütze Offline

Mitglied

Beiträge: 94

05.09.2015 11:27
#103 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Hallo Michael,

anbei ein Bild von Griffkugeln, hellelfenbein, mit M8 - Gewindeloch. Mit Geschick kannst Du die auch für die Kurbeln verwenden.



Mehr Details per PM.
Grüße aus Österreich
Gerald

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

13.09.2015 10:54
#104 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Danke Gerald,

ich habe einige Angebote erhalten. Wahnsinn! Absolut klasse das Feedback und die Hilfe. Die Kugel ist auch schon da.

Leider fehlt mir im Moment etwas die zeit zum Schrauben. Der Winter kommt ja bald...

Gruß, Michael.

jetzt mit neu gestalteter Homepage

http://oldtimerferien.de/

http://www.vorkriegsautomobile.de/

Michael P. Offline

Admin


Beiträge: 2.776

08.09.2017 22:20
#105 RE: BMW-Auto wieder zuhause Zitat · antworten

Und nächstes Jahr auf nach Eisenach. 90 Jahre Automobilbau BMW

Gruß, Michael.

jetzt mit neu gestalteter Homepage

http://oldtimerferien.de/

http://www.vorkriegsautomobile.de/

Angefügte Bilder:
DSC_8660.JPG   DSC_8653.JPG   DSC_8650.JPG  
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Willkommen im Automobil-Forum vom www.veteranen-fahrzeug-verband.de
Sie können das Forum hier kostenlos nutzen, müssen sich jedoch vorher mit einer gültigen eMail Adresse anmelden. Die Anmeldungsdaten werden beim Host des Forums gespeichert und nicht vom Veteranen-Fahrzeug-Verband für Werbung oder ähnliche Zwecke verwendet.

Xobor Forum Software von Xobor